Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Mein bunter Nudelsalat für Kinder ist ganz einfach zu machen und vollgepackt mit Zutaten, die Kindern gut schmecken. Neben Hörnchennudeln, Fleischwurst, Gurke, Radieschen, Mais und Tomaten wird mein Salat mit einer Mayonnaise ohne Ei zubereitet. Der Salat passt toll zur Bratwurst und ist der Hit auf jedem Kindergeburtstag.

Bunter Nudelsalat für Kinder mit Fleischwurst, Gurke, Mais und Tomaten

Der beste Nudelsalat für Kinder

Bei meinem bunten Nudelsalat darf rein, was gerade im Vorrat ist und Farbe auf den Teller bringt. Denn Kinder mögen es bunt und farbenfroh, auch beim Essen.

In meinen Kinder-Nudelsalat kommen diese Zutaten

  • Nudeln
    Mein Sohn mag den Salat am liebsten mit kleinen Hörnchennudeln. Penne, Fussili oder Maccheroncini passen aber auch. Die Lieblings-Nudelsorte wird von Kindern auch im Salat gerne gegessen werden. Also lass doch am besten die Kleinen entscheiden :)
  • Fleischwurst
  • Gewürzgurken
  • Gurke
    Ich verwende eine Minigurke für das Rezept. Die ist schön knackig.
  • Tomaten
  • Radieschen
  • Mais

Auch Erbsen oder Paprika passen toll. Also tausch die Zutaten gerne nach Belieben aus.

Zutaten für einen Nudelsalat für Kinder
Kinder-Nudelsalat mit Fleischwurst, Tomaten, Gurke und Mais

Nudelsalat für Kinder nach einfachem Rezept

Zutaten vorbereiten

Als Erstes die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Fleischwurst, Gewürzgurken, Minigurke, Tomaten und Radieschen in kleine Stücke schneiden. Dann alle Salatzutaten in eine Schüssel geben.

Dressing anrühren

Jetzt das Dressing anrühren. Hierfür Milch und Senf in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab (das ist ganz wichtig) schaumig schlagen. Dann das Rapsöl nach und nach zugießen und für 3-5 Minuten pürieren, bis die Mayonnaise dick wird. Die Mayo mit Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und cremig rühren.

Nudelsalat anrichten

Die Salatzutaten mit dem Dressing mischen. Kurz vor dem Servieren etwas Gurkenwasser unterheben, um den Salat aufzulockern.

Rezept für einen bunten Nudelsalat für Kinder

Selbstgemachte Mayonnaise ohne Ei

Ganz besonders pfiffig ist die schnelle Salatsauce, für das du alle Zutaten ganz bestimmt immer vorrätig hast.

  • Milch
    Welche Milch du verwendest, bleibt dir überlassen. Mit 1,5 %iger Milch funktioniert die Mayo genauso gut wie mit der fetthaltigeren Variante.
  • Senf
    Ich verwende gerne Dijon Senf. Du kannst aber auch einen süßen Senf nutzen.
  • Rapsöl
    Statt Rapsöl passt auch Sonnenblumenöl.
  • Zitronensaft
  • Kräuter & Gewürze
    Ich würze die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und gemischten Kräutern aus dem TK-Fach.

Für die Mayonnaise brauchst du nur eine Handvoll Zutaten, einen Pürierstab (mit dem Mixer funktioniert es nämlich nicht) und 5 Minuten Zeit.

Mayonnaise ohne Ei in 5 Minuten zubereiten

Wozu passt mein Kinder-Nudelsalat?

Der Nudelsalat für Kinder passt toll als Beilage zur Bratwurst oder zu meinen bunten Bratwurst-Spießen. Aber auch zu Ofen-Frikadellen oder kleinen Schnitzeln schmeckt der Salat total lecker.

Ob zum Grillen, als leichtes Hauptgericht oder für den Kindergeburtstag, mein Kinder-Nudelsalat kommt bei den Kleinen immer gut an.

Und jetzt lass dir den bunten Nudelsalat richtig gut schmecken!

Hörchennudeln, Gurken, Tomaten, Mais und Radieschen in der Schüssel
Nudelsalat für Kinder mit Hörnchennudeln und Fleischwurst
Nudelsalat für Kinder mit Hörnchennudeln und Fleischwurst

Bunter Nudelsalat für Kinder

85 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Mein bunter Nudelsalat für Kinder passt perfekt zum Grillen und ist der Hit auf jedem Kindergeburtstag.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 6 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 250 g kleine Nudeln - z.B. Hörnchennudeln
  • 150 g Fleischwurst
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Minigurke
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 3 Radieschen
  • 100 g Mais - Dose

Milch-Mayonnaise:

  • 50 ml Milch - Zimmertemperatur
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • 100 ml Rapsöl - oder Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Gartenkräuter - TK
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung 

  • Die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Abgießen und kurz abkühlen lassen. Währenddessen Fleischwurst, Gewürzgurken, Minigurke, Tomaten und Radieschen klein schneiden. Die Radieschen fein würfeln. 
  • Alle Salatzutaten zusammen in eine Schüssel geben.
    Hörnchennudeln, Fleischwurst, Gurke und Tomaten in der Schüssel
  • Für das Dressing die Milch zusammen mit dem Senf in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab (das ist ganz wichtig) schaumig schlagen. Das Öl nach und nach zugeben und weiter pürieren, bis die Mayonnaise dick ist. Das dauert etwa 3-5 Minuten. Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und cremig rühren.
    Mayonnaise ohne Ei in 5 Minuten zubereiten
  • Das Dressing mit den Nudelsalat mischen. Kurz vorm Servieren etwas Gurkenwasser aus dem Glas unter den Salat heben.

Steffi´s Tipps

Haltbarkeit i Kühlschrank: 3 Tage
In den nächsten Tagen einfach etwas Gurkenwasser unterheben, um den Salat aufzulockern.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 411kcal | Kohlenhydrate: 38g | Eiweiß: 10g | Fett: 24g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (52)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.