Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
 
5 SP

Ich liebe Rezepte, die schnell und einfach gemacht sind und hab Ein-Blech-Rezepte für mich entdeckt. Ein Blech heißt wenig Aufwand, noch weniger Abwasch und voller Genuss! Heute hab ich gleich ein echtes Knallerrezept für euch – ein Low Carb Hähnchen-Gemüse mit Zuckerschoten, Möhren, Paprika und einer würzigen Sojasoße. Wenn ihr auch keine Lust habt, stundenlang in der Küche zu stehen, dann müsst ihr das Rezept unbedingt mal ausprobieren. Ihr werdet es lieben, versprochen!

Low Carb Ein-Blech-Rezept mit Hähnchen und Zuckerschoten

Sheet Pan Hähnchen-Gemüse - ein schnelles Familienrezept

Ein-Blech-Rezepte

So einfach und vielseitig. Für Ein-Blech-Rezepte brauchst du nicht mehr als ein Backblech und eine Handvoll frischer Zutaten. Die eigentliche Arbeit wird dann komplett vom Backofen übernommen. Kein Vorkochen, kein Umrühren und keine Vielzahl an Töpfen und Pfannen auf dem Herd. Neben One-Pots sind Ein-Blech-Rezepte meine neuen Lieblinge der schnellen Küche.

Ich liebe Ein-Blech-Rezepte. Alle Zutaten werden einfach zusammen auf ein Backblech gegeben und im Ofen gebacken.

Low Carb Hähnchen-Gemüse mit Zuckerschoten, Möhren und Paprika

Low Carb Hähnchen-Gemüse aus dem Backofen

Ein Backblech vollgepackt mit frischen Zutaten! Zartes Hähnchenbrustfilet, Zuckerschoten, Möhren, Paprika, eine würzige Sojasoße und obendrauf noch etwas Sesam und Frühlingszwiebeln. Das alles ergibt zusammen ein köstliches Low Carb Hähnchen-Gemüse. Wer mag, kann auch gerne noch Reis zum Asia-Blech servieren. Pur schmeckt es aber auch richtig gut und hat gerade einmal 5 SmartPoints pro Person.

Das Hähnchen-Gemüse ist ein leckeres und gesundes Gericht für die ganze Familie!

Die eigentliche Arbeit für das schnelle Hähnchen-Gericht besteht darin, alle Zutaten klein zu schneiden. Denn anschließend werden Zuckerschoten, Hähnchen, Möhren und Paprika nur noch mit würzigen Asia-Soße aus Sojasoße, Sesamöl und Honig gemischt und im Ofen gebacken.

Lasst euch das leckere Low Carb Hähnchen-Gemüse fantastisch schmecken!

Asiatisches Low Carb Hähnchen mit Zuckerschoten, Paprika, Möhren und Frühlingszwiebeln

Sheet Pan asiatisches Low Carb Hähnchen-Gemüse

Low Carb Ofenblech mit Paprika, Hähnchen, Zuckerschoten, Sesam und Sojasauce auf dem Backblech

Low Carb Hähnchen-Gemüse mit Kaiserschoten (Ein-Blech-Rezept)

5 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Das Low Carb Hähnchen-Gemüse mit Zuckerschoten, Möhren und Paprika ist ein schnelles und einfaches Ein-Blech-Rezept für die ganze Familie.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 EL Sesam

Zutaten für das Soße:

  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl - alternativ Rapsöl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Das Hähnchenbrustfilet und die Paprikaschoten n Streifen schneiden. Die Möhren in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Hähnchen, Paprika, Möhren und Zuckerschoten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • In einer Schüssel Sojasoße, Sesamöl und Honig mischen. Die Soße zu dem Hähnchen-Gemüse auf das Blech geben und mit den Händen gut unterheben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  • Das Asia-Blech im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen, dabei die Zutaten einmal vorsichtig vermengen.
  • Mit Sesam und Frühlingszwiebeln servieren.

Steffi´s Tipps

Wer die Zuckerschoten etwas knackiger mag, gibt sie erst nach 10 Minuten zu den anderen Zutaten aufs Backblech.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 292kcal | Kohlenhydrate: 11g | Eiweiß: 45g | Fett: 7g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

 

Kommentare (2)

  • Dieses Rezept ist der Wahnsinn…. schnell zubereiten sowieso , aber das Geschmackserlebnis ist woooow. Ich habe die doppelte Menge an Gemüse genommen und die dreifache Menge an Marinade. Habe es ohne Backpapier gemacht. Gemüse und Hähnchenfilets in eine Schüssel und alles zusammen mit der Marinade verrührt. Ab aufs Blech und für 30 Minuten in den Ofen. Perfekt .
    Was mache ich nur wenn ich deine Rezepte alle durch habe ?
    Liebe Grüße
    Viola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.