Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Hier kommt die einfachste Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne aller Zeiten! Für das deftige Low-Carb-Rezept brauchst du nur eine Handvoll Zutaten und gerade einmal 20 Minuten Zeit. Die schnelle Pfanne mit Spitzkohl mit Hackfleisch ist das perfekte Feierabendessen für kalte Herbst- und Wintertage.

Spitzkohl mit Hackfleisch in der Schüssel

Low Carb Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne

Spitzkohl und Hackfleisch sind einfach die perfekte Kombi. Daher lieb ich dieses schnelle und super sättigende Pfannengericht auch so sehr. Das Beste: Drei Zutaten und ein paar Gewürze, mehr brauchst du nicht für die würzige Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne, die ganz nebenbei auch noch sehr wenige Kohlenhydrate hat.

  • Spitzkohl
    Beim Spitzkohl handelt es sich um eine besondere Form des Weißkohls mit einem milden und besonders feinen Kohl-Geschmack. Du kannst den Spitzkohl aber auch durch Weißkohl ersetzen. Der hat einen intensiveren Geschmack und ist noch etwas knackiger als der spitze Kohlkopf.
  • Hackfleisch
    Ich verwende Bio-Rinderhackfleisch. Gemischtes Hack passt aber auch.
  • Joghurt
    Zur Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne passt ein Klecks Joghurt. Ob Naturjoghut oder griechischer Joghurt entscheidest du.
  • Kräuter & Gewürze
    Ich würze meine Spitzkohl-Pfanne mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikagewürz und frischer Petersilie. Tipp: Etwas Worcestersauce sorgt für einen besonders herzhaften Geschmack.
Hackfleischpfanne mit Spitzkohl
Spitzkohl und Joghurt auf dem Holzbrett

Einfache Spitzkohl-Hack-Pfanne in 3 Schritten!

Die Zubereitung der würzigen und deftigen Spitzkohl-Pfanne ist wirklich kinderleicht! Mengenangaben findest du wie immer unten in meiner Rezeptkarte.

Schritt 1

Als Erstes den Spitzkohl halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. 

Schritt 2

Danach Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch kräftig anbraten. Anschließend den Spitzkohl zugeben und für ca. 10 Minuten mit anbraten, bis er leicht gebräunt ist. Dabei mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika und der Worcestersauce abschmecken. Der Kohl sollte unbedingt noch etwas Biss haben.

Schritt 3

Die Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne mit einem Klecks Joghurt und frischer Petersilie servieren.

Spitzkohl kann natürlich auch gekocht oder im Ofen zubereitet werden. Wie das geht, erfährst du in unserem Beitrag Spitzkohl zubereiten – putzen, schneiden, garen!

Einfache Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne mit Joghurt und Petersilie

Was passt zur Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne?

Du kannst den Spitzkohl mit Hackfleisch pur genießen und hast so ein leckeres Gericht mit wenigen Kohlenhydraten, das trotzdem total sättigend ist. Zur Spitzkohl-Pfanne passen aber auch meine Kartoffel Wedges, Reis oder frisch gebackene Brötchen.

Und jetzt lass dir meine Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne richtig gut schmecken! Ich freu mich über dein Feedback zum Rezept.

Hackfleischpfanne mit Spitzkohl
Einfache Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne mit Joghurt und Petersilie
Spitzkohl-Hack-Pfanne in der Schüssel

Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne

11 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine würzige und deftige Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne ist ein einfaches Low Carb Rezept mit wenigen Zutaten.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 1 kleiner Spitzkohl - 600 - 800 g
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 EL Paprikagewürz
  • Worcestersauce
  • 2 EL Joghurt - Naturjoghurt oder griechischer Joghurt
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung 

  • Spitzkohl halbieren und den Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. 
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Spitzkohl zugeben und für ca. 10 Minuten mitbraten, bis er leicht gebräunt ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika und Worcestersauce abschmecken. Der Kohl sollte unbedingt noch etwas Biss haben. 
  • Die Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne mit einem Klecks Joghurt und frischer Petersilie servieren.

Steffi´s Tipps

Zur Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne passen Kartoffeln oder Reis.
Wer mag, kann auch noch etwas Sahne oder Gemüsebrühe zur Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne geben. Mir schmeckt es jedoch knackig ohne die Flüssigkeit besser.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 390kcal | Kohlenhydrate: 1g | Eiweiß: 26g | Fett: 31g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Fleischlose Rezepte

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.