Rezept drucken
4.91 von 10 Bewertungen

Schnelle Hähnchen-Paprika-Pfanne

Die Hähnchen-Paprika-Pfanne mit Tomaten ist schnell gemacht und ein tolles Familienrezept für den Feierabend, das auch Kindern schmeckt.
Zubereitung20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Einfach, Kinderrezept, Schnell
Portionen: 4 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 ml Rama Cremefine
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 EL gehacktes Basilikum frisch oder TK
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Hähnchen, Paprika und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Knoblauch hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.
  • Rama Cremefine, Tomatenmark und Gemüsebrühe in eine Schüssel geben und verrühren. Die Soße zusammen mit Basilikum und Tomaten in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notizen

3 WW SmartPoints pro Person (blaues Programm)
Das Rezept reicht für 2 Erwachsene und 2 Kinder als Beilage zu Nudeln oder Reis.