Zubereitung 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
 

Für meine einfache Tomatenbutter brauchst du gerade einmal 4 Zutaten und 5 Minuten Zeit. Die Würzpaste mit getrockneten Tomaten passt einfach immer, ob als Mitbringsel zur Party, als Dip für’s Baguette zum Grillen oder natürlich als schneller Brotaufstrich. Also unbedingt mal selber machen!

Weltbeste Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten

Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten

Das Beste an dieser aromatischen Butter? Du hast die Zutaten sicher zuhause im Vorrat. Die Tomatenbutter ist eine super leckere Alternative zur klassischen Kräuterbutter und schmeckt herrlich fruchtig und würzig.

Diese 4 Zutaten brauchst du:

  • Butter
    Die Butter sollte für das Rezept Zimmertemperatur haben, dann kannst du sie prima mit den anderen Zutaten mischen.
  • getrocknete Tomaten in Öl
    Durch die getrockneten Tomaten wird deine Butter herrlich aromatisch. Tomatenmark brauchst du für mein Rezept daher nicht.
  • Knoblauch
  • Kräuter & Gewürze
    Meine Butter würze ich mit Salz, Pfeffer und gebe noch ein paar Gartenkräuter dazu.

Dieses einfache Grundrezept kannst du nach Belieben weiter variieren. Ob mit Chili für eine leichte Schärfe, mit gemischten Küchenkräutern oder vielleicht mit Pinienkernen für den extra Crunch.

Getrocknete Tomaten in der Schüssel
Tomatenbutter-Rezept mit getrockneten Tomaten

Rezept für einfache Tomatenbutter

Die genauen Mengenangaben findest du, wie immer, weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Als Erstes das Öl von den getrockneten Tomaten abgießen und eine Knoblauchzehe klein hacken. Dann Tomaten und Knoblauch zusammen mit der weichen Butter in eine Schüssel geben und pürieren. Die Tomatenbutter dann noch mit Salz, Pfeffer und Gartenkräutern abschmecken und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen. Die Butter hält sich im Kühlschrank für 1 Woche im verschlossenen Behälter.

Tomatenbutter kannst du wunderbar einfrieren, aber da sie im Handumdrehen zubereitet ist, mach ich sie am liebsten direkt frisch. Wenn du sie einfrieren möchtest, einfach in Eiswürfelformen füllen und dann immer kleine Mengen auftauen.

Tomatenbutter mit Basilikum in der Schüssel

Wozu passt Tomatenbutter?

Selbstgemachte Tomatenbutter passt am allerbesten zu frischem Baguette, Brot oder zu meinen schnellen Bagels. Ob zum herzhaften Frühstück, zum Brunch oder zur abendlichen Brotzeit. Die Würzpaste schmeckt aber auch prima zu gegrilltem Fleisch, zu Ofenkartoffeln oder zum Gemüse aus dem Ofen. Auch lecker: Gekochte Nudeln in der Butter schwenken und dann mit frischen Tomaten und Rucola servieren.

Und jetzt lass dir meine leckere Tomatenbutter richtig gut schmecken!

Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten und Basilikum
Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten in der Schüssel
Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten und Basilikum

Tomatenbutter

3 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten kannst du mit meinem einfachen Rezept schnell selber machen.
Zubereitung 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Portionen 8 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl - ca. 180 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Butter - Zimmertemperatur
  • 1 EL Gartenkräuter - TK
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung 

  • Das Öl von den getrockneten Tomaten abgießen, Knoblauch klein hacken.
  • Tomaten, Knoblauch und Butter in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab pürieren.
  • Gartenkräuter unterheben und die Tomatenbutter mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Steffi´s Tipps

Haltbarkeit im Kühlschrank: 1 Woche

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 225kcal | Kohlenhydrate: 0.2g | Eiweiß: 0.3g | Fett: 25g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.