Was passt zu Kartoffelgratin?

Kartoffelgratin allein ist bereits ein wahrer Genuss. Kartoffelgratin mit einer Beilage ist aber noch viel besser. Doch was passt zu Kartoffelgratin? Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch, wir zeigen dir die besten Beilagen zum klassischen Auflauf.

Kartoffelgratin mit Käsekruste in der Auflaufform

Was passt zu Kartoffelgratin?

Vorwiegend festkochende Kartoffeln, Milch und Sahne, Zwiebeln, Knoblauch, Muskat und Käse – das sind die Zutaten, die du für ein klassisches Kartoffelgratin brauchst. Salz und Pfeffer nicht vergessen! Sobald das Kartoffelgratin im Ofen ist und die unvergleichliche Käsekruste bekommt, kümmerst du dich ganz einfach um die passenden Beilagen. Doch was passt zu Kartoffelgratin?

  • Fleisch – unser Favorit zu Kartoffelgratin: Hackfleisch
  • Fisch – Lachsfilet passt genauso gut wie Seelachsfilet
  • Gemüse – Kartoffelgratin und Gemüse sind ein schmackhaftes Team
  • Salat – knackiger Salat und ein leckeres Dressing, mehr braucht es nicht als Beilage

Kartoffelgratin: Diese Beilagen passen dazu

Fleisch, Fisch, Gemüse und Salat lassen sich mit Kartoffelgratin kombinieren. Wir sagen dir, welche Beilagenrezepte am besten passen.

Kartoffelgratin mit Fleisch

Schreiben wir die Zutaten für Kartoffelgratin auf die Einkaufsliste, steht gleich darunter frisches Hackfleisch. Denn Hackfleisch und Kartoffeln sind schon immer ein unschlagbares Team. Unsere Nummer-1-Beilage zu Kartoffelgratin sind saftige FrikadellenFrikadellen aus dem Ofen. Gleich dahinter besetzen ein einfacher Hackbraten aus dem Ofen sowie diese würzige Brokkoli-Hackfleisch-Pfanne die Top-Plätze der fleischigen Beilagen für Kartoffelgratin.

Frikadellen aus dem Backofen mit Parmesan und Ketchup
Frikadellen im Backofen mit Ketchup und Petersilie machen

Ein weiterer Geheimtipp aus der Kategorie Kartoffeln plus Hackfleisch: Bring Abwechslung auf den Tisch mit einem knusprig überbackenem Kartoffel-Hack-Auflauf. Schmeckt sicher der ganzen Familie!

Kartoffelgratin mit Fisch

Auch Fisch passt hervorragend zum klassischen Gratin. Lachsfilet aus dem Ofen ist bei uns zum Abendessen die erste Wahl. Du kannst als Begleitung aber auch andere Fischsorten auswählen. Denn auch Kartoffelgratin und Zander ergänzen sich perfekt.

Ofenlachs mit Tomaten und Zucchini auf dem Backblech

Kartoffelgratin mit Gemüse

Was passt zu Kartoffelgratin, aber vegetarisch? Die Antwort: knackiges Gemüse. In diesem Fall hast du zahlreiche Möglichkeiten. Die beliebteste Gemüsebeilage aus unserer Küche: Gegrilltes Gemüse aus dem Backofen.

Antipasti Gemüse mit Aubergine, Paprika, Zucchini, Champignons, Möhren und Zwiebeln
Grillgemüse Rezept mit Zucchini und Auberginen auf dem Backblech

Kartoffelgratin mit Salat

Verbindest du Kartoffelgratin und Salat, kannst du kaum etwas falsch machen. Denn sowohl grüne Blattsalate wie Feldsalat oder Eisbergsalat, als auch angemachte Salate wie Gurkensalat, Krautsalat oder ein Caprese-Salat passen gut zusammen.

Gurkensalat mit Dill, Joghurt und Radieschen

Hast du deine passende Beilage zum Kartoffelgratin bereits gefunden? Dann schreib uns eine Nachricht mit deinem Vorschlag!

Autor:in

Alisa Voltermann

Alisa ist freie Food-Redakteurin und SEO-Fachfrau. Die vegane Ökotrophologin unterstützt uns mit ihrer Erfahrung aus zahl­reichen Food-Redaktionen und schreibt über alles, was mit frischen Lebensmitteln und gesunder Ernährung zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.