Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Cannelloni Tomate-Mozzarella mit Käse überbacken in der Auflaufform
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten

Schnell, schneller, Cannelloni Tomate-Mozzarella! Für die beliebten Cannelloni aus dem Ofen brauchst du nur 6 Zutaten und 10 Minuten Zubereitungszeit, also schnapp dir hier das einfache Rezept für deinen Feierabend!

Cannelloni Tomate-Mozzarella mit Käse überbacken in der Auflaufform

Zutaten für Cannelloni Tomate-Mozzarella

Meine Cannelloni Tomate-Mozzarella retten deinen Feierabend! Und nicht nur das, die leckere gefüllte Pasta schmeckt garantiert der ganzen Familie.

Neben Cannelloni, kleinen Cocktailtomaten und Mozzarella-Kugeln brauchst du nur noch deine liebste Tomatensauce und geriebenen Käse zum Überbacken. Das wars auch schon!

Du hast alle Zutaten zusammen? Dann lass uns am besten gleich loslegen!

Cannelloni mit Tomaten-Mozzarella-Füllung – so gehts!

Gerade einmal 2 Schritte trennen dich von den überbackenen Cannelloni Tomate-Mozzarella! Genaue Mengenangaben für das Rezept findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte!

Schritt 1: Cannelloni füllen

Als Erstes die Cannelloni mit Tomaten und Mozzarella-Kugeln füllen, dann in eine Auflaufform geben.

Schritt 2: Auflauf fertigstellen

Alles mit Tomatensauce und Wasser bedecken und mit geriebenem Käse bestreuen.

Die restliche Arbeit erledigt jetzt der Backofen für dich. Ganz schön praktisch, oder?

Tipp zur Abwandlung: Wenn du magst, kannst du deinen Cannelloni-Auflauf auch noch mit weiteren Zutaten, wie Erbsen, Babyspinat oder kleingeschnittener Zucchini kombinieren.

Cannelloni Tomate-Mozzarella mit Käse überbacken in der Auflaufform

5 Gründe für die Cannelloni Tomate-Mozzarella

  • Du brauchst nur einfachste Zutaten für das Feierabendrezept.
  • Der Cannelloni-Auflauf ist in gerade einmal 10 Minuten zubereitet.
  • Die Zubereitung ist super einfach, hier können auch Kinder prima beim Füllen mithelfen!
  • Ob für deinen Feierabend, als schnelles Mittagessen oder zum Mitnehmen ins Büro, der Auflauf schmeckt einfach lecker.
  • Auch Vegetarier können bei meinen überbackenen Ofen-Cannelloni zugreifen.

Lust auf noch mehr schnelle Ofengerichte? Dann probier doch auch mal meinen griechischen Kritharaki-Auflauf oder die Gnocchi mit Tomaten aus.

Und jetzt nichts wie ran an die Cannelloni! Lass es dir schmecken!

Cannelloni Tomate-Mozzarella mit Käse überbacken in der Auflaufform

Cannelloni Tomate-Mozzarella

63 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Schnell, schneller, Cannelloni Tomate-Mozzarella! Schnapp dir hier das einfache Rezept für die Cannelloni aus dem Ofen!
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 150 g Cannelloni
  • 250 g Mini-Mozzarella
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 400 g Tomatensauce - z.B. Arrabiata
  • 200 ml Wasser
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung 

  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Jede Cannelloni abwechselnd mit Tomaten und Mozzarella füllen (je 2 Tomaten und 2 Mozzarella-Kugeln) , dann in eine Auflaufform geben.
  • Tomatensauce und Wasser darüber geben und alles mit geriebenen Käse bestreuen. 30 Minuten im Ofen backen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 324kcal | Kohlenhydrate: 19g | Eiweiß: 21g | Fett: 20g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (6)

Sarah
21. Mai. 2024 um 14:17 Uhr

Leider müssen wir uns David anschließen, bei uns gab es aber noch mehr Probleme als erstes haben die Mengenangaben leider nicht gestimmt wir hatten zu wenig Mozzarella und Tomatensoße und wie bei David auch war bei uns der Käse angebrannt und die Nudeln halb roh schade meine Kinder haben sich schon sehr gefreut auf das Essen

Steffi
21. Mai. 2024 um 16:07 Uhr

Ach wie schade, Sarah. Kann es sein, dass deine Auflaufform sehr groß war und die Cannelloni nicht komplett mit Sauce bedeckt waren? Das vermute ich gerade. Wegen dem Käse: Wenn du merkst, dass der Käse zu dunkel wird, dann am besten den Auflauf mit Alufolie abdecken. Ich danke dir trotzdem für dein Feedback! Liebe Grüße, Steffi

Brigitte
3. Mrz. 2024 um 18:27 Uhr

Ich fand das Rezept super. Habe meine Tomatensoße selbst gemacht, die Cannelloni mit Pilzen zusätzlichen gefüllt und die restlichen Pilze in der Soße mit gekocht. Wenn man den Boden der Auflaufform mit Soße bedeckt, verbrennt nichts…und ich habe eine Gasbackofen ohne Fenster und Regulierung der Temperatur. Auch ja, das Wasser habe ich auch einfach durch das Tomatensugo ersetzt. Danke für das super Rezept

Steffi
5. Mrz. 2024 um 08:18 Uhr

Pilze dazu klingt ja klasse, liebe Brigitte!

David
23. Dez. 2023 um 20:03 Uhr

Schnell und einfach.. aber nicht besonders lecker und auch nicht gelingsicher. Der Käse war verbrannt und die Canneloni trotzdem noch halb roh. Wir mussten zweimal im Ofen verlängern bis die Dinger essbar waren. Hat uns überhaupt nicht den Feierabend gerettet.. bei Cannelloni funktioniert schnellschnell nicht. Lieber etwas Zeit und Liebe reinstecken und authentische Cannelloni zubereiten. Wenns schnell gehen muss lieber Spaghetti mit Fertigsauce kochen. Die gelingen wenigstens auf sicher.

Steffi
24. Dez. 2023 um 08:31 Uhr

Schade, dass es dir nicht geschmeckt hat! Mir sind die super gelungen und ich mag dieses schnelle Essen sehr gerne!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>