Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden

Brokkoli-Nudelauflauf – ganz einfach

Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten für Kinder
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Mein Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten und Sahnesauce ist ein einfaches Familienrezept, das auch Kindern richtig gut schmeckt. Und ganz nebenbei sieht der vegetarische Nudelauflauf mit Gemüse auch noch herrlich farbenfroh und sommerlich aus.

Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten und Sahne-Sauce

Einfacher Brokkoli-Nudelauflauf

Ich liebe diesen Nudelauflauf mit Brokkoli. Beim bunten Auflauf treffen kleine Hörnchennudeln auf cremige Sauce, frisches Gemüse und zartschmelzenden Käse. Ein echtes Highlight auf unserem Essensplan.

Zutaten für den Nudelauflauf

  • Brokkoli
  • Kirschtomaten
    Alternativ kannst du auch kleine Rispentomaten oder Cocktailtomaten verwenden.
  • Nudeln
    Ich liebe Hörnchennudeln, Penne oder kleine Macceroni für den Auflauf.
  • Geriebener Käse
    Zarter Mozzarella oder junger Gouda passen einfach immer. Oder du nimmst Emmentaler zum Überbacken. Der schmeckt leicht nussig und ist etwas würziger. Im Winter mag ich auch gerne Raclettekäse, wie auch bei diesem Ofen-Raclette-Rezept.

Zutaten für die Sahnesauce

Die Zutaten für die cremige Sauce hast du bestimmt immer in deinem Vorrat.

  • Zwiebel & Knoblauch
  • Butter
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Gewürze
    Gewürzt wird der Brokkoli-Nudelauflauf mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Vegetarischer Nudelauflauf mit Gemüse – so gehts!

Gemüse vorbereiten

Als Erstes den Brokkoli in kleine Röschen teilen, die Tomaten klein schneiden, dann Zwiebel und Knoblauch hacken.

Nudeln und Brokkoli kochen

Jetzt die Nudeln in kochendem Salzwasser zubereiten und anschließend die Brokkoliröschen zugeben und mit kochen.

Sauce anrühren

Danach Zwiebel- und Knoblauchwürfel in Butter anbraten. Das Mehl einrühren und alles mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen. Immer schön weiter rühren, bis die Sauce schön cremig wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Auflauf backen

Brokkoli, Nudeln, Tomaten und die Sauce in eine Auflaufform geben und alles gut vermischen. Käse darüberstreuen und den Auflauf im Ofen backen.

Die genauen Mengenangaben findest du in meiner Rezeptkarte weiter unten auf dieser Seite.

Vegetarischer Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten

Nudelauflauf mit Brokkoli vorbereiten

Das Tolle an Aufläufen, wie diesem: Du kannst sie prima vorbereiten, in den Kühlschrank stellen und dann frisch mit Käse überbacken. Aber auch aufgewärmt schmeckt der Auflauf einfach lecker und halt sich für etwa 3 Tage im Kühlschrank.

Und jetzt lass dir meinen Brokkoli-Nudelauflauf schmecken. Und wenn er lecker war, freu ich mich riesig über deine Bewertung.

Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten und Sahne-Sauce

Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten

60 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Mein vegetarischer Brokkoli-Nudelauflauf mit Tomaten ist ein einfaches Familienessen mit viel Gemüse.
Zubereitung 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Nudeln - z.B. Hörnchennudeln
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne zum Kochen
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung 

  • Brokkoli in Röschen teilen. Tomaten halbieren. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken.
    Hörnchennudeln, Brokkoli, Tomaten und Petersilie
  • Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Brokkoli zugeben mit mitkochen. Nudeln und Brokkoli abgießen und kalt abschrecken.
  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und 2 Minuten dünsten. Mehl zugeben und unter Rühren anschwitzen. Gemüsebrühe und Sahne mit einem Schneebesen einrühren und unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Brokkoli, Nudeln, Tomaten und die Sauce in eine Auflaufform geben. Käse darübergeben und alles 20 Minuten backen.
    Hörnchennudeln mit Brokkoli und Tomaten in der Auflaufform

Steffis Tipps

Haltbarkeit im Kühlschrank: 3 Tage

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 604kcal | Kohlenhydrate: 85g | Eiweiß: 24g | Fett: 20g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (18)

gisela
8. Mai. 2024 um 15:44 Uhr

Sehr einfach zu machen und sehr lecker! Selbst meinem Mann (der keine helle Soße mag) hat es geschmeckt! Ich sehe noch viele andere Rezepte die es sich auszuprobieren lohnt!

Steffi
8. Mai. 2024 um 16:51 Uhr

Danke für deine tolle Bewertung!

Barbara
19. Mrz. 2024 um 14:09 Uhr

Der Auflauf war superlecker, vielen Dank für das Rezept……

Steffi
21. Mrz. 2024 um 08:52 Uhr

Das freut mich sehr, liebe Barbara!

Stobbe Krystyna
14. Nov. 2023 um 00:57 Uhr

Danke fürs d.schöne Rezept, ich möchte alle Rezepte ausprobieren weil alle sind nach meinem Geschmack ich liebe solche essen ich freue mich das ich habe gefunden so lecker. Danke nochmal
Herzlichen Grüßen
Krystyna

Steffi
14. Nov. 2023 um 09:03 Uhr

Wie schön, dass es dir so gut geschmeckt hat!

Eva
21. Sep. 2023 um 11:43 Uhr

Liebe Steffi,
vielen Dank für dieses wunderbare Rezept! Meine Jungs sind total begeistert. Zuvor war ihr Liebings- Nudelauflauf nur mit Schinken. Auch lecker, aber eben ohne Gemüse.
So schlägt das Mutterherz noch höher!
Beste Grüße
Eva

Steffi
28. Sep. 2023 um 08:29 Uhr

Das les ich doch gerne, liebe Eva! Lieben Dank für deine tolle Bewertung :)

Vanessa Schreiber
8. Mai. 2023 um 20:36 Uhr

Super lecker, super sättigend, super günstig pro Person und sehr gesund.

Was will man da mehr?

Vor allem die Soße war richtig lecker .

Steffi
9. Mai. 2023 um 12:22 Uhr

Das freut mich riesig, Vanessa!

Ceylan
28. Sep. 2022 um 19:20 Uhr

Es hat meinem Mann und mir soo gut geschmeckt. Und das kommt nicht oft vor. Es war saftig und die helle Soße war lecker. Vielen Dank. Werde ich weiter empfehlen.

Steffi
29. Sep. 2022 um 11:24 Uhr

Juhu! Das freut mich wirklich sehr!

Heidrun
6. Sep. 2022 um 12:03 Uhr

Sehr leckerer Auflauf mit viel Gemüse. Toll!

Gaumenfreundin
6. Sep. 2022 um 13:25 Uhr

Ganz lieben Dank! Schön, das er dir geschmeckt hat!

Gina
16. Jul. 2022 um 11:09 Uhr

Die ganze Familie war begeistert, Steffi! Danke für das Rezept!

Gaumenfreundin
16. Jul. 2022 um 11:11 Uhr

Wie schööön!!! Sehr gerne doch :)

Doreen
11. Jul. 2022 um 13:59 Uhr

Die 4 jährige Tochter hat sich Brokkoli gewünscht und sogar ihr Zwillingsbruder, der Gemüse mega eklig findet, hat zugeschlagen. Super lecker, wie bisher alle Rezept von dir!

Gaumenfreundin
11. Jul. 2022 um 15:47 Uhr

Ohhhh, was für ein Riesenkompliment! Vielen Dank für dein Feedback, das freut mich so sehr!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>