5 von 1 Bewertung
Drucken

Zoodles mit Gorgonzola und Pinienkernen

Die schnellen Zoodles mit Gorgonzola und Pinienkernen machen süchtig! Wunderbar würzig, schnell gemacht und so so gut!

Gericht Hauptgericht
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Gaumenfreundin

Zutaten

  • 8 Mini-Rispentomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Gorgonzola
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 5 EL Olivenöl

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. Die Tomaten vierteln und in eine Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Gorgonzola mit der Hand zerpflücken und zusammen mit den Pinienkernen über den Tomaten verteilen. 

  4. Die Gorgonzola-Tomaten mit 4 EL Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen für 5-10 Minuten backen, je nach dem welche Konsistenz ihr bevorzugt. Ich liebe den Gorgonzola flüssig, daher backe ich 10 Minuten.

  5. In der Zwischenzeit die Zucchini in Spiralen schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinispaghetti 1-2 Minuten anbraten. (Nicht zu lange braten, sie sollten noch Biss haben) Mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Die Zoodles mit den Gorgonzola-Tomaten servieren.