Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gesundes 10-Minuten Rhabarber-Crumble mit Haferflocken

Es ist Rhabarber-Zeit. Mein liebstes gesundes Rhabarber-Crumble darf hier natürlich nicht fehlen. Ihr braucht nur wenige Zutaten und 10 Minuten Zeit für das köstliche Sommer-Crumble.
Zubereitung10 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Portionen: 4 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 500 g Rhabarber ca. 6 Stangen
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 2 EL Kokosöl Zimmertemperatur
  • 2 TL Birkenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Ahornsirup

Anleitung

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Rhabarber ggfs. schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben.
  • Haferflocken, Dinkel-Vollkornmehl, Kokosöl, Ahornsirup, Zimt und dem Birkenzucker in eine Schüssel geben, mit den Händen mischen und kleinen Streusel formen.
  • Nun den Teig über den Rhabarber streuseln.
  • Für ca. 30 Minuten im Ofen backen.