Club Sandwich Rezept mit Pute, Speck, Gurken, Tomaten und Ei
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Das New York Club Sandwich ist ein echter Klassiker und ganz einfach in gerade einmal 30 Minuten zubereitet! Schnapp dir hier das beste Rezept für das Sandwich mit Hähnchen, Ei und knusprigem Speck.  

Clubsandwich mit Speck, Salat, Gurken, Tomaten und Zwiebeln

Zutaten für Original Club Sandwich

Das New York Club Sandwich ist super sättigend und ein beliebtes Essen für die ganze Familie. Das Beste: Jeder am Tisch kann sich sein Sandwich ganz nach den eigenen Wünschen belegen. Du wirst sehen: Das macht besonders Kindern großen Spaß! Das brauchst du für den amerikanischen Sandwich-Klassiker:

  • Toast-Scheiben
  • Hähnchenbrust
  • Frühstücksspeck
  • Eier
  • Tomaten
  • Gurken
  • Rote Zwiebeln
  • Salat

Dazu kommen noch Mayo und Senf für die cremige Sauce und schon hast du alle Zutaten für das beste Club Sandwich zusammen.

So machst du das beste Club Sandwich

Genaue Mengenangaben für das beliebte, amerikanische Sandwich findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

Schritt 1: Braten

Als Erstes den Speck fettfrei anbraten, dann das Hähnchenbrustfilet anbraten und in Scheiben schneiden.

Schritt 2: Schneiden

Eier, Tomate und Gurke in Scheiben, Zwiebel in Ringe schneiden. Die Toast-Scheiben kross toasten.

Schritt 3: Rühren

Anschließend aus Mayo und Senf eine Sauce anrühren. Und jetzt kann der Klassiker aus Amerika auch schon gestapelt werden!

Wenn wir Sandwiches machen, dann lege ich hierfür alle Zutaten auf einem Servierbrett bereit. Stapeln darf jeder am Tisch selbst.

Club Sandwich Rezept mit Pute, Speck, Gurken, Tomaten und Ei

5 Gründe für das Club Sandwich

  • Einfach und schnell: Der Sandwich-Klassiker ist in 30 Minuten fix und fertig zubereitet
  • Familientauglich: Die ganze Familie freut sich über ein leckeres Sandwich zum Abendessen
  • Sättigend: Club Sandwich macht alle am Tisch satt und glücklich
  • Variabel: Dein Sandwich kannst du beliebig auch mit weiteren Zutaten kombinieren. Ich mag auch gerne Avocado, Käse oder Schinken statt Hähnchen
  • Auch zum Mitnehmen: Die Brote kannst du auch toll in die Lunchbox packen, zum Mitnehmen ins Büro

Zum Sandwich schmecken selbstgemachte Pommes aus der Heißluftfritteuse ganz besonders gut!

Lust auf noch mehr Toast-Rezepte? Dann probier doch auch mal mein Hähnchen-Sandwich und meine Flammkuchen-Toasts aus.

Und jetzt wünsch ich dir ganz viel Freude beim Ausprobieren! Lass dir den amerikanischen Sandwich-Klassiker schmecken!

New York Club Sandwich mit Hähnchen, Speck und Ei

New York Club Sandwich ganz einfach!

39 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
New York Club Sandwich ist ein echter Klassiker und einfach zu machen. Schnapp dir hier das beste Rezept mit Hähnchen, Ei und Speck.
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Diese Produkte empfehle ich

Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz

Zutaten

  • 6 Scheiben Frühstücksspeck
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Eier - hartgekocht
  • 1 Tomate
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 6 Scheiben Sandwich Toast
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten für die Sauce

  • 70 g Mayonnaise
  • 2 TL Senf

Zubereitung 

  • Speck in Pfanne fettfrei rösten, dann herausnehmen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Hähnchen anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.
  • Eier, Tomaten und Gurke in Scheiben, Zwiebel in Ringe schneiden. Salat waschen.
  • Toasts im Toaster knusprig toasten.
  • Mayonnaise mit Senf verrühren.
  • Eine Toast-Scheibe mit Mayo besteichen und mit Salat, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Ei, Hähnchen und Speck belegen. Eine weitere Toast-Scheibe mit Mayo-Senf bestreichen und darüber geben. Nochmal mit allen Zutaten belegen und mit einer weiteren Toast-Scheibe abschließen. Quer halbieren oder vierteln.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien: 991kcal | Kohlenhydrate: 8g | Eiweiß: 176g | Fett: 28g
Hast du das Rezept ausprobiert?Ich freu mich über deinen Kommentar und eine Bewertung! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @Gaumenfreundin markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Empfohlene Beiträge

Ich freue mich über deinen Kommentar:

Rezept Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Mehr unter Datenschutz.

Kommentare (16)

Steffi
13. Okt. 2022 um 09:01 Uhr

Hallo. Du solltest dich bei den kcal Angaben auf deine App verlassen. ich werde hier bald den Anbieter wechseln. Liebe Grüße, Steffi

Gaumenfreundin
30. Jul. 2022 um 08:58 Uhr

Hi Veronika, ich hab den Käse ergänzt. Liebe Grüße, Steffi

Sven
30. Mai. 2022 um 14:21 Uhr

Das Rezept ist ganz gut, ich möchte aber keinen halben Roman dazu lesen.

Gaumenfreundin
31. Mai. 2022 um 11:35 Uhr

Hallo Sven, freut mich, das es dir geschmeckt hat! Ganz oben auf dieser Seite findest du einen Button „Zum Rezept“. So kannst du den Text gerne überspringen :)

Astrid Strelow
18. Mrz. 2022 um 17:40 Uhr

Immer wieder lecker und fix gemacht

Gaumenfreundin
18. Mrz. 2022 um 22:14 Uhr

Vielen lieben Dank für dein tolles Feedback!

Sarah
18. Feb. 2022 um 19:54 Uhr

Habe es heute mal ausprobiert…
Ich sage es schmeckt sooooo mega Lecker . Mache es auf jedenfall öfters . Super Rezept

Steffi Sinzenich
20. Feb. 2022 um 11:57 Uhr

Ganz lieben Dank für dein Feedback, Sarah!

Tanja
21. Dez. 2020 um 18:04 Uhr

Von den Fotos muss ich ja schon sabbern :-) Probier ich aus

Gaumenfreundin
23. Dez. 2020 um 10:49 Uhr

Das freut mich liebe Tanja!!!

Martina Steffens
4. Dez. 2020 um 12:54 Uhr

Ich hätte gerne noch eine Anleitung wie man diesen „Turm“ isst, ohne dass man hinterher ein Vollbad nehmen muss.

Gaumenfreundin
7. Dez. 2020 um 09:55 Uhr

:) Also dreistöckig klappt das schon. Daher solltest du alles recht dünn schneiden.

Luisa
3. Dez. 2020 um 20:58 Uhr

Das ist wirklich so kreativ. Ich werde mir das mal zum Frühstück machen.
Liebe Grüße
Luisa von https://littlefork.de/

Gaumenfreundin
7. Dez. 2020 um 09:56 Uhr

Lass es dir fantastisch schmecken liebe Luisa <3

Maja
3. Dez. 2020 um 13:43 Uhr

Ich liebe Club Sandwich! Das gibt es ganz oft bei uns – einfach ein toller Klassiker, der immer geht!
Liebe Grüße
Maja

Gaumenfreundin
3. Dez. 2020 um 16:49 Uhr

Danke liebe Maja <3

Porträt von Steffi Sinzenich

Hi, ich bin Steffi

Wie schön, dass Du hier bist. Auf meinem Foodblog findest Du schnelle und einfache Rezepte für die ganze Familie.

Top-Rezepte diese Woche

Gesund ins neue Jahr

Die besten Rezepte für Zuhause.

Meine Bücher auf Amazon

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.

Jetzt anmelden
?>