Yum-Yum-Salat schnell und einfach

Yum Yum Salat mit Chinakohl, Instant-Nudeln, Mandeln, Sonnenblumenkernen und Frühlingszwiebeln
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Mit diesem einfachen Yum-Yum-Salat beweise ich dir, wie genial Instant-Asianudeln im Salat schmecken. Die lockigen Nudeln bilden die Basis, Chinakohl, Sonnenblumenkerne und Mandelstifte sorgen für knackige und nussige Momente. Unbedingt nachmachen, die Zubereitung dauert gerade einmal 20 Minuten!

Yum Yum Salat mit Chinakohl, Instant-Nudeln, Mandeln, Sonnenblumenkernen und Frühlingszwiebeln

Zutaten für Yum-Yum-Salat mit Chinakohl

Für dieses Rezept brauchst du 2 Päckchen Yum-Yum-Nudeln. Da du die Gewürzmischung für dieses Rezept nur optional verwendest, kannst du einfach zu deiner Lieblingssorte greifen. An frischem Gemüse soll es nicht mangeln: Knackiger Chinakohl und Frühlingszwiebeln bringen Farbe und Frische in den Salat. Dann kommen noch Mandelstifte und Sonnenblumenkerne hinzu. Für das Dressing mischst du Sonnenblumenöl, Apfelessig, Sojasoße und Zucker.

Dieser Salat eignet sich perfekt als Meal Prep fürs Büro, denn er ist auch am nächsten Tag noch frisch und knackig!

Zubereitung: Yum-Yum-Salat ganz einfach

3 Zubereitungsschritte, 4 Portionen, 20 Minuten: Das einfache Rezept mit den Mengenangaben findest du weiter unten. Aber lass uns schon jetzt einen Blick aufs Rezept werfen:

  • Ich kannte Yum-Yum-Nudeln nur als Suppe oder Beilage zu asiatischen Gerichten. Als abwechslungsreicher Salat schmecken sie mir aber besonders gut! Der Clou: Die Nudeln kommen ungekocht in den Salat und werden nur durch das Dressing etwas weicher.
  • Die Mandelstifte und Sonnenblumenkerne kannst du fettfrei in der Pfanne rösten. Aber Achtung: Nüsse und Kerne verbrennen schnell, habe sie deshalb gut im Auge und wende sie mehrfach.
  • Kohl hat eine Faserstruktur: Wenn du ihn mit dem Dressing ein wenig knetest, bricht diese auf und die Aromen des Chinakohls kommen noch besser zur Geltung.

Tipp: Wenn du es noch würziger magst, kannst du die Gewürzmischung der Instant-Nudeln zum Dressing geben. Ich verzichte jedoch darauf.

Yum Yum Salat mit Chinakohl, Instant-Nudeln, Mandeln, Sonnenblumenkernen und Frühlingszwiebeln

Warum du Yum-Yum-Salat unbedingt ausprobieren solltest

  • Schnell: Ein ideenreicher Salat in nur 20 Minuten – klingt gut, oder?
  • Preisgünstig: Die Zutaten für diesen Salat sind schön günstig, sodass du auch mit einem schmalen Geldbeutel glücklich wirst.
  • Abwechslungsreich: Yum-Yum-Nudeln als Salat? Das haben Familie und Freundeskreis bestimmt noch nicht gesehen.
  • Bürogeeignet: Weil der Salat auch am nächsten Tag noch gut schmeckt, eignet er sich ideal als Meal Prep für deinen Büroalltag.
  • Einfach: Mit nur drei einfachen Schritten ist dieses Rezept ein Liebling für Newbies in der Küche.

Wenn du asiatische Nudelküche liebst, werden dir auch dieser Nudelsalat mit Mie-Nudeln oder meine Wok-Nudeln mit Gemüse schmecken!

Und jetzt genieße meinen Yum-Yum-Salat mit Chinakohl. Überzeugt? Dann lasse meine Community in den Kommentaren gerne teilhaben!

Yum Yum Salat mit Chinakohl, Instant-Nudeln, Mandeln, Sonnenblumenkernen und Frühlingszwiebeln

Yum-Yum-Salat, einfach und schnell

30 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Dieser einfache Yum-Yum-Salat ist durch Chinakohl, Mandeln und Sonnenblumenkerne schön knackig und in 20 Minuten gemacht!
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 1 Chinakohl - klein bis mittelgroß
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Mandelstifte
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 2 Pck. asiatische Instant-Nudeln - z.B. Yum Yum

Zutaten für das Dressing

  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zucker

Zubereitung 

  • Chinakohl in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Mandelstiften und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne fettfrei rösten.
  • Alle Zutaten für das Dressing verrühren.
  • Asia-Nudeln zerkleinern und in das Dressing geben. Chinakohl mit den Händen unterkneten. Dann alle anderen Zutaten unterheben.

Steffis Tipps

Wenn du es noch würziger magst, kannst du die Gewürzmischung der Instant-Nudeln zum Dressing geben. 

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 350kcal | Kohlenhydrate: 13g | Eiweiß: 8g | Fett: 32g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (8)

Ina
7. Feb. 2024 um 19:31 Uhr

Ich sag nur YUM YUm

Steffi
8. Feb. 2024 um 15:26 Uhr

Jaaaa! :)

Maria
28. Jan. 2024 um 08:52 Uhr

Hallo Steffi, ich liebe diesen Salat, und habe ihn schon oft gemacht; obwohl ich anfangs schon etwas skeptisch war, aber der ist wirklich lecker und immer sehr schnell aufgegessen! Selbstverständlich muss die Gewürzmischung von den Nudeln mit rein! ;) Ich muss sagen, dass es dann für den Geschmack aber nicht unwichtig ist, welche Instantnudeln man nimmt, der Salat heißt ja nicht umsonst YumYum-Salat :) Inzwischen mache ich auch das scharfe Gedöns mit rein, ist gar nicht so scharf…

Steffi
29. Jan. 2024 um 13:41 Uhr

Hi Maria, danke für dein Feedback. Na klar können die Tütchen mit rein, ich persönlich mag sie jedoch nicht so gerne. Liebe Grüße, Steffi

Margarethe
27. Jan. 2024 um 10:08 Uhr

das war köstlich ☺️

Steffi
29. Jan. 2024 um 10:24 Uhr

Das freut mich sehr :)

Sabine
26. Jan. 2024 um 15:39 Uhr

Sehr lecker, einfach und schnell

Steffi
26. Jan. 2024 um 18:03 Uhr

Vielen lieben Dank, Sabine!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>