Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
 

Du suchst nach dem perfekten Salat für heiße Sommertage? Hier ist er! Der Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze und Limetten-Dressing schmeckt herrlich erfrischend und spritzig. Und das Beste: Der kalorienarme Sommersalat steht in gerade einmal 15 Minuten fertig auf dem Tisch. Du wirst ihn garantiert lieben!

Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze in der Schüssel

Wassermelonen-Feta-Salat mit Limetten-Dressing

Im Sommer liebe es ich zu grillen und leckere Beilagen zu zaubern. Neben abwechslungsreichen Nudelsalaten und leckeren Dips mag ich dazu auch erfrischende Salate wie den Wassermelonen-Feta-Salat total gerne. Der Melonensalat ist nicht nur total gesund, Low Carb und WW-tauglich, sondern auch super lecker! Und ganz ehrlich, die Kombination aus Melone und Feta schmeckt einfach fantastisch!

Das brauchst du für den Melonen-Feta-Salat:

  • Wassermelone
  • Feta
  • Minze
    Zusätzlich zu den Minzblättern garniere ich den Salat auch gerne mit frischem Basilikum.

Das spritzige Dressing rühre ich aus diesen Zutaten an:

  • Limette
    Statt einer Limette kannst du auch frisch gepressten Zitronensaft verwenden.
  • Ahornsirup
    Den Ahornsirup kannst du prima auch durch Honig ersetzen.
  • Salz & Pfeffer

Für den Wassermelonen-Feta-Salat brauchst du nur eine Handvoll Zutaten und 15 Minuten Zeit zum Schnibbeln.

Wassermelonen-Stücke mit Minze auf dem Holztablett
Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze in der Schüssel

So machst du den Wassermelonen-Feta-Salat

Als Erstes wird das Dressing zubereitet. Hierfür eine Limette auspressen und den Limettensaft mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren.

Danach eine kleine Wassermelone vierteln, schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Melonenstücke in eine Schüssel geben und mit dem Dressing marinieren. 

Jetzt noch den Feta zerbröseln und unterheben. Dann den Salat mit frischen Minzblättern garnieren und genießen.

Wassermelonen-Feta-Salat mit Limetten-Dressing

Das passt zum Melonen-Feta-Salat

Der einfache Sommersalat besteht aus gerade einmal drei Grundzutaten: Wassermelone, Feta und Minze. Du kannst ihn aber auch noch mit weiteren Zutaten kombinieren.

Richtig gut zum Wassermelonen-Feta-Salat passen Salatgurke, Rucola oder Oliven. Aber auch mit Beeren kannst du den Salat prima aufwerten. Besonders gerne mag ich Heidelbeeren oder Himbeeren. Oder wie wär’s als Topping mit ein paar gerösteten Pinienkernen?

Der Melonensalat schmeckt ganz klassisch oder aber kombiniert mit weiteren frischen Zutaten einfach super lecker.

Und jetzt lass dir den erfrischenden Sommersalat schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback zum Rezept!

Wassermelonen-Stücke auf dem Holztablett
Wassermelonensalat mit Feta und Minze in der Schüssel
Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze in der Schüssel

Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze

75 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Der Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze und einem Limetten-Dressing ist ein erfrischender Sommersalat.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 kleine Wassermelone
  • 150 g Feta
  • 4 Stiele Minze

Zutaten für das Dressing:

  • 1 Limette
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Für das Dressing die Limette auspressen und den Saft mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren. 
  • Die Wassermelone vierteln, schälen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in eine Schüssel geben und mit dem Dressing mischen.
    Klein geschnittene Wassermelone in der Schüssel
  • Den Feta zerbröseln und unterheben. Die Minzblätter von den Stielen zupfen und den Salat mit den Blättern garnieren.
    Wassermelonen-Feta-Salat mit Limetten-Dressing

Steffi´s Tipps

Dazu passen Salatgurken, schwarzen Oliven oder Heidelbeeren.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 106kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiß: 5g | Fett: 8g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.