Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden

Panna Cotta, einfaches Dessert im Glas

Panna Cotta Dessert im Glas mit Beeren
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten

Cremig, lecker und unwiderstehlich: Panna Cotta ist der Inbegriff des italienischen „Dolce Vita“ und kommt in Florenz, Rom oder Venedig jeden Tag auf den Tisch. Unser einfaches und schnelles Rezept für das Dessert im Glas beschert auch dir das köstliche Sahnedessert und entführt dich direkt ans sonnige Mittelmeer. Los geht’s!

Panna Cotta Dessert im Glas

Zutaten für einfache Panna Cotta

Vanille, Sahne und eine Fruchtsauce – Panna Cotta ist eigentlich eine simple Speise aus günstigen Grundzutaten. Zusammen aber entfalten sie ein großartiges Aroma, das du unbedingt einmal probieren musst! Für mein einfaches Rezept im Glas brauchst du diese Zutaten:

  • Vanilleschote oder Vanilleextrakt
  • frische Sahne
  • Gelatine und etwas Wasser zum Einweichen
  • weißen Zucker
  • Beeren, Zucker und Zitronensaft für das Topping (optional)

Panna Cotta schnell & einfach

Der Geschmack von Italien in wenigen Minuten – das geht nur mit Panna Cotta. Übersetzt heißt das Dessert soviel wie „gekochte Sahne“. Und das beschreibt auch schon die Zubereitung. Denn für die Zubereitung werden lediglich Sahne, Zucker und Vanille aufgekocht, dann vom Herd genommen und geliert.

Nach ein paar Minuten Abkühlzeit muss das Ganze mindestens einige Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank fest werden. Panna Cotta ist somit auch das ideale Dessert zum Vorbereiten und Lagern. Zur rechten Zeit kann es ruckzuck aus der Kühlung genommen und mit einer Sauce oder frischen Früchten angerichtet und serviert werden. Wirklich praktisch!

Je länger deine Creme im Kühlschrank anziehen darf, desto besser verbinden sich die einzelnen Aromen. Gekühlt schmeckt das vollmundige Dessert am allerbesten.

Panna Cotta Dessert im Glas mit Beeren

Passende Saucen für für die italienische Creme

Mit diesem Grundrezept zauberst du ein fruchtiges Topping, das die cremige Süße deines Desserts perfekt ergänzt. Im Sommer kannst du auch einfach ein paar frische Erdbeeren schnippeln und sie mit Zitronensaft und Zucker pürieren. Fertig ist die Fruchtsauce!

Aber natürlich sind der persönlichen Saucenfantasie keine Grenzen gesetzt: Auch Himbeeren und Heidelbeeren schmecken toll. Oder du servierst deine Panna Cotta mit Schokoladensauce, Karamell, Apfelmus oder Lemon Curd. Hauptsache, es schmeckt dir und deinen Lieben und ihr genießt eure kulinarische Reise nach „Bella Italia“.

Viel Freude beim Ausprobieren. Buon appetito!
Panna Cotta Dessert im Glas mit Beeren

Panna Cotta, einfaches Dessert im Glas

36 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Eine richtig gute Panna Cotta braucht nicht viele Zutaten. Ich zeig dir mein einfaches Grundrezept für das Dessert im Glas:
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 500 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 4 Blätter Gelantine
  • 1 Vanilleschote - oder 1 TL Vanilleextrakt

Zutaten für das Topping

  • 300 g Beerenmischung - TK
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Stärke

Zubereitung 

  • Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen.
  • Sahne, Zucker, Vanillemark und Schote in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Topf vom Herd nehmen und Vanilleschoten entfernen.
  • Die eingeweichten Gelatine leicht ausdrücken, in den Topf mit der noch heißen Flüssigkeit (die Flüssigkeit darf nicht mehr kochen) geben. Mit einem Schneebesen durchrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.
  • Die flüssige Panna Cotta auf 4 Dessertschalen oder Gläser verteilen. 15 Minuten bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann mindestens 5 Stunden im Kühlschrank kühl stellen.
  • Das Topping vorm Servieren zubereiten. Hierfür Stärke in 2 EL kaltem Wasser glatt rühren. TK-Beeren und Zucker in einem Topf auf­kochen. Angerührte Stärke einrühren und unterständigem Rühren nochmals aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Panna Cotta mit Beeren-Topping servieren.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 570kcal | Kohlenhydrate: 39g | Eiweiß: 5g | Fett: 46g

Teile das Rezept!

Leckeres Essen macht glücklich und dieses Glück kannst du teilen. Schicke deine liebsten Rezepte raus an Freunde, Familie und alle, die tolles Essen lieben!

Deine Steffi

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (1)

Flo
31. Mai. 2024 um 19:54 Uhr

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>