Spinatnudeln mit Paprika und Parmesan

von Gaumenfreundin
9 SP

Direkt zum Rezept

Während meiner küchenlosen Zeit gerade passiert nicht wirklich viel auf dem Blog. Daher hab ich mir Verstärkung geholt :) Der lieben Sabine von @mamikochtfueruns folge ich schon ganz lange auf Instagram und mag ihre schnellen, einfachen und WW-tauglichen Familienrezepte sehr! Ich freu mich riesig, dass sie heute ihr Rezept für einfache Spinatnudeln mit euch teilen möchte.

Einfaches Rezept für Spinatnudeln mit Paprika und Parmesan - gesund und ein leckeres Mittagessen für die ganze Familie

Hallo ihr Lieben,

ich bin die @mamikochtfueruns von Instagram, im real Life Sabine. Mich haben meine Kinder vor zweieinhalb Jahren dazu gebracht, Fotos von leckerem, schön angerichtetem Essen ins Netz zu stellen und mit meinen Lesern zu teilen. Daraus wurde dann ziemlich schnell mein neues Hobby. Fotos entstehen bei mir ganz spontan. Ich überlege nicht lange, wie und wo und was ich da jetzt hinlegen oder stellen soll. Ich koche auch nicht für Instagram, sondern für meine Familie und wenn mir ein Foto am Ende nicht gefällt,  dann kommt eben kein Foto ;-)

Schnelle Nudelpfanne mit Spinat, Paprika und Parmesan - ein gesundes Mittagessen, das auch Kindern richtig gut schmeckt

Einfache und gesunde Spinatnudeln

Ich habe mich riesig gefreut, als mich die liebe Steffi gefragt hat, ob ich sie während ihrer Umbauphase unterstützen würde. Da habe ich schnell und genauso spontan Ja gesagt.

Für euch habe ich heute Spinatnudeln mit Paprika und Parmesan mitgebracht. Super lecker, schnell gemacht und gesund!

Die Zutaten für das Rezept sind überschaubar und alles ist ziemlich schnell zubereitet. Obwohl meine Kids ja inzwischen groß sind, muss es trotzdem immer schnell gehen. Ich mag es nicht, lange in der Küche zu stehen und eigentlich schnibble ich auch nicht so gerne ;)

Die Zubereitung für meine Spinatnudeln ist wirklich ganz einfach! Ales kommt nacheinander in die Pfanne, die Nudeln werden gekocht und schon ist das gesunde Mittagessen fertig.

Liebe Grüße, viel Spaß und gutes Gelingen, Sabine

Spinatnudeln mit Babyspinat, Paprika und Parmesan - ein einfaches und leckeres Familienrezept

Hier gibts für euch weitere leckere und schnelle Rezepte mit Spinat:

Rezept

Spinatnudeln mit Babyspinat, Paprika und Parmesan
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
 

Spinatnudeln sind schnell und einfach zubereitet und schmecken der ganzen Familie.

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Einfach, Familienrezept, Gesund, Kinderrezept
Portionen: 4 Personen
Autor: Gaumenfreundin
Zutaten
  • 300 g Nudeln z.B. Tagliatelle
  • 2 Schalotten
  • 4 Paprikaschoten gelb, orange und rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Babyspinat
  • 2 TL Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 5 TL Creme legere 
  • 4 EL geriebener Parmesan
Anleitung
  1.  Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

  2. Schalotten würfeln, Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden, Knoblauch    hacken, Babyspinat waschen.

  3. Öl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Schalotten und Knoblauch kurz andünsten, Paprika dazu geben und alles ca. 7 Minuten dünsten, salzen und pfeffern. 

  4. Mit Brühe ablöschen und Creme legere einrühren. Spinat dazugeben und etwas zusammenfallen lassen, eventuell nochmal abschmecken.

  5. Nudeln unterheben und alles mit  Parmesan servieren.

Gut zu wissen

9 WW SmartPoints pro Person

0 Kommentar

Weitere Leckerbissen

Schreib mir