Spargelröllchen mit Schinken, kalt als Fingerfood

Spargelröllchen mit Schinken und weißem Spargel
Zubereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Zur Spargelzeit liebe ich diese Spargelröllchen mit Schinken und frischem, weißem Spargel. Die kalten Röllchen mit Kochschinken – vollendet mit einem cremigen Dip – sind einfach perfektes Fingerfood fürs Picknick oder das Party-Buffet und ganz einfach zu machen.

Spargelröllchen mit Schinken und weißem Spargel

Spargelröllchen mit weißem Spargel

Die einfachsten Rezepte sind doch meist die besten. Spargelröllchen gab es schon damals bei meiner Oma, oft auch mit Spargel aus dem Glas. Dazu Remoulade, Fleischsalat und frisches Brot und alle waren glücklich.

Zutaten für meine Spargel-Schinken-Röllchen:

  • Spargel
    Ich verwende frischen, weißen Spargel. Grüner Spargel passt aber auch.
  • Kochschinken
  • Schnittlauch

Zutaten für einen cremigen Dip:

  • Crème légère 
  • Honig
  • Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • Heller Balsamicoessig

Rezept für Spargelröllchen mit Kochschinken

Weißen Spargel kochen

Als Erstes den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Dann Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Spargel zusammen mit etwas Zitronensaft und Salz für 15-20 Minuten weich kochen, dann abtropfen lassen.

Spargel-Schinken-Röllchen zubereiten

Jetzt musst du nur noch die Röllchen wickeln. Ich nehme für jede Scheibe Kochschinken 2-3 Stangen Spargel, je nach Dicke der Stangen.

Dann verknote ich meine Röllchen mit Schnittlauch. Das sieht optisch hübsch aus und hält alles zusammen.

Dip anrühren

Danach muss nur noch der leckere Dip aus Crème légère, Honig, Salz, Pfeffer und Balsamico angerührt werden. Dazu einfach alle Zutaten mit einem Löffel vermischen.

Spargelröllchen mit Schinken und Schnittlauch umwickelt

Das passt zu den Spargel-Schinken-Röllchen

Ich mag zu den leckeren Röllchen gerne Pellkartoffeln oder gekochte Eier. Beides passt auch toll zu dem leckeren Dip. Aber auch zu Rucolasalat, zum Eierfrikassee oder zu Rosmarinkartoffeln sind die Röllchen eine leckere Beilage.

Das Rezept aus Omas Zeiten ist auch ein echter Party-Klassiker und passt toll auf das Buffet für die 80er Party.

aUnd jetzt las dir die Fingerfood-Röllchen aus Omas Zeiten richtig gut schmecken!

Spargelröllchen mit Schinken und weißem Spargel

Spargelröllchen mit Schinken, kaltes Fingerfood

3 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Die Spargelröllchen mit Kochschinken und weißem Spargel sind leckeres Fingerfood für das Party-Buffet.
Zubereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 4 Röllchen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 500 g weißer Spargel - ca. 12 Stangen
  • Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • 8 Stiele Schnittlauch

Zutaten für den Dip

  • 3 EL Crème légère
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Basilikum - gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Balsamico - weiß

Zubereitung 

  • Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen. Wasser in einem Topf aufkochen, Salz und Zitronensaft zugeben. Den Spargel für 15-20 Minuten weich kochen, dann abtropfen lassen.
  • Je 2-3 Spargel-Stangen mit einer Scheibe Kochschinken umwickeln.
    Zwei Stiele Schnittlauch an den Enden zusammenknoten und damit jedes Röllchen umwickeln.
  • Alle Zutaten für den Dip miteinander verrühren.

Steffis Tipps

Das Rezept stammt aus dem aktuellen WW-Programm (ehemals Weight Watchers).

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 29kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 3g | Fett: 1g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (0)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>