Tapas-Variationen

 

Nichts passt besser zu Wein oder Sekt als leckere Tapas – Viel Spaß mit meinen kleinen Dienstagabend-Highlights.

Tapas Variationen

Datteln im Speckmantel

Ihr braucht:
– Eine beliebige Anzahl Datteln
– Bacon, in Streifen

Die Datteln längst aufschneiden und den Kern entfernen. Den Bacon quer halbieren und jede Dattel mit einer Hälfte Bacon umwickeln. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Datteln von jeder Seite ca. 8 Minuten backen. Warm servieren.

Zucchiniröllchen, gefüllt mit Feta

Ihr braucht:
– 1 Zucchini
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Peperoni
– Fetakäse
– 2 EL Olivenöl
– Kräuter der Provence
– Balsamico

Die Zucchini längst  in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben portionsweise von jeder Seite kurz anbraten.

Den Fetakäse in Würfel schneiden, Knoblauch und Peperoni fein hacken.

Die Fetawürfel in die Zucchinischeiben einrollen und die Röllchen auf einen Teller geben. Mit Knoblauch, Peperoni und den Kräutern bestreuen. Kalt servieren. Dazu gebe ich Balsamico.

Am besten schmecken die Zucchiniröllchen, wenn ihr sie einen Tag vor Verzehr in den Kühlschrank stellt. Aber so lange wollte ich heute nicht warten.

Überbackene Auberginen

Ihr braucht:
– 1 Aubergine
– 200 g gehackte Tomaten
– Olivenöl
– 1 Knoblauchzehe
– Basilkum, frisch
– 2 EL Tomatenmark
– Salz, Pfeffer
– 50 g Parmesan

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Auberginen in dicke Scheiben schneiden und salzen, nach einer halben Stunde mit Küchenkrepp abtupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen von jeder Seite anbraten, im Anschluss auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech geben .

Den Knoblauch fein hacken und in heißen Öl anbraten. Tomatenmark hinzugeben und kurz mitbraten. Die gehackten Tomaten und das klein geschnittene Basilikum dazugeben und mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Tomatensalsa auf den Auberginenscheiben verteilen, Parmesan darüber streuen und für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Warm servieren.

Und außerdem

– pikant-würziger Manchego-Käse
– mild-aromatischer Serrano-Schinken
– schmackhafte Chorizowurst
– schwarze Oliven

und ganz wichtig, ein leckerer Secco Weingut Ernst Bretz

Genießt euren Abend und lasst euch die leckeren Tapas schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Let’s get social

Top-Rezepte diese Woche

Zeit für Klassiker!

Die besten Rezepte für Zuhause.

Smartphone mit der Newsletter-Vorschau

Nichts mehr verpassen

Jetzt alle Rezepte & Artikel bequem per Newsletter erhalten.
 

Keine Rezepte mehr verpassen!

Jetzt alle Rezept-Updates bequem per Mail erhalten.