Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Low Carb Zucchininudeln mit Mangold

Gericht: Hauptgericht
Portionen: 1 Person
Autor: Gaumenfreundin.de

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 100 g Mangold
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mascarpone
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz

Anleitung

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten. Anschließend beiseite stellen.
  • Den Mangold waschen, den Stuck entfernen und die Blätter in Streifen schneiden.
  • Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghettiform bringen, die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch ca. 1 Minute dünsten.
  • Anschließend die Mangoldstreifen dazugeben und 20 ml Wasser einrühren.
  • Den Mangold ca. 4 Minuten weich köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Nun die Mascarpone und den Zitronensaft einrühren. Wenn ihr die Soße etwas dünnflüssiger haben möchtet, dann könnt ihr noch etwa 50 ml Wasser einrühren.
  • Die Zucchininudeln die Pfanne geben und 1 - 2 Minuten in der Soße köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Die fertigen Zoodles mit den Pinienkernen garnieren.