WW PersonalPoints – alle Infos zum neuen Programm

 
Werbung / Affiliate Links

Heute möchte ich dir das neue Programm von WW (ehemals Weight Watchers) vorstellen. Das WW PersonalPoints-Programm ist so flexibel und personalisiert wie noch nie, ganz ohne Einschränkungen im Alltag. Ich vertraue WW schon seit Jahren, um meine Ziele zu erreichen und gesunde Gewohnheiten zu festigen. Zusätzlich zu allen Neuerungen des Programms hab ich dir heute auch meine liebsten vier Rezepte aus der WW-App mitgebracht.

WW PersonalPoints Rezepte wie die türkische Pizza

Was ist neu bei WW PersonalPoints?

Im alten Programm „mein WW“ gab es ja drei unterschiedliche Pläne (grün, blau und lila), die sich in der Anzahl an ZeroPoint-Lebensmitteln und SmartPoints unterschieden haben. Beim neuen Programm ist die Liste der ZeroPoint-Lebensmitteln jetzt aber vollkommen personalisiert und orientiert sich an den Lebensmitteln, die du gerne isst.

Hier hab ich dir die wichtigsten Neuerungen des Programms einmal aufgelistet:

1. Neuer WW-Algorithmus

Die größte Änderung im neuen Programm ist zweifellos die Art der Punkteberechnung. Die alten SmartPoints, die seit 2015 galten, wurden noch anhand von Kalorien, Fett und Proteinen berechnet.

Die neuen Punkte heißen jetzt PersonalPoints und berücksichtigen auch zugesetzten Zucker, ungesättigte Fette und Ballaststoffe von Lebensmitteln.

Beispielsweise hatten Avocados und Mandeln nach der alten Berechnung richtig viele Punkte. Ich freu mich sehr, dass dies nun angepasst wurde, da es sich ja um Lebensmittel mit gesunden Fetten und wertvollen Ballaststoffen handelt.

2. Maßgeschneiderte Ernährungspläne

Kein Plan gleicht dem anderen! Mit der Anmeldung in der WW-App sollst du einen Fragebogen ausfüllen, der Fragen zu deinem Essverhalten, deinen liebsten Lebensmitteln und deiner persönlichen Fitness enthält. Anhand deiner Antworten erstellt WW einen Abnehm- und Ernährungsplan mit deinem persönlichen Punktebudget und individuellen ZeroPoint-Lebesmitteln. Das Programm passt sich also ganz an deine persönlichen Ziele und Bedürfnisse an.

ZeroLebensmittel sind übrigens Lebensmittel, für die du keine Punkte berechnen muss.

Wie immer beim WW-Programm sind keine Lebensmittel verboten. Es darf auch mal eine Tiefkühlpizza oder ein Stück Torte sein.

WW-PersonalPoints Fragen
WW-PersonalPoints Fragebogen zu persönlichen Essgewohnheiten
WW-PersonalPoints Lebensmittel, die keinen Einfluss auf das Punktebudget haben

Mögliche ZeroPoint-Lebensmittel

Die ZeroPoint-Lebensmittel werden individuell auf deine Gewohnheiten zugeschnitten. Du brauchst deine persönlichen ZeroPoint-Lebensmittel weder abwiegen noch tracken – egal wieviel du davon isst.

Folgende Lebensmittel können anhand des Fragebogens als ZeroPoint-Lebensmittel definiert werden. Ich hab mal die Lebensmittelgruppen unterstrichen, die für mich ausgewählt wurden und die keinen Einfluss auf mein Punktebudget haben. Ich noch bin am überlegen, ob ich statt Eiern die Avocado als ZeroPoint-Lebensmittel auswähle. Das kann ich beim neuen Programm jederzeit ändern.

  • Gemüse
    Diese Kategorie hat für alle WW-Mitglieder null Punkte.
  • Kartoffeln & Süßkartoffeln
  • Obst
  • Milchprodukte & vegane Alternativen
  • Vollkornreis & Quinoa
  • Avocado
    Ganz neu unter den ZeroPoint-Lebensmitteln ist die Avocado.
  • Fisch & Meeresfrüchte
  • Haferflocken
  • Geflügel & Geflügelprodukte
  • Vollkornnudeln
  • Tofu & Tempeh
  • Mais
  • Bohnen, Erbsen & Linsen
  • Eier

3. Punktebudget aufstocken

Beim neuen WW-Programm kannst du dein Budget an PersonalPoints durch gesundes Verhalten erhöhen. Zusätzliche Punkte gibt es für folgende Gewohnheiten:

  • Gemüse essen
    Für eine Portion Gemüse wird deinem täglichen Budget 1 PersonalPoint zugerechnet. Achte in der App auf die Rezepte mit einem „+“. Durch den hohen Gemüseanteil bekommst du beim Verzehr Punkte gutgeschrieben.
  • Wasser trinken
    Wenn du täglich 1,75 Liter Wasser trinkst, gibt es dafür 1 PersonalPoint auf dein Punkte-Tagesbudget. Die Funktion gefällt mir ganz besonders gut, denn ausreichend Flüssigkeit ist sehr wichtig für den Abnehmerfolg und im stressigen Alltag vergesse ich oft, genügend zu trinken. Genug Wasser zu trinken ist eins meiner großen Ziele in diesem Jahr.
  • Aktivität
    Durch mehr Bewegung im Alltag, wie Yoga, Fitness oder auch Spaziergänge an der frischen Luft, kannst du dein wöchentliches Punktebudget auffüllen.

    30 Minuten Yoga sorgen schon für zwei zusätzliche Punkte, für 30 Minuten intensives Joggen werden wir sogar vier Punkte gutgeschrieben.

Gemüse tracken bei WW PersonalPoints
Für eine Handvoll Gemüse bekommst du 1 PersonalPoint gutgeschrieben.
WW-Rezepte mit Plus wie die Spaghetti mit Linsenbolognese
Für Rezepte mit dem „+“ werden zusätzliche PersonalPoints gutgeschrieben.
WW-Tag mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen tracken
Hier siehst du, wieviele Punkte ich an einem Tag dazuverdient habe.

Das macht WW so besonders

  • kein Lebensmittel ist Tabu
  • deine liebsten Lebensmittel werden berücksichtigt
  • für gesunde Gewohnheiten enthält du zusätzliche Punkte
  • insgesamt 12.000 abwechslungsreiche Rezepte in der WW-App

Ich bin seit einigen Jahren wirklich begeistert vom WW-Programm. Ich mag die familienfreundlichen Rezepte und dem Austausch unter den Mitgliedern. Und auch wenn ich meine Punkte nicht ganz regelmäßig tracke, motiviert mich die App jeden Tag und hilft mir, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und beizubehalten. Mit der Zeit habe ich bei WW einfach gelernt, welche Lebensmittel gut für mich sind.

Hier kannst du noch mehr über das neue WW-Programm erfahren. Und hier findest alle Infos zur WW-App, dem Herzstück des neuen Programms.

Meine liebsten Rezepte mit WW PersonalPoints

Die Rezepte aus der WW-App und den WW-Kochbüchern sind wirklich richtig lecker und vor allem schmecken sie der ganzen Familie. Ich hab dir heute gleich vier Rezepte mitgebracht, die mich total überzeugt haben.

Türkische Pizza

Die türkische Pizza wird mit einer Hackfleisch-Gemüse-Mischung belegt und im Ofen gebacken. Herrlich orientalisch und begehrt bei allen großen und kleinen Essern.

Hier gehts zum Rezept für die türkischen Pizzafladen

Türkische Pizza selber machen mit Hackfleisch, Petersilie und Zwiebeln

Ganz schnelle Gemüsesuppe

Die Zutaten für die schnelle, vegetarische Gemüsesuppe hast du bestimmt immer im Haus. Das einfache Grundrezept kannst du nach Belieben durch weitere Zutaten wie Kartoffeln oder Nudeln ergänzen.

Hier gehts zum Suppen-Rezept

Gesunde Gemüsesuppe mit TK Suppengemüse

Blätterteig-Lachs-Tarte

Die Blätterteig-Lachs-Tarte mit Spinat ist ein toller Snack für den geselligen Abend mit Freunden. Sie schmeckt aber auch toll als leichtes Abendessen.

Hier kommst du zur Blätterteig-Tarte

Blätterteig mit Lachs und Spinat ist ein Rezept von WW

Schnelle Wok-Nudeln mit Gemüse

Zum Mittagessen muss es einfach schnell gehen. Da kommen diese leckeren Nudeln aus dem Wok wie gerufen. Das Rezept mit TK-Gemüse ist in gerade einmal 15 Minuten zubereitet und herrlich würzig.

Hier gehts zu den Wok-Nudeln

Chinesische Nudeln mit Sobanudeln und Gemüse aus dem Wok

Weitere beliebte WW-Rezepte:

Wie wirkt sich das neue Punktesystem auf meine Blog-Rezepte aus?

In meiner  WW-Rezeptsammlung findest du etliche ww-freundliche Rezepte mit SmartPoints. Da die neuen PersonalPoints individuell auf jeden einzelnen zugeschnitten werden, kann ich in meiner Rubrik keine Punkte mehr veröffentlichen. Die alten SmartPoints bleiben aber dennoch erhalten. Alle neuen Rezepte, die punktefreundlich und gesund sind, schaffen ihren Weg aber auch weiterhin in die WW-Kategorie.

Ich hoffe, dir hat meine Zusammenfassung vom neuen Programm WW PersonalPoints geholfen. Wenn du noch Fragen zum Programm hast, dann stell sie mir gerne in den Kommentaren.

Werbung. Dieser Post enthält Amazon Affiliate-Links. Mehr dazu hier: Datenschutz.
Dieser Beitrag ist in Kooperation mit WW entstanden. Vielen Dank für die leckere Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Jetzt wird gegrillt!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.