Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Mein leckerer Salat mit grünem Spargel darf in der Spargelzeit auf keinen Fall fehlen. Der einfache und schnelle Spargelsalat wird mit grünem Spargel, Tomaten und Feta zubereitet. Er ist der perfekte Begleiter zum Grillen und schmeckt toll als leichtes Low Carb Abendessen. Du musst den herrlich frischen Frühlingssalat unbedingt ausprobieren.

Spargelsalat mit grünem Spargel, Tomaten und Feta in der Schüssel

Zutaten für meinen einfachen Spargelsalat

Zu meinem Spargelsalat passt grüner Spargel einfach perfekt! Den grünen mag ich mittlerweile ohnehin viel lieber als den weißen Spargel, da er aromatischer und kräftiger im Geschmack ist. Und gesünder ist die grüne Variante auch noch. Grüner Spargel enthält mehr Vitamin A, Vitamin C, Folsäure und Vitamin B als weißer Spargel. Aber auch weißer Spargel macht sich toll im Salat, wie hier bei meinem italienischen Spargelsalat.

Das kommt rein in den Salat mit grünem Spargel

  • grünen Spargel
  • Tomaten
  • Rote Zwiebel
  • Feta

Und diese Zutaten ergeben das leckere Feta-Dressing

  • Feta
  • Knoblauch
  • Zitrone
  • Olivenöl
  • Senf
  • Ahornsirup & Honig
  • Salz & Pfeffer
Grüner Spargel mit Tomaten, Feta und roten Zwiebeln in der Schüssel
Spargelsalat mit Tomaten, Feta und Feta-Dressing

Grünen Spargel blanchieren

Bei grünem Spargel reicht es aus, nur das untere Drittel zu schälen und die holzigen Enden abzuschneiden. Das grüne Stangengemüse schmeckt gebraten, im Ofen gegart oder gekocht.

Für meinen Spargelsalat hab ich den grünen Spargel kurz blanchiert. So bleibt er extra knackig und behält die kräftige, grüne Farbe. Beim Blanchieren wird der Spargel ca. 3 Minuten lang in kochendem Wasser mit etwas Salz gegart und dann direkt in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln gegeben.

Grüne Spargelstangen aus regionalem Anbau von oben fotografiert

Weitere Möglichkeiten, um grünen Spargel zuzubereiten

Grünen Spargel kochen

Grünen Spargel könnt ihr ganz einfach in kochendem Wasser mit etwas Salz zubereiten. Ihr könnt auch noch eine Prise Zucker und etwas Butter zugeben. Die Garzeit beträgt ca. 8 – 12 Minuten, je nach Dicke der Stangen.

Grünen Spargel braten

Ihr könnt die grünen Spargelstangen auch ganz einfach in der Pfanne in Olivenöl braten. Das dauert ca. 8 Minuten. Gebratenen Spargel mag ich besonders mit etwas Salz, einer Prise Zucker und Knoblauch.

Grünen Spargel im Ofen backen

Grünen Spargel im Ofen backen geht einfach und schnell. Hierfür müsst ihr den Backofen auf 200 ° Ober- und Unterhitze vorheizen. Der Spargel wird auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Olivenöl beträufelt und ca. 10 Minuten gebacken.

Infografik: Grünen Spargel zubereiten (kochen, blanchieren, braten, backen) - Gaumenfreundin Foodblog

Mein Rezept für den Spargelsalat mit grünem Spargel

Für den Spargelsalat wird als Erstes der Spargel geschält und blanchiert (in kochendem Wasser gegart und dann in Eiswasser gegeben). Nun wird der Spargel gedrittelt, die Kirschtomaten klein geschnitten, die Zwiebel gehackt und der Feta zerbröselt.

Für das Feta-Zitronen-Dressing hab ich dann Feta, Zitronensaft, Knoblauch, Olivenöl, Senf, Ahornsirup, Salz und Pfeffer angerührt und das Dressing anschließend mit dem Salat gemischt.

Frischer Spargelsalat mit grünem Spargel, Tomaten und Feta von oben fotografiert
Grüner Spargel, Tomaten, Feta von oben fotografiert

Warum du den Spargelsalat mit Tomaten unbedingt ausprobieren solltest

  • schnell gemacht
  • extrem lecker
  • mit cremigem Feta-Zitronen-Dressing und knackigem Spargel
  • Low Carb
  • super gesund
  • eine tolle Grillbeilage oder aber pur als Low Carb Abendessen

Und jetzt lass dir den leckeren Spargelsalat mit grünem Spargel richtig gut schmecken!

Grüner Spargel mit Tomaten und Feta

Spargelsalat mit grünem Spargel, Tomaten und Feta

56 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Der einfache Spargelsalat mit grünem Spargel passt toll als Beilage zum Grillen und ist ganz einfach zu machen.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Feta-Zitronen-Dressing

  • 2 EL Feta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Spargel waschen. Das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. De Spargel diagonal in Drittel schneiden und in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten köcheln lassen. Eine Schüssel mit kaltem Wasser und mehreren Eiswürfeln bereit stellen. Spargel aus dem Topf nehmen und sofort für ca. 3 Minuten in das Eiswasser geben. Anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Tomaten vierteln. Zwiebel klein hacken, Feta zerbröseln. Alles mit dem Spargel in eine Schüssel geben.
  • Für das Dressing den Feta fein zerbröseln, die Knoblauchzehe hacken. Dann alle Zutaten zu einem Dressing anrühren oder pürieren. Das Dressing unter den Salat heben.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 233kcal | Kohlenhydrate: 20g | Eiweiß: 14g | Fett: 13g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (41)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.