Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
 

Meine Tortellini alla Panna schmecken wie beim Italiener und sind im Handumdrehen zubereitet! Mit diesem gelingsicheren Original-Rezept kannst du die beliebten Tortellini mit Schinken und Sahnesauce einfach zu Hause selber machen. Und das blitzschnell in gerade einmal 20 Minuten!

Tortellini alla Panna mit Sahne und Schinken

Tortellini alla Panna mit Schinken

Ich gebe zu, dieses Gericht ist nicht gerade kalorienarm, aber dafür ein echtes Wohlfühlessen an kalten Tagen oder nach einer anstrengenden Tag im Büro. Und das Beste: Lange in der Küche stehen musst du für den italienischen Klassiker nicht, denn die Tortellini alla Panna stehen in gerade einmal 20 Minuten fertig auf dem Tisch.

Zutaten für Original Tortellini alla Panna

  • Tortellini
    Ich verwende Tortellini aus dem Kühlregal, die gibt in mit verschiedenen Füllungen. Für welche du dich entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen. Ich mag ja gerne die Füllung aus Ricotta und Spinat.
  • Kochschinken
  • Butter

Zutaten für die Schinken-Sahne-Sauce

  • Sahne
    Wenn du es gerne etwas leichter magst, kannst du auch die Hälfte der Sahne durch Gemüsebrühe ersetzen.
  • Eigelb
  • Kräuter & Gewürze
    Ich würze meine Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat.
  • Parmesan

Du fragst dich bestimmt, was die Tortellini alla Panna von einer Carbonara-Sauce unterscheidet? Ganz einfach. Eine echte, italienische Carbonara wird ohne Sahne und mit Pancetta statt Kochschinken zubereitet. Bei diesem Rezept aber gehören Sahne und Kochschinken unbedingt dazu.

Tortellini, Schinken und Eier
Tortellini mit Schinken und Sahnesauce in der Schüssel

Mein einfaches Rezept für Tortellini alla Panna

Die genauen Mengenangaben für die Original Tortellini alla Panna gibt’s unten in meiner Rezeptkarte.

Als Erstes die Tortellini nach Packungsangabe kochen und den Kochschinken kleinschneiden.

Dann Butter in einer Pfanne erhitzen und den Schinken unter Rühren leicht anbraten. Mit der Hälfte der Sahne ablöschen und beides bei geringer Hitze köcheln lassen.

Währenddessen den Rest der Sahne in einer Schüssel mit dem Eigelb und Parmesan verrühren. Alles dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

Die vorbereitete Sauce zusammen mit den Tortellini zu dem Schinken in die Pfanne geben. Alles kurz köcheln lassen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. 

Tortellini alla Panna

Tortellini in Sahnesauce variieren

Tortellini mit Schinken-Sahne-Sauce sind ein sättigendes und ganz schnelles Mittagessen. Wenn dir aber das Gemüse fehlt, kannst du das Gericht prima variieren. Super lecker passen ein paar Erbsen, Champignons oder Steinpilze zu der Schinken-Sahne-Sauce.

Besonders beliebt sind auch dieser einfache Tortelliniauflauf und die bunten Tortellini-Spieße.

Und jetzt lass dir meine schnellen Tortelli alla Panna richtig gut schmecken! Ich freu mich über deine Rezept-Bewertung.

Tortellini mit Schinken und Sahne
Tortellini in Sahnesauce und Schinken
Tortellini alla Panna

Tortellini alla Panna

20 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine Tortellini alla Panna mit Schinken und Sahnesauce sind ganz einfach zu machen und schmecken wie beim Italiener.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 700 g Tortellini - Kühlregal
  • 200 g Kochschinken
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Sahne zum Kochen
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g geriebener Parmesan

Zubereitung 

  • Tortellini nach Packungsangabe kochen. Schinken klein schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und den Schinken leicht anbraten. Mit der Hälfte der Sahne ablöschen und bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Den Rest der Sahne in einer Schüssel mit dem Eigelb, Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. 
  • Die Sauce zusammen mit den Tortellini zu dem Schinken in die Pfanne geben.  Alles für ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. 

Steffi´s Tipps

Tipp zum Kaloriensparen: Die Hälfte der Sahne durch Gemüsebrühe ersetzen.  
Haltbarkeit im Kühlschrank: 1 Tag

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 917kcal | Kohlenhydrate: 83g | Eiweiß: 44g | Fett: 46g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Kommentare (12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.