Rezept drucken

Low Carb Hähnchen-Gemüse (Ein-Blech-Rezept)

Das Low Carb Hähnchen-Gemüse mit Zuckerschoten, Möhren und Paprika ist ein schnelles und einfaches Ein-Blech-Rezept für die ganze Familie.
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Zeit gesamt30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Chinesisch
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 EL Sesam

Zutaten für das Soße:

  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl alternativ Rapsöl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Anleitung

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Das Hähnchenbrustfilet und die Paprikaschoten n Streifen schneiden. Die Möhren in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Hähnchen, Paprika, Möhren und Zuckerschoten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • In einer Schüssel Sojasoße, Sesamöl und Honig mischen. Die Soße zu dem Hähnchen-Gemüse auf das Blech geben und mit den Händen gut unterheben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  • Das Asia-Blech im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen, dabei die Zutaten einmal vorsichtig vermengen.
  • Mit Sesam und Frühlingszwiebeln servieren.

Notizen

5 Weight Watchers SmartPoints pro Person.
Wer die Zuckerschoten etwas knackiger mag, gibt sie erst nach 10 Minuten zu den anderen Zutaten aufs Backblech.