Zum kostenlosen Rezepte-Newsletter: Jetzt anmelden
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Ich bin manchmal richtig erstaunt, was man alles mit nur wenigen Zutaten kochen kann. Schon die schnellen Fladenbrote, für die ihr nur 3 Zutaten braucht, sind bei uns zuhause ein echter Dauerbrenner. Und auch Rezepte wie dieses Pesto-Hähnchen sind einfach perfekt, wenn der Kühlschrank nach dem Wochenende wieder gähnende Leere bietet. Wer kennt es nicht?

Low Carb Pesto-Hähnchen mit 3 Zutaten - ein schnelles Feierabend-Rezept #pestohähnchen #hähnchen #feierabend #rezept #schnell #lowcarb

3 Zutaten Pesto-Hähnchen

Für das turboschnelle Low Carb Feierabend-Rezept braucht ihr nur dünne Hähnchenschnitzel, Kirschtomaten und grünes Pesto. Sonst nichts! Klingt das nicht traumhaft?

Das einzige, was ihr für das blitzschnelle Gericht machen müsst: Hähnchenschnitzel mit Pesto bestreichen, Kirschtomaten waschen und alles zusammen im Backofen backen.

Schneller und einfacher gehts nicht – 3 Zutaten und nur 5 Minuten Zubereitungszeit

3 Zutaten Low Carb Rezept - Pesto-Hähnchen mit Tomaten - Gaumenfreundin Foodblog #pesto #hähnchen #lowcarb #schnell

Low Carb Feierabendrezept

Ihr kennt es doch sicher auch. Man kommt von der Arbeit nach Hause und würde sich am liebsten direkt auf die Couch verkriechen. Lust, lange Zeit in der Küche zu verbringen, hat doch wirklich keiner mehr mach einem langen Arbeitstag, oder? Und auch mit kleinen Kindern muss es einfach oft ganz schnell gehen. Rezepte wie diese sind einfach perfekt!

Unglaublich lecker und wunderbar zart. Das einfache Hähnchen-Rezept schmeckt der ganzen Familie und ist ideal für das schnelle Low Carb Abendessen.

Jaaa, selbstgemacht schmeckt immer am allerbesten, aber ich greife auch sehr häufig auf gekauftes Pesto zurück. Grünes Pesto schmeckt besonders gut, wenn als Basis Olivenöl und Pinienkerne verwendet werden und nicht Sonnenblumenöl und Cashewkerne.

Hähnchen-Rezept mit 3 Zutaten - ein schnelles und einfaches Feierabend-Rezept #pesto #feierabend #rezept #einfach

Warum ich das Pesto-Hähnchen so sehr liebe

  • in fünf Minuten zubereitet
  • nur drei Zutaten
  • wunderbar zart
  • Low Carb
  • nur 5 WW SmartPoints
  • ein schnelles Feierabend-Rezept
  • schmeckt der ganzen Familie

Lasst euch das leckere Feierabend-Rezept schmecken! Ich freu mich sehr über euer Feedback!

5-Minuten-Rezept für Low Carb Pesto-Hähnchen - Gaumenfreundin Foodblog #lowcarb #rezepte #schnell #einfach #3zutaten

Pesto-Hähnchen mit Tomaten - 3 Zutaten Rezept

11 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Für das schnelle Pesto-Hähnchen braucht ihr nur 3 Zutaten und 5 Minuten Zeit. Ein leckeres Feierabend-Rezept für die ganze Familie
5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

Zubereitung 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Kirschtomaten waschen. Das Hähnchen von allen Seiten mit Pesto bestreichen. Tomaten und Hähnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen.

Steffis Tipps

Dazu passen Nudeln, Kartoffeln oder ein gemischter Salat.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 254kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiß: 44g | Fett: 6g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (6)

Teresa
29. Mai. 2023 um 15:28 Uhr

Heute ausprobiert, schnelle Zubereitung und sehr guter Geschmack.

Steffi
30. Mai. 2023 um 12:07 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Bewertung!

Ramona
17. Jun. 2020 um 23:31 Uhr

Bei wie viel °C und wie lange muss es denn in den Ofen?

Hört sich sehr lecker an!

Gaumenfreundin
18. Jun. 2020 um 09:09 Uhr

Liebe Ramona, die Info findest du im Rezept (180 Grad, 15 Min.) Liebe Grüße, Steffi

Stefanie
24. Mai. 2020 um 19:49 Uhr

Hallo,
ich habe heute Dein Rezept ausprobiert und es war super lecker.
Das werde ich definitiv noch einmal machen.
Vielen Dank für das Rezept.

Viele Grüße
Stefanie

Gaumenfreundin
25. Mai. 2020 um 09:05 Uhr

Wie schön!!! Vielen Dank für dein Feedback :)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>