Schnelle Kürbissuppe mit Petersilie, Sahne, Curry und Muskat
Zubereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Meine einfache Kürbissuppe mit Curry ist ein schnelles und gesundes Suppenrezept. Im Herbst ist die wärmende Suppe beliebt bei der ganzen Familie. Alle Zutaten werden zusammen in einem Topf gekocht und heraus kommt eine super leckere Kürbissuppe mit wenigen Kalorien.

Schnelle Kürbissuppe mit Petersilie, Sahne, Curry und Muskat

Einfache Kürbissuppe – perfekt für den Herbst

Ein echtes Familien-Highlight an kalten Herbsttagen ist bei uns zuhause die Kürbissuppe mit Curry. Schon allein die orange Farbe der Suppe lässt mein Herz jedesmal höher schlagen. Und auch mein Sohn isst das leckere Süppchen immer gerne mit, besonders mit seinen heißgeliebten Toppings.

Wärmende Suppen und Eintöpfe mag ich in der kalten Jahreszeit ohnehin ganz besonders gerne. Ich koche oft einen riesigen Topf für die ganze Familie. Jeder kann sich dann am Tisch selbst bedienen und die Suppe mit seinen liebsten Toppings garnieren. Diese Suppe ist ein echter Herbstklassiker – gesund und schnell gemacht.

EInfache Kürbissuppe mit Toppings

Meist bereite ich zur Suppe noch kleine Schälchen mit verschiedenen Toppings vor, an denen sich jeder am Tisch bedienen kann. Teilweise ist es bei uns schon ein richtiger Wettbewerb und jeder will seine Suppe am schönsten dekorieren.

Meine einfache Kürbissuppe lässt sich gut mit Kürbiskernen, gehackter Petersilie oder Croutons in Szene setzen. Aber auch kleingeschnittene Würstchen, Granatapfelkerne, Kichererbsen oder ein Klecks Creme Fraiche geben der Suppe den gewissen Kick. Von einfach bis exotisch – erlaubt ist, was schmeckt.

Kürbissuppe Rezept mit Curry, Sahne, Petersilie und Muskat

Warum du meine einfache Kürbissuppe unbedingt ausprobieren solltest

  • du brauchst gerade einmal 20 Minuten für die Zubereitung
  • alles wird in nur einem Topf fix und fertig gekocht
  • schmeckt der ganzen Familie und besonders Kindern richtig gut
  • wunderbar wärmend an kalten Herbsttagen
  • gesund und total sättigend
  • vegetarisch und Low Carb geeignet
  • lässt sich prima vorbereiten – für deine Meal Prep Boxen
  • ein echter Klassiker im Herbst
  • ganz einfach und schnell zu machen
  • kann beliebig mit leckeren Toppings garniert werden

Wenn du gerne Kürbis magst, dann gefallen dir sicher auch meine Gnocchi mit Kürbis und meinen gebackenen Spaghettikürbis.

Und jetzt lass‘ dir meine einfache Kürbissuppe richtig gut schmecken! Ich freue mich schon sehr über dein Feedback ♡

Grundrezept für Kürbissuppe mit Curry und Kürbiskernen

Einfache Kürbissuppe mit Curry

60 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Für meine einfache Kürbissuppe mit Curry, die der ganzen Familie schmeckt, brauchst du nur wenige Zutaten.
Zubereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 800 g Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Sahne zum Kochen - WW: Cremefine 7 %
  • 1 EL Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung 

  • Den Kürbis von den Kernen befreien und mit der Schale in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln.
  • Butter in einem beschichteten Topf erhitzen und Kürbis- und Zwiebelwürfel 3. Min. anbraten.
  • Gemüsebrühe einrühren und alles 20 Min. köcheln lassen. Dann Kochsahne und Curry zugeben.
  • Die Suppe pürieren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Steffis Tipps

Haltbarkeit im Kühlschrank: 3 Tage, auch TK geeignet

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 176kcal | Kohlenhydrate: 23g | Eiweiß: 3g | Fett: 10g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (16)

Anonymous
2. Okt. 2023 um 14:07 Uhr

War sehr lecker. Kommt mit auf den Speiseplan.

Steffi
2. Okt. 2023 um 15:32 Uhr

Das freut mich riesig!

Hotel Ludwigs
13. Jan. 2022 um 08:54 Uhr

Super leckeres Rezept! Schmeckt wirklich richtig intensiv nach Kürbis Top

Steffi Sinzenich
13. Jan. 2022 um 09:07 Uhr

Vielen lieben Dank für das nette Feedback!

Corinna
2. Dez. 2021 um 21:41 Uhr

Habe heute diese Kürbissuppe das erste Mal gemacht und ich werde sie glaube ich jetzt öfter machen. Meine Männer und ich fanden sie sehr lecker

Steffi Sinzenich
3. Dez. 2021 um 09:40 Uhr

Das freut mich riesig, Corinna!

Sabrina
30. Okt. 2021 um 13:37 Uhr

Mega lecker, vielen Dank für das tolle Rezept

Liebe Grüße Sabrina

Steffi Sinzenich
1. Nov. 2021 um 09:42 Uhr

Schön, dass sie dir geschmeckt hat, liebe Sabrina <3

Mila
25. Okt. 2021 um 19:08 Uhr

Schnell und lecker!

Steffi Sinzenich
26. Okt. 2021 um 11:59 Uhr

Vielen lieben Dank!

Stefanie Fleischmann
29. Sep. 2021 um 16:00 Uhr

So unglaublich lecker!! Und die Suppe schmeckt so unglaublich natürlich nach Kürbis! Sehr empfehlenswert!

Steffi Sinzenich
30. Sep. 2021 um 10:04 Uhr

Vielen lieben Dank für die tolle Bewertung Stefanie <3

Nicole
28. Aug. 2021 um 15:24 Uhr

Habe die Kürbissuppe heute gemacht. Super lecker! Deine Low Carbon Rezepte sind klasse!

Steffi Sinzenich
30. Aug. 2021 um 16:33 Uhr

Das freut mich riesig Nicole! Danke für dein Feedback <3

Andrea
2. Nov. 2020 um 10:17 Uhr

Hallo Liebe Steffi,
deine Rezepte klingen alle sooooooo lecker; ich habe mir schon sehr viele abgespeichert.
Liebe Grüße,
Andrea

Gaumenfreundin
5. Nov. 2020 um 14:53 Uhr

Vielen lieben Dank Andrea <3 Lass es dir richtig gut schmecken!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>