Zubereitung 15 Min.
Kochzeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
 

Mein Möhreneintopf Rezept mit Mettenden und Kartoffeln ist ein klassischer Eintopf für die ganze Familie. Herrlich deftig, schön würzig und vollgepackt mit Zutaten, die auch Kinder mögen. Wie aus Omas Küche eben. Probier das einfache und schnelle Hausfrauen-Rezept unbedingt mal aus!

Möhreneintopf mit Kartoffeln und Mettenden in der Schüssel

Klassischer Möhreneintopf

Dieses Gericht weckt Kindheitserinnerungen! Denn diesen klassischen Möhreneintopf – auch Möhren untereinander genannt – hab ich schon als Kind so sehr geliebt. Was ich an dem Eintopf ganz besonders mag: Du brauchst fast ausschließlich Zutaten aus deinem Vorrat. Neben den beiden Hauptzutaten Möhren und Kartoffeln sorgen Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie für einen würzige Geschmack. Besonders cremig wird der Eintopf durch etwas Sahne, und durch die Mettenden wird alles wunderbar herzhaft.

Besonders gut schmeckt der wärmende Eintopf mit Möhren und Kartoffeln an kalten Herbst- und Wintertagen.

Möhren, Kartoffeln und Petersilie
Möhreneintopf mit Mettenden und Kartoffeln

Einfaches Möhreneintopf Rezept

Die genauen Mengenangaben für den Möhreneintopf findest du weiter unten in meiner druckbaren Rezeptkarte.

Als Erstes die Möhren in Scheiben und die Kartoffeln in kleine Würfel würfeln, eine Zwiebel fein hacken und die Mettenden in Scheiben schneiden.

Jetzt Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Dann Möhren und Kartoffeln zugeben und für 2 Minuten mit anbraten. Jetzt Brühe zugeben und bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Den Eintopf noch mit Salz, Muskat und Petersilie abschmecken und die Sahne unterheben. Wenn du magst, kannst du den Möhreneintopf etwas zerstampfen. 

Nun die Mettenden-Scheiben zugeben und im Eintopf erwärmen.

Den Möhren-Kartoffel-Eintopf kannst du prima für 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren und auch einfrieren.

Eintopf mit Möhren, Kartoffeln und Mettenden für Kinder

Möhren-Kartoffel-Eintopf variieren

Ich liebe den herzhaften Geschmack der knackigen Mettenden zum Möhreneintopf. Statt Mettenden passen aber auch Wiener Würstchen oder geräucherter Speck. Natürlich schmeckt der Eintopf aber auch vegetarisch ganz ohne Speck und Wurst! Ein tolles, vegetarisches Rezept mit Möhren ist auch mein schneller Möhrenauflauf mit Feta. Zum Eintopf passt frisches Brot ganz besonders gut.

Und jetzt lass dir meinen klassischen Eintopf richtig gut schmecken! Ich bin gespannt auf dein Feedback zum Rezept.

Möhreneintopf mit Kartoffeln und Mettenden
Möhreneintopf mit Kartoffeln, Mettenden und Petersilie
Möhreneintopf mit Kartoffeln und Mettenden

Möhreneintopf Rezept

31 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Omas Möhreneintopf mit Mettenden und Kartoffeln ist ein klassisches Eintopf-Rezept auf Hausfrauen Art.
Zubereitung 15 Min.
Kochzeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 800 g Möhren
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 Mettenden
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe - mit 2-3 TL Gemüsebrühpulver
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Muskat
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung 

  • Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Zwiebel fein hacken, Mettenden in Scheiben schneiden.
  • Butter und einem Topf erhitzen und Zwiebeln kurz anbraten. Möhren und Kartoffeln zugeben und 2 Minuten mit anbraten.
  • Brühe einrühren, so dass dein Gemüse gerade so bedeckt ist, und alles bei mittlerer Hitze 30 Min. köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Mit Salz, Muskat und Petersilie abschmecken und die Sahne unterheben. Wenn du den Eintopf gerne sämiger magst, dann mit einem Kartoffelstamper etwas zerdrücken.
  • Mettenden zugeben und im Eintopf erwärmen.

Steffi´s Tipps

Mettenden sorgen für einen sehr würzigen Geschmack. Du kannst sie auch durch Wiener Würstchen ersetzen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 562kcal | Kohlenhydrate: 59g | Eiweiß: 20g | Fett: 28g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

 

Kommentare (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Fleischlose Rezepte

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.