Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
 
5 SP
Werbung – Enthält Affiliate Links

Wer Kinder hat weiß, das es oftmals nicht schnell genug gehen kann, bis das Essen auf dem Tisch steht. Ich hab heute das perfekte Rezept für dich, wenn du auch mal wieder keine Zeit zum Kochen hast. Mein Hähnchen mit Erbsen und Senf-Sahne-Sauce schmeckt garantiert der ganzen Familie und ist in gerade einmal 15 Minuten fix und fertig zubereitet. Ideal für das Last-Minute Mittagessen oder auch zum Vorkochen geeignet.

Hähnchen mit Erbsen, Röstzwiebeln und Senf-Sahne-Sauce - ein schnelles Mittagessen für Kinder

Schnelles Hähnchen mit Erbsen

Für mein turboschnelles Mittagessen-Rezept brauchst du neben Hähnchenbrustfilet ausschließlich Zutaten aus dem Vorrat, die du meist bestimmt sowieso zuhause hast, zum Beispiel Kochsahne, Gemüsebrühe, TK-Erbsen, Senf und Zwiebeln. Ach, ich liebe solche schnellen Vorrats-Rezepte!

Zur Hähnchenpfanne passen Nudeln, Reis oder auch Kartoffeln richtig gut.

Weitere schnellen Familienrezepte gibts auch in meinen Kochbüchern:

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Erbsen und Senf-Sahne-Sauce - ein gesundes und schnelles Mittagessen-Rezept

Step by Step zum köstlichen Hähnchen mit Erbsen

Das komplette Rezept mit den genauen Mengenangaben findest du weiter unten.

Für das schnelle Mittagessen wird als Erstes die Zwiebel Klei geschnitten und der Knoblauch fein gehackt. Schneide nun das Hähnchen-Brustfilet in Streifen und brate es in einer Pfanne und etwas Rapsöl an. Gib dann Zwiebeln und Knoblauch hinzu und brate alles nochmal kurz mit an.

Jetzt kommen auch schon die restlichen Zutaten in die Pfanne. Ich hab Gemüsebrühe, Kochsahne, Tomatenmark, Senf, Röstzwiebeln, Erbsen und Kräuter verwendet.

Das wars auch schon – mein Hähnchen mit Erbsen ist wirklich richtig schnell zubereitet.

Schnelles Hähnchen mit Erbsen, Röstzwiebeln und Senf-Sahne-Sauce - perfekt zu Nudeln, Reis oder Kartoffeln

Warum du meine geniale Hähnchenpfanne unbedingt ausprobieren solltest

  • schmeckt Kindern als auch Erwachsenen
  • lässt sich prima vorbereiten – Meal Prep geeignet
  • in 15 Minuten fix und fertig auf dem Tisch
  • nur eine frische Zutat – sonst nur Zutaten aus dem Vorrat
  • vollgepackt mit gesunden Erbsen
  • wunderbar cremige Sahne-Sauce mit Senf und Tomatenmark
  • passt zu Nudeln, Reis oder Kartoffeln

Cremige Hähnchenpfanne mit Erbsen, Röstzwiebeln und Senf-Sahne-Sauce - ein schnelles Meal Prep Rezept zum Vorkochen

Schnelles Familienrezept: Hähnchen mit Erbsen, Senf-Sahne-Sauce und Vollkornnudeln

Weitere schnelle Familienrezepte findest du hier:

Lass dir meine Hähnchen-Erbsen-Pfanne fantastisch schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback. ♡

Hähnchen mit Erbsen, Röstzwiebeln und Senf-Sahne-Sauce

93 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Für meine schnelle Hähnchenpfanne mit Erbsen, Röstzwiebeln und Senf-Sahne-Sauce brauchst du gerade einmal 15 Minuten Zeit.
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Hähnchen-Brustfilet
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne zum Kochen - (Rama Cremefine)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • 300 g Erbsen - TK
  • 1 EL gahackte Gartenkräuter - TK
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Zwiebel klein schneiden, Knoblauch fein würfeln. Hähnchen in Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen rumdrum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.
  • Gemüsebrühe, Kochsahne, Tomatenmark, Senf, Röstzwiebeln, Erbsen und Kräuter zugeben und aufkochen. 5 Min. köcheln lassen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken

Steffi´s Tipps

Dazu passen Vollkornnudeln, Reis oder Kartoffeln.
Zwiebeln und Knoblauch gibt es auch bereits klein gehackt als TK-Ware. So sparst du noch mehr Zeit.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 269kcal | Kohlenhydrate: 17g | Eiweiß: 31g | Fett: 8g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.
Werbung. Dieser Post enthält Amazon Affiliate-Links. Mehr dazu hier: Datenschutz.

Kommentare (39)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.