Bunter Nudelsalat für Kinder mit Fleischwurst, Gurke, Mais und Tomaten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Mein bunter Nudelsalat für Kinder ist ganz einfach zu machen und vollgepackt mit Zutaten, die Kindern gut schmecken. Neben Hörnchennudeln, Fleischwurst, Gurke, Radieschen, Mais und Tomaten wird mein Salat mit einer Mayonnaise ohne Ei zubereitet. Der Salat passt toll zur Bratwurst und ist der Hit auf jedem Kindergeburtstag.

Bunter Nudelsalat für Kinder mit Fleischwurst, Gurke, Mais und Tomaten

Der beste Nudelsalat für Kinder

Bei meinem bunten Nudelsalat darf rein, was gerade im Vorrat ist und Farbe auf den Teller bringt. Denn Kinder mögen es bunt und farbenfroh, auch beim Essen.

In meinen Kinder-Nudelsalat kommen diese Zutaten

  • Nudeln
    Mein Sohn mag den Salat am liebsten mit kleinen Hörnchennudeln. Penne, Fussili oder Maccheroncini passen aber auch. Die Lieblings-Nudelsorte wird von Kindern auch im Salat gerne gegessen werden. Also lass doch am besten die Kleinen entscheiden :)
  • Fleischwurst
  • Gewürzgurken
  • Gurke
    Ich verwende eine Minigurke für das Rezept. Die ist schön knackig.
  • Tomaten
  • Radieschen
  • Mais

Auch Erbsen oder Paprika passen toll. Also tausch die Zutaten gerne nach Belieben aus.

Nudelsalat für Kinder nach einfachem Rezept

Zutaten vorbereiten

Als Erstes die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Fleischwurst, Gewürzgurken, Minigurke, Tomaten und Radieschen in kleine Stücke schneiden. Dann alle Salatzutaten in eine Schüssel geben.

Dressing anrühren

Jetzt das Dressing anrühren. Hierfür Milch und Senf in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab (das ist ganz wichtig) schaumig schlagen. Dann das Rapsöl nach und nach zugießen und für 3-5 Minuten pürieren, bis die Mayonnaise dick wird. Die Mayo mit Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und cremig rühren.

Nudelsalat anrichten

Die Salatzutaten mit dem Dressing mischen. Kurz vor dem Servieren etwas Gurkenwasser unterheben, um den Salat aufzulockern.

Rezept für einen bunten Nudelsalat für Kinder

Selbstgemachte Mayonnaise ohne Ei

Ganz besonders pfiffig ist die schnelle Salatsauce, für das du alle Zutaten ganz bestimmt immer vorrätig hast.

  • Milch
    Welche Milch du verwendest, bleibt dir überlassen. Mit 1,5 %iger Milch funktioniert die Mayo genauso gut wie mit der fetthaltigeren Variante.
  • Senf
    Ich verwende gerne Dijon Senf. Du kannst aber auch einen süßen Senf nutzen.
  • Rapsöl
    Statt Rapsöl passt auch Sonnenblumenöl.
  • Zitronensaft
  • Kräuter & Gewürze
    Ich würze die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und gemischten Kräutern aus dem TK-Fach.

Für die Mayonnaise brauchst du nur eine Handvoll Zutaten, einen Pürierstab (mit dem Mixer funktioniert es nämlich nicht) und 5 Minuten Zeit.

Mayonnaise ohne Ei in 5 Minuten zubereiten

Wozu passt mein Kinder-Nudelsalat?

Der Nudelsalat für Kinder passt toll als Beilage zur Bratwurst oder zu meinen bunten Bratwurst-Spießen. Aber auch zu Ofen-Frikadellen oder kleinen Schnitzeln schmeckt der Salat total lecker.

Ob zum Grillen, als leichtes Hauptgericht oder für den Kindergeburtstag, mein Kinder-Nudelsalat kommt bei den Kleinen immer gut an.

Und jetzt lass dir den bunten Nudelsalat richtig gut schmecken!

Nudelsalat für Kinder mit Hörnchennudeln und Fleischwurst

Bunter Nudelsalat für Kinder

111 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein bunter Nudelsalat für Kinder passt perfekt zum Grillen und ist der Hit auf jedem Kindergeburtstag.
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 6 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 250 g kleine Nudeln - z.B. Hörnchennudeln
  • 150 g Fleischwurst
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Minigurke
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 3 Radieschen
  • 100 g Mais - Dose

Milch-Mayonnaise:

  • 50 ml Milch - Zimmertemperatur
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • 100 ml Rapsöl - oder Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Gartenkräuter - TK
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Abgießen und kurz abkühlen lassen. Währenddessen Fleischwurst, Gewürzgurken, Minigurke, Tomaten und Radieschen klein schneiden. Die Radieschen fein würfeln. 
  • Alle Salatzutaten zusammen in eine Schüssel geben.
    Hörnchennudeln, Fleischwurst, Gurke und Tomaten in der Schüssel
  • Für das Dressing die Milch zusammen mit dem Senf in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab (das ist ganz wichtig) schaumig schlagen. Das Öl nach und nach zugeben und weiter pürieren, bis die Mayonnaise dick ist. Das dauert etwa 3-5 Minuten. Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und cremig rühren.
    Mayonnaise ohne Ei in 5 Minuten zubereiten
  • Das Dressing mit den Nudelsalat mischen. Kurz vorm Servieren etwas Gurkenwasser aus dem Glas unter den Salat heben.

Steffi´s Tipps

Haltbarkeit i Kühlschrank: 3 Tage
In den nächsten Tagen einfach etwas Gurkenwasser unterheben, um den Salat aufzulockern.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 411kcal | Kohlenhydrate: 38g | Eiweiß: 10g | Fett: 24g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Kommentare (56)

Carina
22. Jun. 2023 um 02:29 Uhr

So lecker! Kind und Eltern hat’s geschmeckt. Als Veggie Variante habe ich Fleischwurst durch Paprika ersetzt.

Ich habe lange nach einem Rezept für bunten Nudelsalat gesucht ohne Mayo. Dieses Rezept ist perfekt!

Steffi
22. Jun. 2023 um 16:53 Uhr

Danke für deine tolle Bewertung! Schön, dass es dir geschmeckt hat!

Claudia
16. Jul. 2022 um 11:04 Uhr

Richtig gutes Rezept! Meine Kleinen und der Große :) waren begeistert.

Gizem
31. Aug. 2022 um 20:31 Uhr

Geht das Dressing auch mit pflanzlicher Milch/Sahne? Falls nein, wie viel gekaufte Mayonnaise wäre das ca (schätzungsweise)?
Vielen Dank und LG

Gaumenfreundin
16. Jul. 2022 um 11:12 Uhr

Das freut mich riesig, Claudia!!!

Gaumenfreundin
1. Sep. 2022 um 08:59 Uhr

Hallo Gizem, mit Sojamilch funktioniert die Mayo auch. Hab ich schon mal ausprobiert :)

Jana
14. Feb. 2022 um 11:54 Uhr

Ich kommentiere ja selten bei Rezepten. Aber ich bin gerade sowas von begeistert, dass ich das kurz mitteilen muss! Die Milch- Mayo ist der Hammer! War ja erst etwas skeptisch. Funktioniert super (auch mit 1,5% Milch ) Und der Salat schmeckt hervorragend. Hätte ich das Rezept mal eher entdeckt…

Steffi Sinzenich
14. Feb. 2022 um 17:26 Uhr

Ohhhh, das freut mich ja!!! Wie schön, dass du mir schreibst, Jana! Die Milch-Mayo ist wirklich der Hit, ich lieb sie auch so sehr! Liebe Grüße, Steffi

Nadine
10. Okt. 2021 um 12:43 Uhr

Geniales Rezept! Super einfach und richtig lecker. Hat auch ohne Gurkensud (hatte ich vergessen) wunderbar geschmeckt.
Danke:-)

Steffi Sinzenich
10. Okt. 2021 um 20:26 Uhr

Danke für dein tolles Feedback liebe Nadine!

Jeanine
25. Jun. 2021 um 14:47 Uhr

Schmeckt mega lecker und geht so einfach und schnell :)

Steffi Sinzenich
25. Jun. 2021 um 17:17 Uhr

Danke für dein tolles Feedback Jeanine <3

Ines
23. Apr. 2020 um 23:56 Uhr

Meeeeeeega Rezept!!!!

Lisa
19. Jan. 2020 um 01:29 Uhr

Hallo,

ich würde gerne den Salat ausprobieren. Leider habe ich es mit dem Würzen nicht so. Wieviel Salz und Pfeffer macht man in etwa an den Salat?
Danke!

Gaumenfreundin
22. Jan. 2020 um 12:18 Uhr

Liebe Lisa, da es ein Kinder-Nudelsalat ist, würde ich ganz ganz sparsam mit Salz und Pfeffer sein. Du kannst beides auch ganz weglassen, wenn du unsicher bist. Liebe Grüße, Steffi

Tammy
2. Sep. 2019 um 15:30 Uhr

Volle Punktzahl. Einfach total lecker!

Gaumenfreundin
2. Sep. 2019 um 15:31 Uhr

Ganz lieben Dank! Ich freu mich sehr!!!

Manfred
25. Jul. 2019 um 17:19 Uhr

Supper lecker

Gaumenfreundin
27. Jul. 2019 um 13:51 Uhr

Vielen Dank :)

Mira
24. Jun. 2019 um 00:24 Uhr

5 Sterne für diesen Salat!!!

Verena C.
12. Sep. 2020 um 17:17 Uhr

Das klingt super; eine Frage an alle hier: Hat es bei jemandem mit 1,5%iger Milch geklappt? Ich las ja, dass das einmal das Problem war… Geht also nur 3,5%? Dann muss ich doch noch schnell zum Supermarkt… Danke!!

Gaumenfreundin
24. Jun. 2019 um 12:40 Uhr

Vielen lieben Dank :)

Ellen
17. Apr. 2019 um 19:16 Uhr

Ich würde das Rezept gerne ausprobieren. Wie lange ist der Salat gekühlt haltbar?
Danke
Ellen

Gaumenfreundin
21. Apr. 2019 um 22:42 Uhr

Liebe Ellen, da er kein Ei enthält, bestimmt 2 Tage. Falls er dann zu trocken wird, kannst du einfach etwas Gurkenwasser unterheben. Bisher hat er aber nie so lange überlebt :)

Katja K.
6. Mrz. 2019 um 21:15 Uhr

Hallo!
Den leckeren Salat haben ich und meine beiden Jungs heute getestet!
Mega lecker, frisch und auch sehr schnell zubereitet!
Vielen Dank für das tolle Rezept!

Gaumenfreundin
6. Mrz. 2019 um 21:49 Uhr

Ach wie toll Katja!!! Das freut mich wirklich sehr :) Liebe Grüße, Steffi

Julia
30. Dez. 2018 um 22:45 Uhr

An sich eine gute Idee doch leider bekomme ich die Mayonnaise nicht so hin. Ich habe alles nach der Beschreibung gemacht und die Mayo ist auch nach 20 Minuten pürieren flüssig

Annette
3. Apr. 2020 um 17:37 Uhr

Mir geht es wie Julia. Nach 10 Minuten nur eine sämige Soße. Keine an Mayonnaise erinnernde Masse. Schade und dabei ist mit unserem Pürierstab (Zauberstab) Sahne immer super schnell schön fest.

Gaumenfreundin
3. Jan. 2019 um 12:03 Uhr

Liebe Julia, ach das ist wirklich eigenartig das es bei dir nicht geklappt hat. Ich bin jedesmal überrascht wie einfach man die Mayo herstellen kann. Ich kann mir leider gerade nicht erklären, warum es bei dir noch flüssig war. Liebe Grüße, Steffi

Sarah Fischer
15. Aug. 2020 um 15:15 Uhr

Ich glaub, ich hab die Lösung, warum die Majo nicht fest wurde- hatte gestern das gleiche Problem. Ich hab Milch genommen mit 1,5% Fettgehalt- war eine ekelige geronnene Suppe. Hab heute Vollmilch genommen und siehe da: es war ganz easy!

Jenny
19. Apr. 2020 um 18:01 Uhr

Sehr schönes Rezept und die kleine Feinschmeckerin (fast 2 Jahre) war begeistert. Es gab sogar Nachschlag. Die Mayonnaise ist der Hammer. Noch nie gemacht, aber so einfach. Das war sicher nicht das letzte Mal.

Gaumenfreundin
6. Apr. 2020 um 13:27 Uhr

Liebe Annette, ach das wundert mich total! Hast du das Öl nach und nach zugegeben? Mit einem guten Purierstab klappt das wirklich immer richtig gut.

Julia L.
20. Sep. 2019 um 17:02 Uhr

Was für ein geniales Rezept! Die Mayonnaise ist der Hammer und bei mir ist es sehr gut gelungen.
Danke dafür!

Sandra Arnold
20. Feb. 2021 um 13:30 Uhr

Hallo ich bin auch begeistert, mein Sohn ist keinen Salat mit mayo, aber den schon. Ich habe 1,5 Milch genommen, und mittelscharfen Senf, super geklappt. Toll danke

Gaumenfreundin
16. Aug. 2020 um 20:40 Uhr

Vielen lieben Dank! Das werd ich definitiv testen!

Grit
6. Jun. 2020 um 20:03 Uhr

Super tolle Majonäse! Mach ich ab sofort bestimmt häufiger! Mal sehen, wie es bei meiner Tochter ankommt aber ich fand’s lecker

Gaumenfreundin
19. Apr. 2020 um 19:52 Uhr

Vielen lieben Dank Jenny! Ich freu mich riesig das es euch geschmeckt hat <3 Liebe Grüße, Steffi

Gaumenfreundin
24. Sep. 2019 um 15:12 Uhr

Wie schööööön! Das freut mich riesig :)

Gaumenfreundin
21. Feb. 2021 um 22:12 Uhr

Ohhhh, für mich ist es immer das schönste Kompliment, wenn es den Kleinen schmeckt. Das freut mich riesig Sandra <3

Barbara
14. Jun. 2020 um 17:28 Uhr

Ich habe das Rezept noch nicht ausprobiert freue mich aber schon es zu tun! Es klingt schon mal super und ich hoffe das meine Tochter (2 Jahre) dann endlich Salat isst , den Sie mag die Sossen bisher nicht:(
Aber ich hätte gerne gewusst was mit Gurke Wasser gemeint ist? Geht es um den Sud der Essiggurken?

Gaumenfreundin
8. Jun. 2020 um 16:02 Uhr

Das freut mich sehr Grit!!!

Gaumenfreundin
16. Jun. 2020 um 09:02 Uhr

Liebe Barbara, ach da ist das Wort, das mir nicht mehr eingefallen ist. Natürlich geht es um den Gurkensud. ;) Lasst es euch schmecken!

Yvonne
30. Jul. 2018 um 16:27 Uhr

Mega lecker, vielen Dank für’s Rezept hab zum Mixen den Shaker von „Tupper“ (Werbung ) benutzt hat super funktionoert…
Sonnige Grüße Yvonne

Gaumenfreundin
31. Jul. 2018 um 14:23 Uhr

Wie toll Yvonne! Freut mich das es euch geschmeckt hat :)

Armin und die Bande
26. Jul. 2018 um 09:55 Uhr

5 Punkte von meinen Kleinschmeckern! Ganz ganz toll dein Salat!

Steffi
25. Aug. 2019 um 22:07 Uhr

Ich bin eigentlich absolut kein Fan von Salat mit Mayo. Schon gar nicht die gekaufte aus dem Glas. Der Salat sah aber so schön bunt aus, genau richtig für meinen kleinen Sohn. Wir haben ihn heute das erste Mal getestet und werden ihn garantiert öfter machen. Ging wirklich schnell zu machen und war sehr lecker.

Gaumenfreundin
28. Jul. 2018 um 13:56 Uhr

Juhuuu das freut mich Armin :)

Manuela Strohner
21. Jul. 2020 um 13:16 Uhr

Liebe Steffi,
ich liebe deine Rezepte!!Durch dein One Pot Kochbuch kann ich meiner Maus schnell was gesundes und leckeres auf den Tisch zaubern!!
Eine Frage zu deinem Nudelsalat. Kann man auch einen einfachen Mittelscharfen Senf für die Mayo nehmen??
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung.

Gaumenfreundin
26. Aug. 2019 um 10:34 Uhr

Liebe Steffi, ach das freut mich wirklich riesig! Vielen lieben Dank für dein Feedback!

Gaumenfreundin
22. Jul. 2020 um 11:16 Uhr

Vielen Dank liebe Manuela <3 Ja klar, du kannst auch mittelscharfen Senf verwenden. Lass es dir schmecken!

Sarah R.
25. Mai. 2020 um 16:22 Uhr

Was für ein megarezept! Vielen Dank dafür!
Ich hab bei der „Mayo“ alles zusammen in den Mixer geschmissen und erst später gelesen, dass man es step by step machen soll – die war innerhalb von Sekunden (!!) in bester Mayo-Konsistenz! Ich war selbst überrascht aber hat geklappt!
Top! Rezept kommt definitiv in mein „most-wanted“ Rezeptbüchlein..

Gaumenfreundin
29. Mai. 2020 um 10:52 Uhr

Das freut mich riesig Sarah!!!

Monika
17. Jun. 2018 um 11:23 Uhr

Wie toll ist dieses Dressing bitte?! Absolut genial, das mach ich ab sofort nur noch so! Danke liebe Steffi!

Gaumenfreundin
18. Jun. 2018 um 11:40 Uhr

Ja, oder? Ich bin auch total fasziniert :) Schön das es dir geschmeckt hat!

Sabine
25. Dez. 2022 um 08:11 Uhr

Hallöchen Steffi, frohe Weihnachten wünsche ich euch allen
Das Dressing ist der Knaller, so einfach und so lecker.
Morgen kommen meine Enkelkinder, bin gespannt….
Liebe Grüße ‍♀️

Steffi
27. Dez. 2022 um 14:00 Uhr

Oh wie klasse! Lasst es euch schmecken und danke für deine Bewertung :)

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung




Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Plätzchen!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>