Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Wenn ich für die Familie koche, dann gibt es sehr oft diese schnellen One Pot Nudeln mit Brokkoli und Tomaten. Alle Zutaten kochen zusammen mit einer cremigen Parmesan-Sauce in nur einem Topf. Nach gerade einmal 20 Minuten stehen die leckeren One Pot Pasta fertig auf dem Tisch. Die Zubereitung ist also super schnell und unkompliziert. Und das Ergebnis schmeckt einfach super lecker.

Nudeln mit Brokkoli, Tomaten und geriebenem Parmesan

Schnelle One Pot Nudeln mit Brokkoli

Vorteil beim One Pot Kochen ist, das du nur einen einzigen Topf brauchst und innerhalb weniger Minuten ein leckeres Essen zubereitet hast. One Pot Gerichte mag ich am liebsten mit Nudeln aller Art. Ich liebe Nudeln einfach, ob Nudeln mit Tomatensoße oder mit der klassischen Bolognese. Super gerne kombiniere ich meine Nudelgerichte aber auch mit frischem Gemüse.

Für meine Brokkoli-Nudeln brauchst du diese Zutaten:

  • Nudeln
    Ich empfehle kurze Nudeln. Die eignen sich einfach besonders gut zum One Pot Kochen.
  • Brokkoli
    Außerhalb der Brokkoli-Saison kannst du auch TK-Brokkoli verwenden.
  • Tomaten
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
    Die Sahne kannst du auch durch Milch ersetzen
  • Parmesan
    Der Parmesan sorgt für eine cremige Sahne-Sauce.
  • Kräuter und Gewürze
    Ich würze die One Pot Nudeln mit Salz, Pfeffer und Petersilie.
Zutaten für One Pot Nudeln mit Brokkoli
Nudeln mit Brokkoli, Tomaten und cremiger Sauce in der Schüssel

One Pot Brokkoli-Nudeln – so gehts!

Zutaten vorbereiten

Als Erstes den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und Zwiebel, Knoblauch und die Tomaten klein schneiden.

Anbraten

Jetzt Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten.

Kochen

Danach kommen Nudeln, Gemüsebrühe, Sahne, Brokkoli und Petersilie mit in den Topf. Alles einmal aufkochen und dann für 8 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch gelegentlich umrühren. Ganz zum Schluss Tomaten und Parmesan unterheben und kurz in der Sauce erwärmen.

Die One Pot Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

One Pot Pasta mit Brokkoli, Tomaten und Parmesan

Warum du meine One Pot Nudeln mit Brokkoli unbedingt mal ausprobieren solltest

  • schnell zubereitet
  • vollgepackt mit Lieblingsnudeln und gesunde Gemüse
  • mit einer cremigen Sahne-Parmesan-Sauce
  • schmeckt der ganzen Familie
  • Meal Prep geeignet

Und jetzt lass dir meine leckeren One Pot Nudeln richtig gut schmecken! Ich freu mich über dein Feedback zum Rezept.

Rezept für Nudeln mit Brokkoli und Tomaten in der Schüssel
One Pot Nudeln mit Brokkoli, Tomaten und Parmesan

Passende Beiträge:

Nudeln mit Brokkoli, Tomaten und geriebenem Parmesan

One Pot Nudeln mit Brokkoli und Tomaten

34 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine One Pot Nudeln mit Brokkoli und Tomaten sind schnell gemacht und ein leckeres Hauptgericht für die ganze Familie.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Brokkoli
  • 150 g Kirschtomaten
  • 250 g Nudeln - kurze Nudeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne - oder Milch
  • 1 EL gehackte Petersilie TK
  • 60 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Tomaten vierteln.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  • Nudeln, Gemüsebrühe, Sahne, Brokkoli und Petersilie zugeben und bei geschlossenem Deckel aufkochen. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel 8 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. 
  • Tomaten und Parmesan unterheben, kurz in der Sauce erwärmen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 477kcal | Kohlenhydrate: 63g | Eiweiß: 20g | Fett: 17g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.