Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Kürbis-Chili mit Hackfleisch und Kürbispüree

Das sensationell leckere Kürbis-Chili ist schnell gemacht und das perfekte Soulfood-Rezept für kalte Herbsttage.
Zubereitung15 Min.
Kochzeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Einfach, Familienrezept, herbst, Kürbis
Portionen: 4 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 400 g Kürbispüree siehe Rezept unten
  • 300 g schwarze Bohnen Dose
  • 800 g gehackte Tomaten Dose
  • 1 EL Chili
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken. 
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gehackte Tomaten zugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Chili, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Kürbispüree und abgetropfte Bohnen zugeben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Notizen

4 WW SmartPoints pro Person, wenn ihr fettreduziertes Rinderhackfleisch verwendet