Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden

Ein-Blech Hähnchen-Fajitas mit Paprika

Zubereitung 10 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
10 SP

Alles von einem Blech. Ich liebe diese entspannte Art zu kochen! Der Abwasch ist im Nu erledigt und man hat einfach viel mehr Zeit für andere Dinge. Eins meiner liebsten Ein-Blech Rezepte sind Hähnchen-Fajitas mit Paprika, Zwiebeln, Koriander und Tortillas zum Selberbelegen. Ihr braucht nur wenige Zutaten für eine komplette Mahlzeit, die der ganzen Familie schmeckt. Jackpot!

Ein-Blech Hähnchen-Fajitas mit Paprika, Zwiebeln, Koriander und Tortillas zum Selberbelegen

Hähnchen-Fajitas aus dem Backofen

Sieben Zutaten und zehn Minuten Zubereitungszeit. Das klingt doch nach einem perfekten Feierabendrezept, oder? Für die schnellen Ofen-Fajitas braucht ihr neben Hähnchenbrustfilet noch Paprika, Zwiebeln, Olivenöl, Gewürze, Tortilla-Wraps und Koriander. Optional kommen noch weitere Zutaten dazu, die ihr vielleicht sowieso im Kühlschrank habt. Ich hab meine Tortilla-Wraps zum Beispiel noch mit klein gehackten Tomaten, Avocado und einem Klecks saurer Sahne gepimpt. Laut meinem Sohn passt Ketchup ganz toll, aber das würd ich eher nicht dazu empfehlen ;)

Hähnchen-Fajitas sind ein schnelles und einfaches Feierabend-Rezept

Ein-Blech Fajitas mit Hähnchen, Paprika, Zwiebeln, Tortillas und Koriander - ein schnelles 10-Minuten-Rezept für die ganze Familie

Step by Step zu leckeren Ofen-Fajitas

Die einzige Arbeit bei diesem Rezept ist es, Hähnchen, Paprika und Zwiebeln klein zu schneiden. Alle Zutaten kommen dann zusammen mit Olivenöl und ein bisschen Würze auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Nach 15 Minuten Backzeit gebt ihr dann die Tortilla-Wraps mit in den Ofen. Wickelt sie vorher in etwas Alufolie ein. Das war’s auch schon :)

Eure Wraps könnt ihr nun mit dem Ofenhähnchen füllen und genießen.

Wer möchte, kann sie noch mit klein hackten Tomaten, Guacamole, frischer Avocado, geriebenem Käse oder saurer Sahne belegen.

Fajitas-Rezept aus dem Backofen mit Hähnchenbrustfilet, Paprika und Zwiebeln

Schnelle Chicken Fajitas mit Paprika und Zwiebeln aus dem Backofen - Alles von einem Blech

Warum ihr meine Hähnchen-Fajitas unbedingt einmal ausprobieren solltet

  • in 10 Minuten zubereitet
  • ihr braucht nur wenige Zutaten
  • alles von einem Blech, also weniger Abwasch für euch
  • Meal Prep geeignet
  • schmecken der ganzen Familie
  • gesund und wunderbar würzig
  • WW-tauglich

Lasst es euch fantastisch schmecken!

Hähnchen-Fajitas vom Blech mit Paprika, Zwiebeln und Koriander - ein schnelles Feierabend-Rezept für die ganze Familie

Weitere Lieblings-Rezepte mit Hähnchen

Lass dir meine Hähnchen-Fajitas fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback.

Low Carb Hähnchen-Fajitas mit Paprika - alles von einem Blech

9 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Wunderbar würzig und richtig lecker! Meine schnellen Hähnchen-Fajitas lassen sich ganz nach Lust und Laune kombinieren.
Zubereitung 10 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • Gewürze nach Belieben - z.B. Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprka, Chili
  • 8 kleine Tortilla-Wraps
  • Koriander

optionale Füllungen für die Tortillas

  • gehackte Tomaten
  • Avocado / Guacamole
  • saure Sahne
  • geriebener Käse

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Paprikaschoten in Streifen, die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Paprika, Zwiebeln und Hähnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit dem Olivenöl vermengen und würzen. Dann im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen, dabei einmal durchmischen. Die Tortillas in Alufolie einwickeln und für die letzten 5 Minuten mit in den Ofen geben.
  • Die Tortilla-Wraps mit der Paprika-Hähnchen-Mischung füllen und mit Koriander servieren. Optional mit weiteren Zutaten füllen.

Steffis Tipps

Ein Rezept für Hähnchen-Fajitas findet ihr auch in meinem Familienkochbuch One-Pot-Gerichte für die Familie (Amazon Link)

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 136kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiß: 22g | Fett: 3g

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (7)

Jana
20. Jun. 2024 um 12:25 Uhr

Sehr lecker und sehr praktisch zum vorbereiten :)

Steffi

Steffi
21. Jun. 2024 um 23:48 Uhr

Danke für die tolle Bewertung:)

Michael
1. Jun. 2024 um 17:51 Uhr

Sabine
29. Jul. 2020 um 09:55 Uhr

hallo, mache mit meiner besten Freundin WW und wir haben gestern Dein Rezept ausprobiert – so was von lecker !!!!
LG – Sabine

Steffi

Steffi
3. Aug. 2020 um 12:35 Uhr

Vielen lieben Dank Sabine!!! Das freut mich sehr <3

Lydia
14. Jan. 2020 um 13:45 Uhr

Gab es heute im Büro! Für 3 Girls und mich! Alle waren begeistert und du hast 3 neue Fans gewonnen. DANKE für die tolle Rezeptidee :)

Steffi

Steffi
15. Jan. 2020 um 09:56 Uhr

Wie schön Lydia! Ich freu mich sehr <3

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>