Rezept drucken

Griechischer Hummus Dip - ein gesunder Schicht-Dip

Der gesunde Hummus Dip mit Tomaten, Gurken, Oliven und Feta schmeckt pur als gesunder Snack oder auch als Dip zu Crackern, Brot oder Gemüsesticks.
Zubereitung15 Min.
Gericht: Beilage, Kleinigkeit, Snack
Keyword: Gesund, Grillen, Schnell, Snack
Portionen: 4 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

Zutaten für den Hummus:

  • 220 g Kichererbsen Glas
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tahin
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Kreuzkümmel

Zutaten für den Schicht-Dip:

  • 2 EL griechischer Joghurt
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 80 g Feta
  • 60 g schwarze Oliven
  • 1 EL gehackte Petersilie TK

Anleitung

Hummus:

  • Kichererbsen abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten im Mixer pürieren.

Schicht-Dip

  • Hummus in eine Schale füllen und mit griechischem Joghurt bestreichen. Tomaten, Gurke und Feta klein schneiden und mit den Oliven und der Petersilie über dem Hummus-Joghurt verteilen. 

Notizen

5 WW SmartPoints pro Person, wenn ihr griechischen Joghurt und Feta mit wenig Fett verwendet.
Der Dip reicht für 4 Personen zum Dippen. Hierfür passen Gemüsesticks, Cracker oder Fladenbrot.