Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
 
Werbung

Mein Herz schlägt für Zucchininudeln. Ich esse die knackigen Gemüsenudeln nicht nur, weil sie gesund und Low Carb sind, sondern in allererster Linie weil Zucchininudeln einfach richtig lecker schmecken. Meine liebsten saisonales Gemüsesorten hab ich heute in einem One Pot Gericht vereint. Es gibt One Pot Zucchininudeln mit Tomaten und Basilikum. Der Klassiker!

One Pot Zucchininudeln - Low Carb

Zoodles mit Tomaten aus dem Topf

Milde Zucchini und aromatische, sonnengereifte Tomaten – Mehr braucht es nicht, um auch im kalten Herbst etwas Sonne auf den Teller zu zaubern.

Ich bin kein Fulltime-Low-Carbler, esse aber abends immer wieder und gerne Low Carb Gerichte. Nach einem leichten Abendessen mit wenigen Kohlenhydraten schlafe ich einfach besser. Außerdem freu ich mich natürlich auch, hin und wieder ein paar Kalorien einzusparen. Stichwort: After-Baby-Body ;)

Diese wunderbaren One Pot Zucchininudeln sind nicht nur leckere und gesunde Schlankmacher, sondern auch in wenigen Minuten zubereitet.

Low Carb Zodles als One Pot Gericht

Low Carb Zucchininudeln mit Tomaten, Basilikum und Parmesan

Food-Trend One Pot – One Pot Zucchininudeln

Ein komplettes Gericht aus einem Topf, das ist das Prinzip von One Pot Rezepten. Klingt nach weniger Abwasch und nach weniger Arbeit. Also erst mal richtig gut, besonders weil mir mit Baby oft die Zeit zum ausgiebigen Kochen fehlt.

Die One Pot Zucchininudeln sind übrigens meine One Pot Kochpremiere! Denn auch wenn ich sie schon auf ganz vielen Blogs gesehen hab, ausprobiert hab ich bisher noch keins der unzähligen One Pot Rezepte.

Mein Fazit des One Pot Kochens: Super lecker, super sauber und super einfach! Alle Zutaten für die Zucchininudeln kommen klein geschibbelt, spiralisiert und gehackt zusammen in den Topf und nach nur wenigen Handgriffen ist die leichte Vorspeise (Für den kleinen Hunger reichen die Zoodles auch als Hauptspeise) fix und fertig auf eurem Teller.

Und weil mich nun das One Pot Fieber gepackt hat, bekommt ihr diese Woche noch weitere One Pot Rezepte.

Zucchininudeln mit Tomaten, Basilikum und Parmesan Low Carb und vegan

Lasst euch die One Pot Zucchininudeln fantastisch schmecken!

Keine Produkte gefunden.

 

Werbung. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit REWE entstanden. Meine Meinung zu den Produkten wurde nicht beeinflusst. Vielen Dank für die leckere Zusammenarbeit.
* Dieser Beitrag enthält Links zu meinem Amazon Partnerprogramm.

Kommentare (3)

  • Mmh, da bekomme ich gleich Hunger! Sieht sehr gut aus.
    Ich versuche erst seit kurzem Low-Carb zu essen und es funktioniert so weit ganz gut. Ich bereite mir Essen vor und nehme es mit in die Arbeit. Vor den Feiertagen fürchte ich mich, die werde ich mit meiner Familie verbringen und ich weiß, dass ich nicht auf Kekse & Co. verzichten kann. Deswegen habe ich mir Kohlenhydratblocker bestellt, die nur natürliche Inhaltsstoffe haben und eben die Aufnahme von Kohlenhydraten verhindern sollen. Hast du damit schon Erfahrungen gesammelt?
    Alles Liebe,
    Jasmin

    • Liebe Jasmin, von Kohlenhydratblockern halte ich ehrlich gesagt nichts. Ich versuche, mich einfach gesund zu ernähren und esse abends weniger Kohlenhydrate. Es git keine Belege dafür, dass man mit Kohlenhydratblockern ganz ohne Diät und Sport Gewicht verliert. Liebe Grüße, Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.