Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
 

Neulich war ich bei meinem Nachbarn zum Essen eingeladen und da gab´s genau diese tollen Low Carb Hähnchen mit Ajvar, Rucola und Tomaten. Einfach köstlich! Also dachte ich mir, ich probier das schnelle Rezept einfach mal selbst aus.

Schnelles Low Carb Hähnchen mit Ajvar, Rucola und Tomaten

Low Carb Hähnchen mit Ajvar

Das schnelle und einfache Low Carb Rezept schmeckt toll als Beilage oder auch als leichte Hauptmahlzeit. Da ich es gerne etwas pikanter mag, hab ich für das Rezept scharfes Ajvar verwendet. Es schmeckt göttlich!

Und das Beste: Ihr braucht gerade einmal 5 Zutaten für das turboschnelle Low Carb Rezept! Hähnchenbrustfilet, Rucola, Tomaten, Ajvar und Olivenöl. That´s it!

Pro Person hat mein Low Carb Hähnchen gerade einmal 2 Weight Watchers SmartPoints.

Pikantes Low Carb Hähnchenbrustfilet mit Ajvar, Ruccola und Tomaten

Lasst es euch schmecken!

In meiner Low Carb Kategorie findet ihr viele weitere Rezepte ohne Kohlenhydrate.

Pikantes Low Carb Hähnchen mit Ajvar, Rucola und Tomaten

1 Bewertung
Sterne anklicken zum Bewerten.
Schnell gemacht und richtig lecker! Für meine Low Carb Hähnchen mit Ajvar braucht ihr gerade einmal 5 Zutaten! Schnell gemacht und absolut köstlich!
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Rucola
  • 1 EL Ajvar
  • 2 Tomaten

Zubereitung 

  • Die Hähnchenbrustfilets waschen und gegebenfalls längst halbieren (mir waren die Filets etwas zu dick), dann von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten.
  • In der Zwischenzeit den Rucola waschen und die holzigen Enden abschmeiden. Die Tomaten vierteln. Beides mit etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz vermischen.
  • Die Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen und eine Seite mit Ajvar bestreichen. Dann mit dem kalten Rucola-Salat belegen.

Steffi´s Tipps

2 WW SmartPoints pro Person

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 288kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 49g | Fett: 7g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.