Himbeer-Smoothie

von Gaumenfreundin

Wir nähern uns den letzten Zügen der Himbeer-Saison. Ich liebe Himbeeren und wollte trotz Herbst-Temperaturen unbedingt nochmal einen sommerlichen Himbeer-Smoothie mit meinen rosa Lieblingsbeeren zubereiten.

Sommerlicher Himbeer-Smoothie aus dem Buch "Superfood Smoothies"

Superfood Smoothies von Julie Morris

Wenn man mich nach meinen liebsten Kochbüchern fragt, dann stehen die Superfood-Bücher von Julie Morris ganz oben auf meiner Liste. Heute stell ich euch das wunderschöne Buch Superfood Smoothies vor, aus dem auch das Rezept für den köstlichen Himbeer-Smoothie stammt. Neben 100 Rezepten für köstliche Powerdrinks gibt Julie Tipps für den perfekten Smoothie und einen Überblick über die besten 15 Superfoods für energiereiche Smoothies.

„Wenn es jemals einen leichten Weg gab, sich um die Gesundheit zu kümmern, dann ist es dieser. Die wunderbare Frische der Zutaten und die Freude mit dieser Fülle an Genuss und Lebensqualität wirken belebend und beflügelnd.“ Julie Morris

Rezept für einen köstlichen Superfood-Smoothie mit Himbeeren und Chia

Aufbau & Gestaltung

Der erste Teil von „Superfood Smoothies“ befasst sich mit dem Glück in Gläsern. Julie gibt einen Einblick in Smoothie-Basics, das Grundkonzept der Superfood-Smoothies und eine Übersicht über die lohnenswerten Mehrwerte der Superfoods.

Ihre 7 Grundsätze lauten:

– Einfache, vollwertige Nahrungsmittel sind die besten Zutaten.
– Jede Zutat hat einen Nutzen
– Mehr ist nicht immer besser
– Vortritt für Nahrungsmittel mit hoher Nährstoffdichte
– Tierische Produkte durch Zutaten pflanzlicher Basis ersetzen
– Den Zucker für das Dessert sparen
– Superfood-Smoothies müssen gut schmecken

Nachdem ich von der Wirkung und den Nährstoffen der Chiasamen so begeistert bin, hab ich mir mittlerweile einen kleinen Vorratsschrank mit Superfoods angelegt. Für Smoothies verwende ich am liebsten Acaibeeren-Pulver, Chiasamen, Hanfsamen und rohen Kakao.

Himbeer-Smoothie mit Superfoods

Die Rezepte im zweiten Teil des Buchs  Die Smoothies sind mit einer kleinen symbolischen Legende versehen, die dem Leser zeigt, in welchem Bereich der Smoothie besondere Kräfte entwickelt. Neben Smoothies für die Schönheit gibt es entschlackende Smoothies, Smoothies für das Immunsystem, die Herzgesundheit und besonders kalorienarme Smoothies.

In Teil 3 findet ihr Tabellen, Ratgeber und Quellen.

Superfood-Smoothie Rezepte

Die Rezepte sind unterteilt in Fruchtig leicht mit erfrischendem Smoothies voller sonnengereifter Früchte, Grün & Dynamisch mit süßen und pfeffrigen grünen Smoothies und Köstlich & Cremig mit Geschmacksrichtungen von klassischer Schokolade bis zu exotischen Acaibeeren. Es gibt sogar einen Plätzchenteig-Smoothie!

In Getarnte Mischungen werden verschiedenste Gemüsearten mit Superfoods kombiniert. Viele der Mischungen klingen für mich eher gewöhnungsbedürftig. Oder würdet ihr bei einem Schokoladen-Blumenkohl-Smoothie erst mal „Oh, wie lecker“ denken?

Für die Premium-Mischungen sind umfangreiche Superfood-Vorräte nötig. Diese Smoothies ersetzen auf Grund der Nährstoffe ganze Mahlzeiten.

Den Abschluss machen die Superfood Shots, die für spezielle, akut auftretende gesundheitliche Bedürfnisse gemacht sind. Superfood-Shots gibt es für mehr Energie, gegen Grippe und Erkältung, zur Entgiftung, für mehr Gehirnpower, zum Stress-Abbau oder als Anti-Aging Wunder.

Für jeden Smoothie werden etwa ein bis zwei Superfoods eingesetzt.

Das Buch der Superfood-Smoothies von Julie Morris

Himbeer-Smoothie aus "Superfood Smoothies"

Gericht: Getränke
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin.de

Zutaten

  • 1/2 Tasse frische Pfirsiche entsteint und kleingeschnitten
  • 1 1/2 Tassen frische Himbeeren tiefgekühlt
  • 1/4 Tasse Datteln ohne Kerne
  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 2 EL Chiasamen
  • 1/4 TL Vanille Extrakt
  • 2 Tassen Eiswürfel

Anleitung

  • Alle Zutaten außer dem Eis mixen, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist.
  • Eis dazugeben und weitermixen, bis der Smoothie frostig ist.
  • Abschmecken und nach Belieben Süßen.

Notizen

Das Rezept reicht für zwei Portionen mit je 475 ml.
Das Buch der Superfood Smoothies: 100 gesunde Smoothie Rezepte für leckere Powerdrinks*
  • 224 Seiten - 27.10.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Königsfurt Urania (Herausgeber)

Lasst euch den sommerlichen Himbeer-Smoothie schmecken!

Mein Fazit

Ich liebe Superfood Smoothies! Neben dem erfrischenden Himbeer-Smoothie mit Chiasamen hab ich bisher schon den Schokoladen-Smoothie mit Kakao, Hanf und Macapulver und den Smoothie mit gerösteter Kokosnuss & Macadamia ausprobiert. Absolut köstlich!

Wenn ihr mehr über die Wirkung der Superfoods erfahren möchtet und Smoothies genau so sehr liebt wie ich, dann ist Superfood Smoothies genau das richtige Buch für euch.

Himbeer-Smoothie mit Superfoods

Sommerlicher Smoothie mit Himbeeren

Das Buch wurde mir vom Königsfurt-Urania Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde nicht beeinflusst. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.
*Dieser Beitrag enthält Links zu meinem Amazon Partnerprogramm. Mehr erfahren: Datenschutz
4 Kommentare

Weitere Leckerbissen

4 Kommentare

Knuspermüsli mit Maulbeeren aus "Superfood Küche" - Gaumenfreundin - Foodblog mit gesunden Rezepten Februar 22, 2016 - 17:29

[…] Buch Superfood Smoothies hab ich euch bereits vorgestellt. Heute folgt der Bestseller Superfood Küche der sympathischen […]

Antworten
Chia-Fruchtmus aus "Superfood Snacks" - Gaumenfreundin - Foodblog mit gesunden Rezepten März 18, 2016 - 13:13

[…] dritte ihrer Bücher, die ich euch hier vorstelle. Hier findet ihr meinen Beitrag für das Kochbuch Superfood Smoothies und hier für den Bestseller Superfoood […]

Antworten
Emily Mai 26, 2016 - 15:46

Ich liebe die Bücher von Julie Morris. Sie sind einfach genial! Alles ist wirklich gut beschrieben und es steht nicht nur welche Zutaten notwendig sind, sondern warum sie wichtig sind. Das fehlt bei anderen Büchern und das ist für mich einer der Vorteile von Julies Rezepten.
Außerdem verwendet sie immer sehr unterschiedliche Zutaten, und wie du erklärt hast, unterscheidet sie zwischen Beauty Smoothies, kalorienarme Smoothies, Slim Smoothies u.a. Mein Lieblingsrezept von Julie Morris ist vielleicht der Spinat-Banane-Kakao Smoothie, weil dieser extrem gut für das Immunsystem ist und außerdem einen köstlichen Geschmack hat. Das Einzige, was mich früher ärgerte, ist, dass man in Österreich nicht so viele Superfoods finden konnte und oft waren meine Smoothies unvollendet. Jetzt ist natürlich alles anders. Viele Superfoods werden in Supermärkten oder sogar online auf http://www.amazon.de und http://www.vitaminexpress.org angeboten. Auf dieser Weise kann ich nun alle Rezepte von Julie Morris zu Hause vorbereiten und mit Freundinnen und meiner Familie genießen.

Liebe Grüße
Emily

Antworten
Gaumenfreundin Mai 30, 2016 - 14:48

Liebe Emily, oh ja da hast du Recht. Die Bücher sind eine echte Bereicherung in meinem Kochbuch-Regal :) Der Spinat-Smoothie klingt aber auch echt klasse! Warum gabs den bloß bei mir noch nicht? :) Alles Liebe für dich! Steffi

Antworten

Schreib mir