Zum Newsletter: Jetzt anmelden & über E-Book freuen

Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse

Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse auf dem Teller
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten

Knusprig Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse selber machen geht total schnell und einfach! Und dazu sparst du durch die Zubereitung im Airfryer Fett und auch Energie. Schapp dir eine Packung Fischstäbchen und freu dich über knusprige Fischsticks in weniger als 15 Minuten.

Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse auf dem Holzbrett

Tipps für Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse

Für Fischstäbchen aus dem Airfryer ist keine große Anleitung erforderlich. Es geht einfach so schnell und einfach. Hier findest du meine Tipps für gutes Gelingen.

  1. Backtemperatur: Die ideale Temperatur für krosse Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse beträgt 200 Grad.
  2. Backzeit: Backe deine Fischstäbchen 12-15 Minuten lang und wende sie einmal zwischendurch. So werden sie rundherum schön knusprig.
  3. Für den direkte Verzehr: Ich empfehle dir, die Fischstäbchen sofort zu servieren, sonst wird die Panade weich.
  4. Nicht stapeln: Lege die TK-Fischstäbchen locker im Frittierkorb nebeneinander, ohne sie zu stapeln.
  5. Alle Sorten: Ob Backfisch-Stäbchen, Brezel-Stäbchen oder klassische Fischstäbchen. Alle Fischstäbchen, die auch für den Backofen geeignet sind, kannst du in deiner Heißluftfritteuse zubereiten.

5 Gründe für Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse

  • Schnell und einfach: In weniger als 15 Minuten sind deine knusprigen Fischstäbchen fertig zum Genießen.
  • Energiesparend: Für die Zubereitung im Airfryer ist weniger Energie erforderlich, als wenn du die Stäbchen im Backofen zubereitest.
  • Kalorienärmer: Für Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse ist anders als beim Braten in der Pfanne kein Öl erforderlich.
Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse auf dem Teller

Das passt zu Fischstäbchen

Gerade bei Kindern sind die krossen Fischsticks sehr beliebt. Besonders lecker schmecken sie zu schwäbischem Kartoffelsalat und selbstgemachten Pommes. Und dazu passen auch noch mein Kohlrabi-Möhren-Gemüse oder ein leichter Gurkensalat. Lecker!

Ich wünsch dir viel Freude beim Ausprobieren! Lass dir die knusprigen, panierten Stäbchen schmecken!
Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse auf dem Holzbrett
Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse auf dem Teller

Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse

6 Bewertungen
Ich freue mich über deine Bewertung. Einfach hier auf die Sterne klicken.
Knusprig Fischstäbchen aus der Heißluftfritteuse selber machen geht schnell und einfach! Und dazu sparst du Fett und auch Energie.
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Portionen 15 Stück

Diese Produkte empfehle ich

Zutaten

  • 15 Fischstäbchen - TK

Zubereitung 

  • TK-Fischstäbchen in den Frittierkorb der Heißluftfritteuse geben (nicht stapeln) und bei 200 Grad 12-15 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden.

Steffis Tipps

Für noch knusprigere Fischstäbchen, diese vorher mit etwas Öl bestreichen.
Die Garzeiten können je nach Heißluftfritteuse variieren.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (2)

Tanni
18. Apr. 2024 um 13:31 Uhr

Habe heute meine neue Fritöse mit diesen Rezept eingeweiht. War auch nicht so schwer, aber trotzdem lecker. Habe kein Öl genommen, werde es aber nächstes Mal mit ausprobieren.

Steffi

Steffi
23. Apr. 2024 um 08:11 Uhr

Danke für deine tolle Bewertung, Tanni!

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

?>