Tortellini alla Panna wie beim Italiener

Tortellini alla Panna
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Meine Tortellini alla Panna schmecken wie beim Italiener und sind im Handumdrehen zubereitet! Mit diesem gelingsicheren Original-Rezept kannst du die beliebten Tortellini mit Schinken und Sahnesauce einfach zu Hause selber machen. Und das blitzschnell in gerade einmal 20 Minuten!

Tortellini alla Panna mit Sahne und Schinken

Tortellini alla Panna mit Schinken

Ich gebe zu, dieses Gericht ist nicht gerade kalorienarm, aber dafür ein echtes Wohlfühlessen an kalten Tagen oder nach einer anstrengenden Tag im Büro. Und das Beste: Lange in der Küche stehen musst du für den italienischen Klassiker nicht, denn die Tortellini alla Panna stehen in gerade einmal 20 Minuten fertig auf dem Tisch.

Zutaten für Original Tortellini alla Panna

  • Tortellini
    Ich verwende Tortellini aus dem Kühlregal, die gibt in mit verschiedenen Füllungen. Für welche du dich entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen. Ich mag ja gerne die Füllung aus Ricotta und Spinat.
  • Kochschinken
  • Butter

Zutaten für die Schinken-Sahne-Sauce

  • Sahne
    Wenn du es gerne etwas leichter magst, kannst du auch die Hälfte der Sahne durch Gemüsebrühe ersetzen.
  • Eigelb
  • Kräuter & Gewürze
    Ich würze meine Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat.
  • Parmesan

Du fragst dich bestimmt, was die Tortellini alla Panna von einer Spaghetti Carbonara unterscheidet? Ganz einfach. Eine echte, italienische Carbonara wird ohne Sahne und mit Pancetta statt Kochschinken zubereitet. Bei diesem Rezept aber gehören Sahne und Kochschinken unbedingt dazu.

Mein einfaches Rezept für Tortellini alla Panna

Die genauen Mengenangaben für die Original Tortellini alla Panna gibt’s unten in meiner Rezeptkarte.

Als Erstes die Tortellini nach Packungsangabe kochen und den Kochschinken kleinschneiden.

Dann Butter in einer Pfanne erhitzen und den Schinken unter Rühren leicht anbraten. Mit der Hälfte der Sahne ablöschen und beides bei geringer Hitze köcheln lassen.

Währenddessen den Rest der Sahne in einer Schüssel mit dem Eigelb und Parmesan verrühren. Alles dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

Die vorbereitete Sauce zusammen mit den Tortellini zu dem Schinken in die Pfanne geben. Alles kurz köcheln lassen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. 

Tortellini alla Panna

Tortellini in Sahnesauce variieren

Tortellini mit Schinken-Sahne-Sauce sind ein sättigendes und ganz schnelles Mittagessen. Wenn dir aber das Gemüse fehlt, kannst du das Gericht prima variieren. Super lecker passen ein paar Erbsen, Champignons oder Steinpilze zu der Schinken-Sahne-Sauce.

Besonders beliebt sind auch dieser einfache Tortelliniauflauf und die bunten Tortellini-Spieße.

Und jetzt lass dir meine schnellen Tortelli alla Panna richtig gut schmecken! Ich freu mich über deine Rezept-Bewertung.

Tortellini alla Panna

Tortellini alla Panna

133 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine Tortellini alla Panna mit Schinken und Sahnesauce sind ganz einfach zu machen und schmecken wie beim Italiener.
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 700 g Tortellini - Kühlregal
  • 200 g Kochschinken
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Sahne zum Kochen
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g geriebener Parmesan

Zubereitung 

  • Tortellini nach Packungsangabe kochen. Schinken klein schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und den Schinken leicht anbraten. Mit der Hälfte der Sahne ablöschen und bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Den Rest der Sahne in einer Schüssel mit dem Eigelb, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. 
  • Die Sauce zusammen mit den Tortellini zu dem Schinken in die Pfanne geben.  Alles für ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. 

Steffis Tipps

Tipp zum Kaloriensparen: Die Hälfte der Sahne durch Gemüsebrühe ersetzen.  
Haltbarkeit im Kühlschrank: 1 Tag

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 917kcal | Kohlenhydrate: 83g | Eiweiß: 44g | Fett: 46g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (42)

Miriam
4. Apr. 2024 um 11:26 Uhr

Hab ich auch schon ausprobiert und fand es super!!
Selbst meinem Mann, der eigentlich keine Sahnesoße mag, hat es geschmeckt!! :-)

Steffi
5. Apr. 2024 um 14:40 Uhr

Was für ein schönes Feedback, liebe Miriam!

Thea
2. Apr. 2024 um 12:42 Uhr

Ich habe das Gericht getestet und es ist einfach unendlich gut! Ich kann es nur weiter emhpelen! Wir so lecker hab direkt 5/5 Sternen gegeben. Danke für die tollen Rezepte! LG Thea

Steffi
4. Apr. 2024 um 09:04 Uhr

Juhuuu, danke für die tolle Bewertung, liebe Thea!

Stephan
1. Apr. 2024 um 18:58 Uhr

Hallo, wir haben das Rezept ausprobiert und fanden es sehr lecker. Mit dem Schinken habe ich noch eine halbe Zwiebel angebraten.

Steffi
4. Apr. 2024 um 09:07 Uhr

Danke für das tolle Feedback, Stephan!

Sylvi
13. Mrz. 2024 um 15:37 Uhr

Super lecker!!! Das ist sogar was für meinen Mann. Kann ich gerne wieder kochen.

Steffi
14. Mrz. 2024 um 10:23 Uhr

WIe schön zu lesen, liebe Sylvi!

Marion
7. Mrz. 2024 um 08:50 Uhr

Die Rezepte sind sehr gut und für eine Person auch Abwechslungsreich denn es ist schon immer ein Problem um immer mal wieder was anderes zu kochen danke

Steffi
8. Mrz. 2024 um 08:40 Uhr

Vielen lieben Dank!

Anke
25. Jan. 2024 um 12:22 Uhr

Moooooar…… Weltbeste Tortellini a la Panna!!!
Da kann selbst mein Lieblingsitaliener „Toto“ nicht mithalten.
Toller Nebeneffekt: meine Tochter (11) kocht nicht gerne selber, aber hier hat sie schon öfters selber den Kochlöffel geschwungen!

Steffi
26. Jan. 2024 um 13:46 Uhr

Wie schön liebe Anke! Danke für deine tolle Bewertung :)

Thomas
29. Okt. 2023 um 13:23 Uhr

Das Rezept ist wirklich gut, wenn man es denn endlich auf dieser absolut mit Werbung überfüllten Seite gefunden hat. Ehrlich, Werbung ist zum querfinanzieren von solch einer Seite OK, aber so dermaßen viele Werbung ist mehr als nur nervig. Tut mir leid, das geht gar nicht und versaut einem das gute Erlebnis mit dem Rezept.

Steffi
29. Okt. 2023 um 13:27 Uhr

Schön, dass es dir geschmeckt hat, Thomas! Ganz oben auf jeder Rezeptseite findest du den Link „Rezept drucken“. So kannst du ganz einfach die Werbung überspringen.

Simone
8. Sep. 2023 um 19:17 Uhr

Na toll. Vielen Dank. Meine Kinder streiten sich um die Reste, WENN was übrig bleibt was sie sonst nie bei meinem Essen gemacht haben. Super lecker, total leicht nach zu machen und geht so schnell. wärmstens weiter zu empfehlen

Steffi
11. Sep. 2023 um 08:47 Uhr

Was für ein schönes Feedback, liebe Simone! Freut mich riesig!

Esther
2. Sep. 2023 um 14:57 Uhr

Vielen Dank für das leckere, aber eben auch einfach schnell eingekaufte sowie gekochte Rezept :-) Selbst mein Sohn, der kein Parmesan-Liebhaber ist, war begeistert – denn diesen einfach mit seinem sonst geliebten milden Gouda ersetzen war hier natürlich nicht denkbar! Ich war das erste Mal über Instagram auf deiner/eurer Seite und habe mir schon einige andere Rezepte rausgesucht zum nachkochen ;-) Liebe Grüße Esther

Steffi
4. Sep. 2023 um 11:39 Uhr

Oh wie klasse, liebe Esther! Danke für deine tolle Bewertung. Wie schön, dass es euch geschmeckt hat!

Annemarie Dietze
23. Aug. 2023 um 16:10 Uhr

Sehr lecker. Habe es heute gekocht.

Steffi
23. Aug. 2023 um 17:31 Uhr

Das freut mich sehr :)

Natascha
13. Aug. 2023 um 11:23 Uhr

Super leckere Soße. Wer eine einfache Soße ohne viel Schnickschnack kochen möchte ist hier genau richtig. Kann ich nur weiterempfehlen

Steffi
13. Aug. 2023 um 13:04 Uhr

Das freut mich sehr zu lesen :)

Flecks
15. Apr. 2023 um 21:14 Uhr

Wir haben noch Gorgonzola in die Soße gegeben. Mega lecker und super schnell zubereitet

Steffi
16. Apr. 2023 um 08:28 Uhr

Tolle Idee!

Ute Keil
25. Jan. 2023 um 15:19 Uhr

Ein tolles Rezept wenn es schnell gehen muss….
Ich hatte heute Handwerker, die ich damit unglaublich froh gemacht habe !!Habe noch Dosenerbsen und frische Champignons dazu getan, ferner den Parmesan durch kräftigen Holländer ersetzt …Klasse !Immer wieder !!!

Steffi
27. Jan. 2023 um 08:27 Uhr

Tolle Abwandlung! Freut mich sehr, das allen die Tortellini so gut geschmeckt haben!

Marco
4. Jan. 2023 um 17:01 Uhr

Schmeckt genial und ist einfach in der Zubeitung.
Wow!!!!

Steffi
4. Jan. 2023 um 21:41 Uhr

Ganz lieben Dank, Marco!

Alicja
4. Dez. 2022 um 20:12 Uhr

Ich bin begeistert von diesem Rezept. Schmeckt super und ist schnell fertig !! Meine Familie war begeistert !

Steffi
5. Dez. 2022 um 08:19 Uhr

Wie schön zu lesen!!! Danke für dein tolles Feedback :)

Andrea
4. Nov. 2022 um 14:24 Uhr

Heute ausprobiert, sehr lecker ! Ich mag diese schnellen, „unkomplizierten“ Gerichte für mittags. Ich habe schon viel bei dir gefunden!
Danke und viele Grüße ,
Andrea

Steffi
4. Nov. 2022 um 15:40 Uhr

Das freut mich riesig, liebe Andrea!

Sylvia
19. Okt. 2022 um 13:18 Uhr

Heute ausprobiert,megalecker
Schnell gemacht…
Wird auf jeden Fall wiederholt

Steffi
20. Okt. 2022 um 08:29 Uhr

Das freut mich sehr, Sylvia!

Birgit Müller
17. Okt. 2022 um 13:32 Uhr

Habe Heute die Tortellini gemacht.Mega lecker.Danke für‘s Rezept.

Steffi
17. Okt. 2022 um 14:02 Uhr

Wie schön, das es dir geschmeckt hat, Birgit!

Stefanie
15. Okt. 2022 um 13:21 Uhr

Ein tolles und vor allem schnell zubereitetes Rezept. Meine Familie hat alles aufgeputzt. Lecker!

Steffi
15. Okt. 2022 um 16:25 Uhr

Vielen lieben Dank!!!

Simon
27. Sep. 2022 um 23:17 Uhr

Liebe Steffi,

vielen Dank für das tolle Rezept. Da ich ein kleiner Knoblauchfanatiker bin, habe ich vor dem Anbraten des Schinkens eine 1/2 Zehe klein gehackt und glasig gedünstet.

Ein wahrer Gaumenschmaus. Definitiv wie beim Lieblingsitaliener. Hat Suchtpotenzial.

Steffi
28. Sep. 2022 um 10:24 Uhr

Wie klasse! Ich freu mich riesig über dein tolles Feedback, Simon! Und Knoblauchfan bin ich auch total!

Mareike
20. Sep. 2022 um 09:45 Uhr

Mhhhh, sehr leckere Kalorienombe, die du uns hier auftischst. Hat prima geschmeckt!

Steffi
20. Sep. 2022 um 09:52 Uhr

Das freut mich sehr, Mareike!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>