Rezept drucken
4.95 von 17 Bewertungen

Low Carb Pizzarolle

Die Low Carb Pizzarolle mit Tomaten, Rucola und Hähnchen ist schnell und einfach gemacht und ein leckerer Low Carb Pizza-Ersatz. 
Vorbereitung20 Min.
Zubereitung10 Min.
Zeit gesamt30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Skyr
  • 100 g geriebener Käse
  • 3 Eier
  • 1 TL Pizzakräuter
  • Salz

Zutaten für den Belag:

  • 4 EL Tomatensoße
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Scheiben Hähnchenbrust-Aufschnitt
  • 2 Tomaten
  • 2 Handvoll Rucola
  • 1 TL Pizzakräuter

Anleitung

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
  • Skyr, geriebenen Käse, Eier, Pizzakräuter und Salz in eine Schüssel geben und verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten backen. 
  • Aus Tomatensoße, Frischkäse und Tomatenmark eine Soße anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Hähnchenbrust-Scheiben und die Tomaten in Streifen schneiden
  • Den Teig aus dem Ofen nehmen, mit der Tomatensoße bestreichen und mit Rucola, Tomaten und Hähnchenbrust belegen. Mit Pizzakräutern bestreuen. 
  • Von der Längsseite zu einer Rolle aufrollen und in Scheiben schneiden.

Notizen

4 WW SmartPoints pro Person.
Wer mag kann seine Pizzarolle noch zusätzlich mit Mozzarella belegen und für weitere 3 Minuten zusammengerollt im Ofen backen.