Zum Newsletter: Jetzt anmelden & über E-Book freuen

Low Carb Asiatisches Hackfleisch mit Paprika und Salat

Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Neulich hab ich gebratenes asiatisches Hackfleisch auf dem Salatblatt beim Asiaten gegessen und war hin und weg von der leckeren Vorspeise, die ich so noch nicht kannte. Ich musste es also unbedingt ausprobieren! Bei mir gibt’s das gefüllte Salatblatt heute als leichtes und schnelles Low Carb-Abendessen. Die Kombination aus Hackfleisch, süß-saurer Sauce und Sojasauce schmeckt wirklich total lecker und ein echter Sattmacher!
[Low Carb] Asiatisches Hackfleisch im Salatblatt mit süß-saurer Soße

Asiatisches Hackfleisch mit süß-saurer Sauce

Der knackige Salat ergänzt sich wunderbar mit dem leicht scharfen, knusprigen asiatischen Hackfleisch, der Sojasauce, knackiger Paprika und der süß-sauren Sauce . Für mich ist dieses Rezept eine ganz neue Art, Salat zu essen. Und wenn ihr die Salatblätter etwas zusammenrollt, dann könnt ihr sogar ohne Probleme mit den Fingern essen. Perfektes asiatisches Fingerfood.

Da das Gericht auch noch suuuper schnell zubereitet ist, steht einem süß-saurem Couchabend nun nichts mehr im Wege.

Warum ihr das einfache Hackfleisch-Rezept unbedingt ausprobieren solltet

  • Low Carb geeignet
  • wunderbar würzig mit Süß-Sauer-Sauce
  • perfekt für das leichte und schnelle Abendessen
  • unkompliziert und ganz einfach zubereitet
  • ein toller Snack für zwischendurch – auch als Fingerfood geeignet
  • Salat mit köstlich, würziger Hackfleisch-Füllung
  • für alle Asia-Fans ein Muss

[Low Carb] Asiatisches Hackfleisch im Salatblatt mit süß-saurer Soße
Weitere leckere Low Carb Snacks, die euch sicherlich auch gefallen werden

Und jetzt lasst euch mein asiatisches Hackfleisch mit süß-saurer Sauce fantastisch schmecken. Ich freu mich schon sehr über euer Feedback zum Rezept.

Low Carb Asiatisches Hackfleisch auf dem Salatblatt

1 Bewertung
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Mein asiatisches Hackfleisch wird in diesem Low Carb Rezept im Salatblatt serviert.
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 250 g Hackfleisch - Schwein
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Möhre
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Paprikaschote
  • 4 - 6 Salatblätter - zum Beispiel Lollo Bionda oder Römersalat
  • 1 TL Sojasauce
  • Süß-saure Asiasoße

Zubereitung 

  • Die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote würfeln.
  • Die Zwiebel, Chilischote und die Knoblauchzehe fein hacken. Zwiebel, Chili und Knoblauch zusammen mit dem Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sojasoße einrühren und das Fleisch kurz weiterbraten.
  • Nun die Möhren- und Paprikawürfel hinzugeben und kurz garen. Das Gemüse sollte noch Biss haben.
  • Die Salatblätter waschen und auf zwei Teller geben. Das Hackfleischgemüse auf den Salatblättern anrichten. Mit süß-saurer Asiasoße servieren.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 474kcal | Kohlenhydrate: 29g | Eiweiß: 34g | Fett: 28g

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (3)

Craciella Hollandt
21. Jun. 2024 um 19:08 Uhr

Leider hat die asiatische Note gefehlt, ist stark eingedeutscht

Beauty Butterflies
3. Jun. 2014 um 19:13 Uhr

Mhhh – köstlich! Und eine tolle Idee! Ist gespeichert!

luisa
3. Jun. 2014 um 18:17 Uhr

Sieht sehr köstlich aus und sieht auch lecker aus. Das werde ich mir mal merken :)

Liebe Grüße
luisa

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>