Welche Currypaste ist mild und welche die Schärfste?

Welche Currypaste ist mild und welche schmeckt am schärfsten? Wir sagen es dir! Denn die roten, gelben und grünen Gewürzpasten aus Thailand unterscheiden sich nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in ihrem Schärfegrad.

Currypaste in Schälchen auf Holzbrett mit Currypulver
Bild: VICUSCHKA / stock.adobe.com


Currypasten gehören zu den wichtigsten Zutaten der original Thailändischen Küche. Es gibt verschiedene Arten von Pasten mit den unterschiedlichsten Gewürzmischungen. Traditionell werden sie vor der Verarbeitung frisch zubereitet. Wichtig ist jedoch zu wissen, welchen Schärfegrad du erzielen möchtest.

Welche Currypaste ist mild?

Anders als du vielleicht vermutest, ist nicht die grüne Currypaste die mildeste, sondern die gelbe Currypaste. Je nach Zubereitung besteht sie zu etwa 20 % aus getrockneten Chilischoten. Dazu kommen Schalotten und Knoblauch, Zitronengras, Galgant und Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt und Muskat. Die milde, gelbe Currypaste ist in der ursprünglichen thailändischen Küche gar nicht zu finden. Sie ist eine moderne Variante.

Du findest die gelbe Currypaste auf unsere Zutatenliste für ein mildes Süßkartoffel-Curry mit Kokosmilch. Perfekt für all die, die es nur leicht scharf mögen!

Teller mit Süßkartoffel-Curry auf blauem Untergrund
Veganes Soulfood: Süßkartoffel-Curry mit Brokkoli und Kokosmilch

Welche Currypaste ist die schärfste?

Ganz am anderen Ende der Schärfeskala steht die grüne Currypaste. Sie besteht zur Hälfte aus thailändischen Chilischoten und ist die schärfste unter den Currypasten. Magst du es gerne scharf, dann wirst du unser Grünes Thai-Curry mit Hähnchen lieben.

Zwischen gelb und grün liegt die rote Currypaste. Ihr Anteil an frischen Chilischoten liegt bei knapp 30 %. Sie hat für uns den perfekten Schärfegrad. Deshalb findest du bei uns gleich mehrere Rezepte mit der roten Paste. Probiere dich durch ein fruchtig-scharfes Hähnchen-Mango-Curry, eine vegetarische Thai-Suppe oder ein Kürbis-Curry mit Kokosmilch.

Autor:in

Alisa Voltermann

Alisa ist freie Food-Redakteurin und SEO-Fachfrau. Die vegane Ökotrophologin unterstützt uns mit ihrer Erfahrung aus zahl­reichen Food-Redaktionen und schreibt über alles, was mit frischen Lebensmitteln und gesunder Ernährung zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.