Zubereitung 20 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.

Heute gibts für ich meinen neuen Low Carb Liebling: Low Carb Cheeseburger Auflauf! Der Name ist doch schon Soulfood pur, oder? Mein Auflauf mit Hackfleisch und Blumenkohl schmeckt wirklich sensationell gut. Und unter uns: wenn selbst mein Mann bei einem Low Carb Rezept sagt, es richtig lecker ist, dann muss das wirklich was heißen. :) Probier das schnelle Low Carb Rezept unbedingt mal aus!

Cheeseburger Auflauf mit Hackfleisch, Blumenkohlreis, Cheddar, Tomaten und Gurken

Cheeseburger Auflauf als Low Carb Rezept

Viele von euch haben das Rezept für meinen Cheeseburger Auflauf ja schon exklusiv vorab in meinem Newsletter bekommen und mein Postfach ist fast explodiert mit euren Nachrichten und Fotos vom nachgekochten Auflauf. Es wird höchste Zeit, das ich dieses ganz besondere Low Carb Rezept nun endlich auf dem Blog veröffentliche.

Mein Low Carb Auflauf ist DIE perfekte Alternative zum Cheeseburger. Wunderbar würzig und richtig sättigend. Den Burger Bun werdet ihr definitiv nicht vermissen. Versprochen ;)

In meinem Cheeseburger Auflauf stecken folgende Zutaten:

  • Zwiebel & Knoblauch
  • Blumenkohl
  • Hackfleisch
  • Cheddar
  • Sauce aus Eiern, Frischkäse, Kochsahne und Ketchup
  • Kräuter & Gewürze

Cheeseburger Auflauf mit Blumenkohl, Hackfleisch, Cheddar Käse, Tomaten und Gurken in der kleinen Auflaufform

So bereitest du den Cheeseburger Auflauf zu

Als Erstes den Blumenkohl in größere Röschen teilen und in einem Mixer zerkleinern, bis etwa reisgroße Stücke entstehen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken.

Anschließend Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch kräftig anbraten. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Steakgewürz abschmecken. Nun Blumenkohl, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und alles kurz anbraten.

Alles Zutaten in eine Auflaufform geben.

Dann die Sauce zubereiten. Hierfür Eier, Frischkäse, Kochsahne und Ketchup mischen. Die Sauce in die Auflaufform geben und alles mit Cheddar belegen. Den Auflauf für 20 Minuten backen.

Den Low Carb Auflauf mit Salatgurken-Würfel, Gewürzgurken sowie Tomaten garnieren.

Hackfleisch mit Blumenkohlreis in der Auflaufform
1. Hackfleisch und Blumenkohl nach dem Anbraten in eine Auflaufform geben
Zubereitung Cheeseburger-Auflauf
2. Mit einer Mischung aus Eiern, Frischkäse, Kochsahne und Ketchup bedecken
Auflauf mit Cheddar, Hackfleisch und Blumenkohlreis
3. Mit geriebenem Cheddar bestreuen
Low Carb Auflauf mit Cheddar, Hackfleisch und Blumenkoholreis
4. Bei 180 Grad für 20 Minuten backen

Warum du meinen Low Carb Cheeseburger Auflauf unbedingt ausprobieren solltest

  • schnell gemacht
  • sagenhaft lecker
  • schmeckt wirklich wie der beliebte Cheeseburger – nur ohne Burger Bun
  • richtig sättigend
  • das perfekte Low Carb Rezept für den Feierabend
  • schmeckt auch Kindern richtig gut, zum Beispiel zu Reis oder Nudeln
  • WW-tauglich

Und jetzt lass dir den Low Carb Auflauf fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback. ♡

Cheeseburger-Auflauf mit Hackfleisch, Tomaten, Gurken und Cheddar

Cheeseburger Auflauf mit Blumenkohl, Hackfleisch, Cheddar Käse, Tomaten und Gurken in der kleinen Auflaufform

Low Carb Cheeseburger Auflauf Rezept

21 Bewertungen
Mein Low Carb Cheeseburger Auflauf mit Hackfleisch, Cheddar und Blumenkohl ist Soulfood pur!

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 20 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 572

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 300 g Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Rinderhackfleisch - oder Tatar (ww-freundlich)
  • 1 EL Steakgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Cheddar - gerieben
  • 2 Eier
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Sahne zum Kochen - (Rama Cremefine)
  • 1 EL Ketchup

optionale Zutaten

  • Salatgurke
  • Gewürzgurken
  • Tomaten

Zubereitung 

  • Blumenkohl in größere Röschen teilen. In einem Mixer zerkleinern, bis etwa reisgroße Stücke ent- stehen. Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch anbraten. Mit Steakgewürz, Salz und Pfeffer würzen.
  • Blumenkohl, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Die Hälfte vom Cheddar zugeben und gut vermischen. Alles in eine Auflaufform geben.
  • Eier verquirlen und mit Frischkäse, Kochsahne und Ketchup mischen. Das Ganze über die restlichen Zutaten in der Auflaufform geben.
  • Mit dem restlichen Cheddar bestreuen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  • Optional mit kleingewürfelter Salat- und Gewürzgurke sowie Tomaten garnieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 572kcalKohlenhydrate: 9gEiweiß: 29gFett: 47gWW SmartPoints (blau): 7
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich riesig über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kommentare (31)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.