Gesunder Pfannkuchen mit Früchten

von Gaumenfreundin

Heute hab ich das perfekte Rezept für euch, wenn ihr spontanen Heißhunger auf ein süßes aber gesundes Dessert habt und überhaupt totale Pfannkuchen-Fans seid!

Fühlt ihr euch angesprochen? :) Dann kommt hier mein neues Lieblingsrezept für wunderbare, gesunden Pfannkuchen.

Ofenpfannkuchen mit Früchten

Gesunder Pfannkuchen aus dem Ofen

Die köstlichen Ofenpfannkuchen mit einem Teig aus Dinkelvollkornmehl, Joghurt und Milch sind im Handumdrehen zubereitet und sooo lecker, das ich sie am liebsten jeden Tag essen würde.

Ich hab nur mittlerweile so viele Lieblingsgerichte, das mein Tag dann nur noch aus Essen bestehen würde ;)

Ofenpfannkuchen mit Beeren und Zwetschgen

Ofenpfannkuchen mit Beeren

  • ist super schnell zubereitet
  • schmeckt richtig lecker
  • braucht nur wenige Zutaten
  • kann je nach Lust und Laune belegt werden
  • schmeckt mit Sojamilch, aber auch mit Bananenmilch köstlich
  • macht süchtig :)

Flowers

Schnell und easy zum gesunden Ofen-Pancake

Für den schnellen Ofenpfannkuchen wird als erstes der Apfel geschält. Aus Mehl, Ei, Milch, Joghurt, Zimt und Vanillezucker wird dann ein Teig angerührt und auf ein mit Backpapier belegtes Blech belegt. Den Teig nun mit den Apfelscheiben belegen und im Ofen backen.

Meinen Pfannkuchen hab ich mit Beeren, karamellisierten Zwetschgen und essbaren Blüten garniert. Sooo lecker!

Gesunder Pfannkuchen mit Beeren und Blütenmix

Gesunder Pfannkuchen mit Früchten

Gericht: Kleinigkeit
Portionen: 1 Person
Autor: Gaumenfreundin.de

Zutaten

  • 60 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Ei
  • 100 ml Milch nach Wahl
  • 1 EL Joghurt oder Quark
  • Zimt / Vanillezucker
  • 1 Apfel

Anleitung

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Apfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Aus Mehl, Ei, Milch, Joghurt und etwas Zimt oder Vanillezucker in einer Schüssel einen Teig anrühren.
  • Ein rundes Blech mit Backpapier auslegen und einfetten.
  • Anschließend den Teig auf dem Blech verteilen und mit Apfelscheiben belegen.
  • Im Ofen für 15 Minuten backen.

Notizen

Das Rezept reicht für einen runden Pfannkuchen. Für 2 Personen nehm ich die doppelte Menge und verteile den Teig auf einem großen Blech.
Der Pfannkuchen schmeckt super mit Apfelmus, Ahornsirup oder Joghurt mit Früchten.

Ich hoffe, ihr seid genauso begeistert wie ich vom super leckeren Ofenpfannkuchen! Lasst es euch schmecken!

Gesunder Pfannkuchen mit Vollkornmehl und Früchten

Miss Grünkern

Das Rezept für die wunderbaren Ofenpfannkuchen hab ich bei der lieben Miss Grünkern entdeckt, der ich schon seit längerer Zeit auf Instagram folge. Ronja macht so wunderschöne Fotos und versorgt ihre Follower darüber hinaus mit einfachen und gesunden Rezepten. Ich bin totaler Fan!

Wenn ihr bei Instagram seid, dann schaut unbedingt einmal bei ihr vorbei! Auf Ronjas Website könnt ihr euch auch ein E-Book mit 13 ihrer Rezepte downloaden.

10 Kommentare

Weitere Leckerbissen

10 Kommentare

Jutta von Kreativfieber Februar 22, 2016 - 9:41

Hmm, schaut super lecker aus! Viele liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche!

Antworten
Gaumenfreundin Februar 22, 2016 - 17:28

Danke Jutta :) Den wünsch ich Dir auch!!! Liebe Grüße, Steffi

Antworten
Maureen März 18, 2016 - 16:30

Mmh, das sieht ja spannend aus. Worin liegt denn genau der Vorteil, diesen Pfannkuchen im Ofen und nicht in der Pfanne zuzubereiten? Verbraucht das nicht wesentlich mehr Energie, wenn man den ganzen Ofen dafür aufheizt?

Antworten
Gaumenfreundin April 5, 2016 - 17:28

Hi Maureen, die Zubereitung im Ofen find ich einfach praktisch und du musst weniger spülen :) Ich hab dies so vom Originalrezept übernommen. Lass Dir die Pfannkuchen schmecken! Alles Liebe, Steffi

Antworten
Sophia Juni 29, 2016 - 20:29

tolle seite mit unglaublich lecker aussehenden Rezepten- oh man, meine Kochnachmachliste steigt jetzt noch weiter ins Unermessliche :-).

Hab eine zauberhafte Woche !

love
sophia

Antworten
Gaumenfreundin Juli 3, 2016 - 12:19

Oh wie ieb!!! Vielen Dank Sophia :) Ich wünsch dir ein tolles Wochenende! Liebe Grüße, Steffi

Antworten
Tanja September 25, 2016 - 13:37

Sieht super lecker aus! Woher sind die essbare Blüten?

Antworten
Gaumenfreundin September 26, 2016 - 21:04

Liebe Tanja,

die essbaren Blüten sehen einfach ganz toll aus find ich ☺️

Liebe Grüße
Steffi

Antworten
Simone Kruppe Oktober 13, 2017 - 16:22

Der Pfannkuchen sieht wirklich total lecker aus.
Hast du eine Idee, was man statt des Apfels in den
Teig machen könnte? Meine Zwillinge vertragen leider keine Äpfel

Antworten
Gaumenfreundin Oktober 13, 2017 - 16:46

Liebe Simone, ich hab den Pfannkuchen auch schon öfters mit Bananenscheiben belegt. Schmeckt auch ganz toll :) Liebe Grüße, Steffi

Antworten

Schreib mir