Fruchtige Mango-Joghurt-Torte

von Gaumenfreundin
4 SP     Enthält Werbung für Weight Watchers

Direkt zum Rezept

Am Wochenende ist richtig schönes Frühlingswetter gemeldet :) Ich freu mich sooo sehr auf die anstehende Familienzeit im Garten und auf köstliche Snacks am Nachmittag. An warmen Tagen schmeckt eine erfrischende, leichte Torte, die nicht so schwer im Magen liegt, noch viel besser. Ob zum Kaffeekränzchen im Garten oder als Nachtisch zum Grillen – Die fruchtige Mango-Joghurt-Torte ist einfach köstlich und ganz einfach gemacht.

Erfrischende und leichte Mango-Joghurt-Torte - Weight Watchers Rezept

Fruchtige Mango-Joghurt-Torte

Die leckere Mango-Joghurt-Torte hab ich in meinem Weight Watchers Backbuch Backen macht glücklich entdeckt und musste sie unbedingt einmal ausprobieren. Die fruchtige Torte mit einem Topping aus Joghurt und frischer Mango schmeckt nach Sommer und sieht durch den Mango-Zwirl auch noch richtig hübsch aus. Ein Stück der Torte hat übrigens gerade einmal 4 Weight Watchers SmartPoints.

Statt industriellem Zucker hab ich für meine süße Torte übrigens Birkenzucker verwendet. Meine liebsten Zuckeralternativen sind neben Ahornsirup, Bananen und Datteln diese Produkte:

Anzeige

Fruchtige und erfrischende Mango-Joghurt-Torte - Weight Watchers

Kuchen & Torten

Ich muss gestehen, das ich nicht so ein großer Kuchen-Fan bin, da mir die meisten Kuchen und Torten einfach viiiel zu süß sind. Da greife ich meistens lieber zu meinen FroYo-Bites oder zum Stück Wassermelonen-Pizza :) Aber die Mango-Joghurt-Torte hat mich tatsächlich überzeugt. Und auch meinem Sohn, der eigentlich auch keinen Kuchen mag (von wem er das wohl hat?) hat das leckere Stück Mango-Torte richtig gut geschmeckt. Weight Watchers Mango-Joghurt-Torte

Rezept

2 von 1 Bewertung
Fruchtige Mango-Joghurt-Torte
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
20 Min.
 

Die Mango-Joghurt-Torte schmeckt wunderbar erfrischend und durch das Topping aus Joghurt und frischer Mango herrlich fruchtig.

Gericht: Nachspeise
Portionen: 12 Stücke
Autor: Gaumenfreundin
Zutaten
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker ich hab Birkenzucker verwendet
  • 50 g Halbfettmargarine
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 750 g Magermilchjoghurt
  • 1 TL Zitronenschale
  • 7 Blätter Gelatine
  • 1 Mango
Anleitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

  2. Eigelb mit 40 g Zucker, Margarine, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten und eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 26 cm) damit auskleiden, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen.

  3. Den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier abdecken, mit 500 g trockenen Hülsenfrüchten beschweren und im Backofen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten blind backen. Backpapier mit Hülsenfrüchten entfernen. Boden ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

  4. Den Joghurt mit dem restlichem Zucker verrühren und mit Zitronenschale verfeinern. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und auflösen. 5 EL Joghurt nach und nach unter die Gelatine rühren und mit restlichem Joghurt verrühren.

  5. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und Mango pürieren. Joghurtcreme auf dem Boden verstreichen, Mangopüree in Tupfen daraufgeben und mit einer Gabel auf der Oberfläche mit der Joghurtcreme verstrudeln. Die Mango-Joghurt-Torte ca. 3 Stunden kalt stellen und servieren.

Gut zu wissen

4 Weight Watchers SmartPoints pro Stück

Lasst euch die köstliche Mango-Joghurt-Torte schmecken und genießt das schöne Sommerwetter!


Weight Watchers

Wenn ihr möchtet, dann schaut doch mal bei meinem Erfahrungsbericht zum neuen WW Programm vorbei.

Erfrischende Torte mit einem fruchtigen Mango-Joghurt-Topping

Werbung. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Weight Watchers entstanden. Vielen Dank für die leckere Zusammenarbeit.
*DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE-LINKS. MEHR ERFAHREN: DATENSCHUTZ
3 Kommentare

Weitere Leckerbissen

3 Kommentare

Meine Erfahrung mit dem neuen Weight Watchers Programm "Your Way" April 26, 2018 - 9:06

[…] die sparsamen Tagen während der Woche gut gefüllt ist, gönnen wir uns einen leckeren Kuchen. Die Mango-Joghurt-Torte aus dem „Your Way“-Programm ist mein neuer Favorit. Sie sieht nicht nur total hübsch […]

Antworten
Ann Mai 6, 2018 - 22:01

Leider war der Jogurt gar nicht süß. Meiner Familie hat der Kuchen deswegen leider nicht geschmeckt. Ich werde ihn nochmal probieren, aber dann mit deutlich mehr Zucker im Jogurt. Sonst war das Backen aber sehr einfach :)

Antworten
Gaumenfreundin Mai 7, 2018 - 16:34

Liebe Ann, oh wie schade! Ja versuch es einfach mal mit mehr Zucker. Alternativ kannst du auch Ahornsirup nehmen. Liebe Grüße, Steffi

Antworten

Schreib mir