Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

von Gaumenfreundin
5 SP     Enthält Werbung

Direkt zum Rezept

Habt ihr schonmal gefüllte Zucchini mit Champignons gegessen? Wenn nicht, dann müsst ihr unbedingt weiterlesen! Denn die Zucchini-Füllung aus Champignons, Knoblauchjoghurt und karamellisierten Sonnenblumenkernen schmeckt sooo gut. Das Rezept will ich euch daher natürlich nicht vorenthalten.

Low Carb Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

Gefüllte Zucchini mit Champignons

Es gibt Rezepte, die könnte ich immer und immer wieder essen! Genau dazu gehören gefüllte Zucchini! Gefüllte Zucchini sind nicht nur richtig schnell zubereitet, es gibt auch so viele leckere Varianten, das grüne Gemüse zu füllen. Eine davon hab ich heute als Rezeptflyer in meiner Weight Watchers Box entdeckt. Die Kombination an Zutaten hat mich sofort angesprochen. Und ohne lange zu überlegen, hab ich dann innerhalb von nur 30 Minuten dieses leckere und kreative Low Carb Gericht zubereitet.

Auch eins meiner absoluten Lieblingsrezepte ist übrigens die gefüllte Zucchini mit Tomaten und Mozzarella.

Weight Watchers Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

Low Carb am Abend

Ich liebe Champignons! Nur leider bin ich in unserer Familie die einzige, daher gibt es hier ganz, ganz selten Rezepte mit Pilzen. Heute konnte ich nicht widerstehen, denn mein Mann hatte noch seine Portion Spaghetti Bolognese von gestern im Kühlschrank :) Und so konnte ich ganz entspannt mein leckeres Low Carb Gericht genießen, ohne wie so oft zweimal zu kochen. Er glücklich – ich glücklich!

Die Zucchini wurde nach dem Backen übrigens mit Knoblauchjoghurt und karamellisierten Sonnenblumenkernen serviert. Ach ich sags euch, ich war im 7. Himmel gerade!

Weight Watchers Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

Low Carb Rezept für Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

Rezept

Low Carb Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

Gefüllte Zucchini mit Champignons und Knoblauchjoghurt

Gaumenfreundin
Die gefüllte Zucchini mit Champignons ist für eure Low Carb Ernährung ebenso geeignet wie für alle Weight Watchers Teilnehmer. Ich bin noch immer am schwärmen von diesem köstlichen Rezept!
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 378

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 250 g Champignons
  • 15 g Petersilie
  • 20 g Parmesan
  • 2 TL Öl
  • 2 g Alla Marinara Würzmischung Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Petersilie
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 150 g Naturjoghurt
  • 30 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung
 

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Zucchini waschen und längst halbieren. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen ca. 10 Minuten vorheizen.
  • Champignons und die Blätter der Petersilie fein hacken. Parmesan grob reiben. Zucchini aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • In einer Pfanne 2 TL Öl erhitzen und Champignons zusammen mit der Alla Marinara Würzmischung 2-3 Minuten anbraten. Dann in eine Schüssel geben und mit Petersilie, Parmesan, Ei, Salz und Pfeffer mischen.
  • Von den Zucchini ca. 1 cm inneres Fruchtfleisch entfernen und sie anschließend mit der Champignons-Käse-Mischung füllen. Die Zucchini im Ofen ca. 10 Minuten backen.
  • Knoblauch fein hacken. 1 TL Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Knoblauch darin ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend Knoblauch und Joghurt in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sonnenblumenkerne in einer Pfanne zusammen mit dem Zucker fettfrei rösten. Gefüllte Zucchini mit Knoblauchjoghurt und Kernen servieren.

Notizen

5 WW SmartPoints pro Person, wenn ihr Magermilchjoghurt verwendet

Nutrition

Calories: 378kcal
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

Lasst euch die super leckere gefüllte Zucchini mit Champignons schmecken!


Weight Watchers

WERBUNG. ICH DARF DAS WW PROGRAMM und die WW Kochbox FREUNDLICHERWEISE KOSTENLOS TESTEN.
*DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE-LINKS. MEHR ERFAHREN: DATENSCHUTZ
12 Kommentare

Empfehlungen für dich

12 Kommentare

Svenja Oktober 30, 2017 - 7:50

ich kenne die gefüllte Zucchini bisher nur klassisch mit Bolognesefüllung. Dein Rezept wird es morgen bei uns geben. Ich habe jetzt schon große Lust darauf! Nur die Würzmiscgung habe ich nicht. Was ist denn dort drin?

Antworten
Gaumenfreundin Oktober 30, 2017 - 10:24

Liebe Svenja, vielen Dank! In der Alla Marinara Würzmischung sind Tomaten, Knoblauch, Basilikum und Petersilie enthalten. Ich ergänze es mal im Rezept. Liebe Grüße, Steffi

Antworten
Daniel Oktober 30, 2017 - 19:34

Alsooo.. ich war erst skeptisch, als meine Liebe mir das Rezeot zeigte.

Ich bin nicht so der Zuchini Fan.
Aber nachdem die liebste Frau den Tisch gedeckt hat und es so fabelhaft geduftet hat..
Naja kurz: Es war meeegalecker!

Vielen Dank für das tolle Rezept! Sehr empfehlenswert!

Liebe Grüße,
Daniel

Antworten
Gaumenfreundin Oktober 30, 2017 - 21:05

Oh wie cool! Ich freu mich ja immer ganz besonders, wenn auch Männern Low Carb Gerichte schmecken ;) Mein Mann ist eigentlich ja auch seehehr wählerisch! Liebe Grüße, Steffi

Antworten
bodrum gezilecek yerler Oktober 31, 2017 - 15:46

Toller Artikel. Vielen Dank.

Antworten
Steffi November 5, 2017 - 16:18

Oh das klingt wahnsinnig gut – werd ich gleich kommende Woche kochen

Antworten
Gaumenfreundin November 6, 2017 - 11:00

Das freut mich Steffi! Lass es dir schmecken :)

Antworten
SchlaueTube November 24, 2017 - 0:58

Ich liebe Zucchini und das Rezept ist wirklich eins der besten, die ich je probiert habe!

Antworten
Gaumenfreundin November 24, 2017 - 15:05

Oh wie toll, das freut mich riesig! Ich bin auch ganz verliebt in das tolle Rezept :)

Antworten
Meine Erfahrung mit dem neuen Weight Watchers Programm "Your Way" Januar 16, 2018 - 17:48

[…] deftiger fällt dann bei mir das Abendessen aus. Die unfassbar leckere gefüllte Zucchini mit Champignons könnte ich tatsächlich ständig […]

Antworten
Lizzi Februar 22, 2018 - 14:18

Seeehr lecker sieht das aus! Ich kenne tatasächlich auch nur die Variante sie mit Hackfleisch und Schafskäse zu füllen und dann in einer Auflaufform mit Tomatensoße. Ich probiere es heute mal mit Champignons. :)

Antworten
Gaumenfreundin Februar 23, 2018 - 10:58

Ich bin gespannt wie sie dir schmecken! :)

Antworten

Schreib mir

Rezept Bewertung





Diese Website verwendet Cookies. Wenn du meinen Blog weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren

Datenschutz & Cookies