Zubereitung 10 Min.
Kochzeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.

Ich hab heute ein unglaublich einfaches und leckeres Rezept mit Auberginen mitgebracht. Denn für meine Auberginen-Pasta brauchst du tatsächlich nur 5 Zutaten. Die Nudeln schmecken würzig und aromatisch und sind perfekt für die schnelle Feierabendküche.

Einfache Auberginen Pasta mit Rigatoni, Chorizo und Oregano in der Miio Schüssel

Mein Auberginen-Pasta Rezept mit Chorizo

In dieses einfache Nudelgericht kommen regionale, aromatische Auberginen und fein-würzige Chorizo Wurst. Beide Zutaten passen geschmacklich so unglaublich gut zusammen. Weitere Zutaten sind gar nicht nötig. Ein paar Kräuter und Gewürze und schon ist das Wohlfühlessen fertig zum Genießen.

Du brauchst:

  • Auberginen
    Ich habe 2 mittelgroße Auberginen verwendet. Du kannst aber auch eine große nehmen. Je mehr Aubergine, desto mediterraner der Geschmack deiner Pasta.
  • Chorizo
    Ich habe dünne Scheiben von frischer, pikanter Chorizo Wurst verwendet. Frag am besten mal beim Metzger deines Vertrauens nach. Chorizo ist nicht so einfach zu bekommen. Alternativ bekommst du die spanische Wurstspezialität auch abgepackt.
  • Olivenöl
  • Kräuter und Gewürze
    Ich würze meine Auberginen-Pasta mit Oregano, Salz und Pfeffer
  • Nudeln
    Bei der Pasta hab ich mich für Vollkorn-Rigatoni entschieden.

Ich liebe Auberginen in Pastagerichten, wie auch meinem Nudelsalat mit Grillgemüse. Aber auch als Pizza in der Low Carb Variante schmecken Auberginen einfach toll. Und zum Grillen darf der würzige Auberginen-Dip nicht fehlen. Hier in unserem Magazinbeitrag erfährst du alles Wissenswerte über Auberginen.

Aubergine mit Oregano auf dem Holzbrett
Auberginen-Pasta mit Chorizo, Oregano, Olivenöl und Aubergine

So einfach bereitest du meine Nudeln mit Auberginen zu

Als Erstes Auberginen würfeln und salzen. Das Salz 15 Minuten einwirken lassen. Dann abtupfen. Chorizo-Scheiben halbieren.

Dann die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.

Jetzt Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen-Würfel anbraten. Chrorizo und Oregano zugeben und alles bei mittlerer Hitze mitbraten.

Die fertigen Nudeln mit einem Kochlöffel voll Kochwasser zugeben und nochmal 5 Minuten braten. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zur Auberginen-Pasta passen frischer Basilikum und Feta richtig gut.

Auberginen Pasta Rezept mit Chorizo, Oregano und Basilikum

Warum du meine Auberginen-Pasta unbedingt ausprobieren solltest

  • ganz einfach zubereitet
  • du brauchst nur 5 Zutaten
  • aromatisch und würzig
  • ein schnelles Feierabendrezept
  • Meal Prep geeignet – schmeckt auch noch nach 2 Tagen richtig gut

Und jetzt lass dir mein Pastagericht richtig gut schmecken! Ich freu mich sehr über dein Feedback zum Rezept.

Auberginen Pasta mit Chorizo
Zutaten für meine Auberginen Pasta
Einfache Auberginen Pasta mit Rigatoni, Chorizo und Oregano in der Miio Schüssel

Auberginen-Pasta mit Chorizo

5 von 1 Bewertung
Meine Auberginen-Pasta ist ein schnelles und einfaches 5-Zutaten-Rezept mit Auberginen.

Rezept von Gaumenfreundin

Zubereitung 10 Min.
Kochzeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 347

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 2 Auberginen mittelgroß
  • 8 Scheiben Chorizo
  • 300 g Nudeln z.B. Rigatoni
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Auberginen würfeln und salzen. Das Salz 15 Minuten einwirken lassen. Dann abtupfen. Chorizo-Scheiben halbieren.
  • Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen-Würfel 5 Min. anbraten. Chrorizo und Oregano zugeben und alles bei mittlerer Hitze 5 Min. mitbraten. 
    Die fertigen Nudeln mit einem Kochlöffel voll Kochwasser zugeben und alles nochmal 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notizen

Zur Pasta passen frischer Basilikum und Feta.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 347kcalKohlenhydrate: 70gEiweiß: 12gFett: 3g
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere @Gaumenfreundin auf Instagram oder nutze den Hashtag #gaumenfreundinfood

 

 

Empfehlungen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung





  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt ist Saison!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.