Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
 

Für einen ganz klassischen Eiersalat wie von Oma brauchst du nur eine Handvoll Zutaten und 15 Minuten Zeit! Ob zum Frühstück, für den Brunch oder die Brotzeit am Abend, mit meinem einfachen Rezept steht das cremige Original im Nu auf dem Tisch.

Klassischer Eiersalat mit Mayonnaise und Schnittlauch in kleinen Schüsseln

Eiersalat einfach selber machen

Der klassische Eiersalat ist echte Hausmannskost und mit meinem Rezept schmeckt er wie bei Oma! Selber machen ist wirklich ganz einfach, also lass den Feinkostsalat im Supermarkt ruhig im Regal stehen. Und das Beste: Für die Zubereitung brauchst du nur eine Handvoll einfache Grundzutaten!

Neben den hartgekochten Eier brauchst du nur noch Mayonnaise, saure Sahne und Senf für die cremige Sauce. Dazu Kräuter und Gewürze und schon hast du alle Zutaten für den Salat zusammen.

Der cremige Feinkostsalat ist perfekt zur Verwertung von übrig gebliebenen Ostereiern geeignet.

Eier, Schnittlauch und Mayonnaise
Eiersalat ganz klassisch mit Mayo und Schnittlauch

Grundrezept für den Eiersalat

Das Rezept für meinen Feinkostsalat ist wirklich kinderleicht und im Handumdrehen zubereitet. Einfach aus Mayonnaise, saurer Sahne und Senf eine Sauce anrühren. Alles wird danach mit Salz, Pfeffer und klein gehacktem Schnittlauch abgeschmeckt. Jetzt nur noch die hartgekochten Eier unterheben und schon ist der Salat fertig zubereitet!

Mein einfaches Grundrezept kannst du beliebig auch mit anderen Zutaten verfeinern. Meine Favoriten:

  • Gewürzgurken
  • Speckwürfel
  • Paprika
  • Zwiebeln
  • Zitronensaft
  • Fleischwurst

Ein klassischer Eiersalat schmeckt nicht nur an Ostern richtig lecker. Er passt einfach perfekt zum herzhaften Frühstück, als Brotbelag, zu frischem Spargel, zum ausgiebigen Sontagsbrunch oder aber mit meinem Wurstsalat mit Käse zur abendlichen Brotzeit. Aber auch auf dem Partybuffet macht das cremige Original immer was her!

Klassischer Eiersalat mit Mayonnaise und Schnittlauch in kleinen Schüsseln

5 Gründe für den Klassiker

  • du brauchst nur eine Handvoll Zutaten und gerade einmal 15 Minuten Zeit
  • super einfach und daher perfekt für Kochanfänger geeignet
  • ein herrlich cremiger Feinkostsalat
  • das Grundrezept kannst du beliebig variieren
  • super, um gefärbte Eier aus dem Osternest zu verwerten

Lust auf noch mehr Eiersalat-Rezepte? Mein Eiersalat mit Joghurt und Curry ist eine besonders raffinierte und fruchtige Variante. Unbedingt mal ausprobieren.

Und jetzt lass dir meinen klassischen Eiersalat richtig gut schmecken! Ich freu mich schon sehr über dein Feedback zum Rezept.

Eiersalat ganz klassisch mit Mayo und Schnittlauch
Klassischer Eiersalat mit Mayonnaise und Schnittlauch in kleinen Schüsseln
Klassischer Eiersalat mit Mayonnaise und Schnittlauch in kleinen Schüsseln

Eiersalat ganz klassisch und einfach

18 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Für einen klassischen Eiersalat wie aus Omas Küche brauchst du nur eine Handvoll Zutaten und 15 Minuten Zeit!
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 8 Eier
  • 60 g Mayonnaise
  • 60 g saure Sahne
  • 1 EL Gurken-Wasser
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL gehackter Schnittlauch

Zubereitung 

  • Die Eier in 10 Minuten hart kochen, dann abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  • Mayonnaise, saure Sahne, Senf und Gurken-Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Schnittlauch unterheben.
  • Die Eier mit der Sauce mischen und den Salat bis zum Verzehr im Kühlschrank ziehen lassen.

Steffi´s Tipps

Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 2 Tage

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 258kcal | Kohlenhydrate: 1g | Eiweiß: 12g | Fett: 23g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Sommerzeit ist Grillzeit!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.