Low Carb Salatwraps – gesundes Fingerfood

von Gaumenfreundin
1 SP

Direkt zum Rezept

Heute gibts Wraps – und das ganz ohne Tortillas. Denn die werden bei meinen knackig-frischen Low Carb Salatwraps einfach durch Salatblätter ersetzt. Entdeckt hab ich die Idee wie so oft auf Pinterest und es gibt tatsächlich endlos viele Varianten. Kein Wunder! Das gesunde Fingerfood ist schnell gemacht und perfekt zum Mitnehmen ins Büro oder das Picknick im Park. Ach, ihr werdet den leckeren Snack genauso lieben wie ich!

Low Carb Salatwraps - gesundes Fingerfood fürs Büro, das schnelle Low Carb Abendessen oder den Picknickkorb

Low Carb Salatwraps – Baukasten

Butterbrotpapier, Salat, frische Zutaten – that´s all you need :)

1. Wrap

Für die köstlichen Low Carb Rollen könnt ihr einen beliebigen Salat als Wrap verwenden, zum Beispiel Eisbergsalat, Romanasalat oder Kopfsalat.

Low Carb Salatwraps - für die gesunden Wraps werden Salatblätter als Basis verwendet und dann nach Herzenslust belegt

2. Basis

Jetzt werden die Salatblätter mit Mayonnaise bestrichen. Sattdessen passen aber auch Frischkäse, Hummus oder Guacamole richtig gut.

3. Füllung

Anschließend gehts auch schon an die Füllung für eure Salatwraps. Ich habe Putenbrust-Aufschnitt, Kichererbsen, Tomaten und Zwiebeln verwendet.

Ihr könnt euren Wrap aber auch mit Thunfisch füllen, oder auch vegetarisch, zum Beispiel mit Paprika, gebratener Zucchini, Mais, Radieschen, Möhren oder Sprossen.

Low Carb Salatwraps mit Putenbrust-Aufschnitt, Mayonnaise, Kichererbsen, Tomaten, Zwiebeln und Curry

4. Kräuter & Gewürze

Mit frischen Kräutern und Gewürzen könnt ihr eure Low Carb Wraps nochmal so richtig aufpeppen. Ich hab Salz, Pfeffer, Curry und Petersilie verwendet.

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Ach, ich liebe die knackigen Salatwraps!

Salat-Wrap sind gesundes Low Carb Fingerfood ohne Tortillas

Gesundes Fingerfood Step by Step

Für mein supereinfaches Rezept braucht ihr nur maximal 15 Minuten Zeit und könnt euch dann im Büro oder im Park auf frisches und gesundes Fingerfood freuen. Klingt gut, oder?

Für die Wraps hab ich als Erstes die Salatblätter auf einer Schicht Butterbrotpapier ausgebreitet und dann mit Mayonnaise bestrichen.

Belegt hab ich sie dann mit Putenbrust-Aufschnitt, Tomatenscheiben, Kichererbsen und Zwiebeln.

Mit Hilfe vom Butterbrotpapier werden die Salatwraps nun eng zusammengerollt und schon ist euer gesunder Low Carb Snack bereit für die Lunchbox :)

Lettuce Wrap Sandwich - Low Carb Salatwraps mit Kichererbsen, Tomaten, Hähnchen und Curry

Warum ihr die Salatwraps unbedingt einmal ausprobieren solltet:

  • schnell gemacht
  • Low Carb
  • mit nur 1 WW SmartPoint absolut WW-tauglich
  • gesund und lecker
  • perfekt zum Vorbereiten und zum Mitnehmen
  • beliebig variierbar

Lasst es euch fantastisch schmecken!

Low Carb Wraps mit Kichererbsen, Tomaten, Putenaufstrich und Curry - der gesunde Low Carb Snack

Gesundes Low Carb Fingerfood - Salatwraps für 1 WW SmartPoint mit Kichererbsen, Tomaten, Pute und Curry

Rezept

Low Carb Salatwraps - gesundes Fingerfood
Zubereitungszeit
15 Min.
 

Tortillas werden bei den knackig-frischen Low Carb Salatwraps durch Salat ersetzt. Das perfekte gesunde Fingerfood fürs Büro oder das Picknick im Park. 

Gericht: Hauptgericht, Kleinigkeit, Vorspeise
Portionen: 1 Wrap
Autor: Gaumenfreundin
Zutaten
  • 2 Rispentomaten
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 6 Salatblätter z.B. Eisbergsalat
  • 1 EL leichte Mayonnaise
  • 6 Scheiben Putenbrust-Aufschnitt
  • 2 EL Kichererbsen Glas
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 1 EL gehackte Petersilie TK
Anleitung
  1. Die Tomaten in Scheiben, die Zwiebel in Ringe schneiden.

  2. Die Salatblätter waschen und etwas überlappend auf Butterbrotpapier legen. Mit Mayonnaise bestreichen und mit Tomaten, Zwiebeln und Kichererbsen belegen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Petersilie würzen.

  3. Mit Hilfe des Butterbrotpapiers eng zusammenrollen und halbieren oder vierteln.

Gut zu wissen

1 WW SmartPoint

Schmeckt auch super mit im Ofen gerösteten Kichererbsen.

Gesundes Low Carb Fingerfood - Salatwraps für 1 WW SmartPoint mit Kichererbsen, Tomaten, Pute und Curry

1 Kommentar

Weitere Leckerbissen

1 Kommentar

Marion Juni 13, 2019 - 22:48

Liebe Steffi, dies ist nun das zweite Rezept, das ich von Dir auspropiere (das este war die Lachs Spinat rolle, die ich in 4 Variationen ausprobiert habe) und beides hat mir súper geschmeckt. Ok, ich muss zugeben, dass ich mich hathier komplett vertan habe … ich dachte Mensch das Rezept ist so einfach, brauche ich nicht nochmal nachzuschauen… heraus kam eine Big Mac Salatrolle… ich habe gedanklich beide Rezepte vermischt und es erst gemerkt als ich hier noch nochmal nachschaute, da ich beim aufrollen einen kleinen Kampf mit den Salatblättern hatte: als Basis habe ich Salatblätter MIT Mayo bestrichen und mit deiner Big MacFüllung gefüllt. :). War súper lecker. Danke fur deine tollen Low carp Rezepte.
Ich würde mich riesig über eine Kategorie Picknik/Büffet/Party freuen. Satte Grüsse, Marion

Antworten

Schreib mir