Karotten-Pommes extra knusprig

Karotten-Pommes mit Petersilie auf einem Teller.
Zubereitung 15 Minuten
Backzeit 30 Minuten

Meine Karotten-Pommes sind ganz besondere. Sie kommen extra knusprig und mit einem Mantel aus Parmesan daher. Damit zählen sie zu meiner liebsten Beilage für viele Gerichte, aber schmecken auch als Snack mit Dip unfassbar gut. Wie dir die Möhren-Pommes knusprig gelingen, erfährst du jetzt im Rezept.

Knusprige Karotten-Pommes

5 Zutaten für einfache Karotten-Pommes

Normale Pommes sind natürlich lecker. Aber hast du schon mal Pommes aus Möhre probiert? Sie sind nicht so typisch wie andere Gemüsepommes, sollten aber viel öfters auf dem Teller landen – so lecker wie sie sind. Und noch dazu brauchst du nur 5 Zutaten für das Rezept. 

  • Möhren: Ohne Karotten, keine Möhren-Pommes. Ich schäle sie immer, das ist aber kein Muss. 
  • Speisestärke: Das ist ein Teil des Geheimnisses, wie die Möhrenstifte knusprig gelingen. Welche Stärke du verwendest, ist dir überlassen.
  • Parmesan: Der Käse bringt noch etwas Würze an das Gemüse und macht es außerdem besonders lecker.
  • Salz: Für mich genügt jenes Gewürz, weil ich den Geschmack von Möhre in Kombination mit Parmesan großartig finde. Wer mag, kann auch hier auch noch weitere Gewürze wie Paprikapulver verwenden.
  • Olivenöl: Zum Brutzeln im Ofen benötigt es etwas Öl, damit die Möhren perfekt garen. Raps- oder Sonnenblumenöl gehen natürlich auch.

3 Tipps, wie dir Möhren-Pommes knusprig gelingen

Die Pommes aus Karotte sollten knusprig aus dem Ofen kommen. So schmecken sie am besten. Aber als Hinweis für dich: Das Ergebnis aus dem Backofen wird natürlich nicht so knusprig sein wie das aus der Fritteuse. Trotzdem schmecken die Möhren-Pommes unfassbar lecker, sind fettarm und nicht nur die perfekte Grill-Beilage, sondern auch ideal als Begleiter zu meinen Ofen-Schnitzeln oder meinem Crispy-Chickenburger. Hier kommen meine Tipps, wie sie dir knusprig gelingen:

  1. Karotten in Stärke wenden. Diese saugt austretende Flüssigkeit auf, sodass die Oberfläche der Möhre schön brutzeln kann.
  2. Möhrenstifte mit Abstand zueinander auf dem Blech verteilen. Sie sollten nicht überlappen. Aus dem gleichen Grund wie bei Punkt 1.
  3. Das Öl sparsam verwenden. 2 EL genügen bereits, denn die Karotten-Pommes sollten nur benetzt sein. Sonst wird das Ergebnis eher matschig.

Karotten-Pommes mit Petersilie auf einem Teller.

Pommes aus Karotten im Ofen zubereiten

Die Zubereitung für die fettarmen Pommes auf Möhren ist in 3 einfachen Schritten erledigt. Perfekt, wenn es mal schneller gehen muss, aber trotzdem lecker sein soll.

  1. Backofen vorheizen. Denn die Möhrensticks sollten erst in den Ofen gegeben werden, wenn dieser wirklich heiß ist.
  2. Möhren vorbereiten. Ich schäle das Gemüse gerne, das ist aber kein Muss. Anschließend dieses in Stifte schneiden, in der Stärkemischung wenden und mit Öl vermengen.
  3. Karotten-Pommes im Ofen backen. Dafür die Sticks so auf dem Blech verteilen, dass sie sich nicht berühren und ca. 30 Minuten knusprig backen. Wer mag, kann die Möhren nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
Viel Spaß beim Nachkochen! Ich hoffe, dir schmecken meine Karotten-Pommes genauso lecker wie mir. Ich freue mich über dein Feedback.
Karotten-Pommes auf einem Teller.

Karotten-Pommes extra knusprig

6 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Meine Karotten-Pommes kommen extra knusprig und mit einem Mantel aus Parmesan aus dem Backofen.
Zubereitung 15 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 600 g Möhren
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Parmesan - gerieben
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung 

  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Möhren schälen und in Stifte schneiden. Dann in einer Schüssel mit Speisestärke, Parmesan und Salz vermengen. Mit Olivenöl beträufeln und nochmal gut vermengen.
  • Sticks auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 25-30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 69kcal | Kohlenhydrate: 15g | Eiweiß: 2g | Fett: 1g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (0)

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Der Frühling ist da!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>