Fruchtiger Low Carb Eiersalat

von Gaumenfreundin
2 SP

Direkt zum Rezept

Eine Lesern hatte mich neulich gefragt, ob ich ein schnelles und kindertaugliches Rezept mit Eiern kenne. Neben meiner leckeren Süßkartoffel-Frittata ist mir da direkt dieser fruchtige Eiersalat eingefallen. Das Rezept ist schnell gemacht, Low Carb, Weight Watchers tauglich UND eure Kinder werden es lieben. Vier Fliegen mit einer Klappe also :) Liebe Svenja, ich hoffe deiner Rasselbande und dir schmeckt der schnelle Eiersalat genauso gut wie uns.

Fruchtiger Eiersalat mit Orangen, Äpfel und Curry - ein leckeres Brunchrezept

Fruchtiger Eiersalat

Den leckeren Eiersalat hab ich mit Orangen, Äpfel und Frühlingszwiebeln kombiniert. Eine tolle Kombination an Zutaten, die einfach perfekt zusammenpassen. Dazu gibt es ein einfaches Dressing aus Joghurt, Salatmayonnaise, Curry, Salz und Pfeffer. Durch das Currypulver im Dressing bekommt der Salat einen wirklich tollen Geschmack. Ich liebe es!

Der frühlingsfrische Salat schmeckt super pur zum ausgiebigen Sonntagsbrunch. Ich mag ihn aber auch ganz besonders auf frisch getoasteten Broten. Probiert´s mal aus :)

Mein Sohn Tom liebt den schnellen Eiersalat, auch als gesunden Snack für zwischendurch.

Kindertauglicher Eiersalat mit Orangen, Äpfel und Curry

Low Carb und punktefreundlich

Wenn ihr Lust habt, ein herzhaftes und süßes Frühstück zu kombinieren, dann ist der Salat mit Eiern, Orangen und Äpfeln eine prima Low Carb Frühstücksidee. Der Salat schmeckt auch ohne Brotbeilage ganz fantastisch, ist super sättigend und einfach mal was Anderes als das klassische Rührei.

Und auch wenn ihr euch nach dem Weight Watchers Programm ernährt, solltet ihr beim Eiersalat unbedingt zuschlagen. Pro Person hat der schnelle Sattmacher nämlich gerade einmal 2 SmartPoints.

Low Carb Eiersalat mit Orangen, Äpfeln und Curry

Rezept

4.5 von 2 Bewertungen
Fruchtiger Eiersalat mit Orangen, Äpfeln und Curry
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 

Der leckere und schnelle Eiersalat ist ein tolles Rezept für die ganze Familie. Low Carb, Weight Watchers tauglich und mit leckeren Zutaten die Kinder lieben.

Gericht: Frühstück
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin
Zutaten
  • 2 Orangen
  • 1 Apfel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 hartgekochte Eier
  • 1 EL Salatmayonnaise
  • 4 EL Magermilchjoghurt
  • 1 TL gehackte Petersilie TK
  • 1/2 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitung
  1. Die Orange schälen und filetieren. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Die Eier schälen und in vierteln. 

  2. Orangen, Frühlingszwiebeln, Äpfel und Eier in eine Schüssel geben.

  3. Aus Salatmayonnaise, Magermilchjoghurt, Petersilie, Salz, Pfeffer und Currypulver ein Dressing anrühren.

  4. Den Eiersalat mit dem Dressing anrichten und servieren.

Gut zu wissen

2 WW SmartPoints pro Person

Lasst euch den leckeren Salat schmecken und genießt euer Frühstück!

Wenn ihr auch nach Rezeptideen für bestimmte Zutaten sucht, dann könnt ihr mir total gerne schreiben. Ich freu mich immer sehr über eure Nachrichten und E-Mails ♥

Eiersalat Orangen und Curry - low carb und Weight Watchers

4 Kommentare

Weitere Leckerbissen

4 Kommentare

Jessica Januar 24, 2018 - 16:23

Ich habe den Eiersalat heute morgen zubereitet. Sehr lecker. Allerdings habe ich nur eine Orange genommen, mit 2 Orangen wäre er mir zu flüssig. Die Eier habe ich nicht geviertelt sondern mit einer Gabel zerdrückt, so konnte ich ihn besser auf dem Brot essen.
Danke für das Rezept.

Lieben Gruß
Jessica

Antworten
Gaumenfreundin Januar 24, 2018 - 16:34

Oh schön! Das freut mich sehr :) Meine Orangen waren auch etwas kleiner. Schön das er dir geschmeckt hat! Liebe Grüße, Steffi

Antworten
Kieu Februar 24, 2018 - 20:02

Hallihallo!

Habe gerade dein Rezept ausprobiert und der Salat schmeckt großartig! Ideal für faule Studenten in der Prüfungsphase!

Liebe Grüße!

Antworten
Gaumenfreundin Februar 26, 2018 - 10:12

Oh das freut mich riesig! Vielen Dank Kieu :)

Antworten

Schreib mir