Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Spätzlepfanne mit gekochtem Schinken, roten Zwiebeln und Petersilie
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Meine Spätzlepfanne ist ein ganz einfaches und herzhaftes Rezept, das garantiert der ganzen Familie schmeckt! Unendlich lecker und perfekt, wenn es mal wieder schnell gehen muss, denn du brauchst gerade einmal 15 Minuten für die Zubereitung.

Herzhafte Spätzlepfanne mit Kochschinken und roten Zwiebeln

Spätzlepfanne mit Schinken

Meine Spätzlepfanne ist ein super sättigendes Hauptgericht und besteht fast ausschließlich aus Vorratszutaten. Neben frischen Spätzle aus dem Kühlregal brauchst du noch eine rote Zwiebel, Kochschinken, Sahne und geriebenen Käse für das schnelle Pfannengericht, das auch Kindern richtig gut schmeckt. Dazu kommen dann noch Kräuter und Gewürze – Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie – und schon hast du alle Zutaten für das Wohlfühlessen zusammen.

Mit frischen Spätzle aus dem Kühlregal hast du wirklich im Handumdrehen ein schnelles Essen gezaubert.

Spätzlepfanne in 3 Schritten

Schritt 1: Zutaten vorbereiten

Als Erstes die rote Zwiebel und den gekochten Schinken kleinschneiden.

Schritt 2: Alles anbraten

Als Nächstes Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Schinken kurz anbraten. Dann die Spätzle zugeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren mitbraten.

Schritt 3: Spätzle würzen

Anschließend Sahne und gehackte Petersilie unterheben und die Spätzlepfanne mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Jetzt noch geriebenen Käse unterheben und fertig ist die leckere Spätzle-Schinken-Pfanne.

In gerade einmal 15 Minuten steht die herzhafte Pfanne mit Spätzle, Zwiebeln und gekochtem Schinken fertig auf dem Tisch.

Einfache Spätzlepfanne mit Kochschinken und Zwiebeln

Welche Beilagen passen zur schnellen Pfanne?

Zu den Spätzle mag ich am lieben einen gemischten Salat oder auch den Gurkensalat mit Joghurt und den knackigen Bohnensalat.

Wenn dir bei der herzhaften Pfanne das Gemüse fehlt, kannst du sie auch mit Spitzkohl, Erbsen oder auch Sauerkraut kombinieren.

Und jetzt lass dir meine Spätzlepfanne mit Schinken richtig gut schmecken! Ich freu mich schon auf deine Rezept-Bewertung.

Spätzlepfanne mit Kochschinken

Spätzlepfanne

53 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Mein Spätzlepfanne ist ein ganz einfaches und schnelles 15-Minuten-Rezept mit frischen Spätzle, Kochschinken und Käse.
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 g Kochschinken
  • 2 EL Butter
  • 500 g Spätzle - Kühlregal
  • 150 ml Sahne zum Kochen
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • 60 g geriebener Käse - z.B. Gouda

Zubereitung 

  • Zwiebel klein hacken, Schinken in Würfel schneiden. 
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Schinken kurz anbraten. Spätzle zugeben und 5 Minuten bzw. nach Packungsangabe mitbraten. Dabei ständig rühren.
  • Sahne und Petersilie unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann den geriebenen Käse unterheben und sofort servieren.

Steffis Tipps

Du kannst die Spätzle natürlich auch selber machen. Hier findest du mein klassisches Spätzle-Rezept.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 624kcal | Kohlenhydrate: 98g | Eiweiß: 29g | Fett: 12g

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (22)

Angelika
11. Jul. 2024 um 17:28 Uhr

Sehr lecker

Marina Selig
23. Jun. 2024 um 14:41 Uhr

Verena
28. Mai. 2024 um 10:01 Uhr

Andrea
16. Mrz. 2024 um 20:53 Uhr

Super danke

Kerstin
14. Feb. 2024 um 17:17 Uhr

Sehr leckeres schnelles Essen. Der Mann meinte, das kann es bald mal wieder geben.

Steffi

Steffi
18. Feb. 2024 um 16:47 Uhr

Das ist ein tolles Kompliment. Danke Kerstin :)

Angelika
16. Nov. 2023 um 11:46 Uhr

Habe das Rezept erstes Mal gemacht. Super lecker. Schmeckt jung und alt.

Steffi

Steffi
20. Nov. 2023 um 08:10 Uhr

Wie schön zu lesen, liebe Angelika!

Tanja
12. Sep. 2023 um 12:10 Uhr

Ich liebe dieses Rezept!! Es ist schnell gemacht und die Zutaten sind günstig und mittlerweile eigentlich immer im Kühlschrank. Manchmal variieren wir auch ein bisschen und machen noch TK Erbsen oder klein gewürfelte Zucchini mit rein. Super lecker!!

Steffi

Steffi
12. Sep. 2023 um 17:11 Uhr

Was für ein schönes Feedback, liebe Tanja! Und wie klasse, die Pfanne einfach mit Gemüse zu kombinieren!

Sandra
28. Jul. 2023 um 12:02 Uhr

Hatte noch Spätzle da und das Essen sollte in ner halben Std fertig sein.
Ging schnell und einfach und ist super lecker.
Vielen Dank

Steffi

Steffi
28. Jul. 2023 um 17:50 Uhr

Danke für dein tolles Feedback!

Maria
8. Mai. 2023 um 22:34 Uhr

Geht sehr schnell, ist sehr lecker und macht satt. Was will man mehr?

Steffi

Steffi
9. Mai. 2023 um 12:21 Uhr

Vielen lieben Dank für deine tolle Bewertung!

Katja
30. Mrz. 2023 um 16:23 Uhr

Sehr lecker, werden wir auf jeden Fall wieder machen. Hat allen richtig gut geschmeckt!

Steffi

Steffi
31. Mrz. 2023 um 18:03 Uhr

So soll es sein! Danke dir, liebe Katja!

Carmen
11. Feb. 2023 um 18:47 Uhr

Einfache Zutaten , schnell gekocht und wirklich sehr lecker. Das werde ich jetzt öfter kochen. Danke für das schöne Rezept.

Steffi

Steffi
13. Feb. 2023 um 08:37 Uhr

Danke für deine tolle Bewertung!

Ulli
2. Nov. 2022 um 22:08 Uhr

Ich habe es ausprobiert! Einfach lecker!

Steffi

Steffi
3. Nov. 2022 um 08:46 Uhr

Das freut mich riesig, Ulli!

Kerstin
26. Okt. 2022 um 18:32 Uhr

super lecker und ruckzuck gemacht. Danke für das tolle Rezept.

Steffi

Steffi
27. Okt. 2022 um 10:27 Uhr

Wie schön, das es dir geschmeckt hat, Kerstin :)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>