Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Low Carb Salattorte

Die Low Carb Salattorte ist optisch ein echtes Highlight auf dem Partybuffet und steckt voller gesunder Zutaten, die ihr ganz nach Belieben variieren könnt. Schnell gemacht, sehr sättigend und richtig lecker!
Vorbereitung20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 150 g Salat z.B. Kopfsalat oder Eisbergsalat
  • 1/2 Salatgurke
  • 6 Champignons
  • 2 Tomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 hartgekochte Eier
  • 2 Scheiben Putenbrust-Aufschnitt
  • 50 g geriebener Käse
  • Kresse
  • essbare Blüten optional

Dressing-Zutaten:

  • 200 g Magermilchjoghurt
  • 2 EL Salatmayonnaise z.B. Miracel Wip "So leicht"
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL gemischte Kräuter TK

Anleitung

  • Den Salat waschen. Salatgurke, Tomaten und Champignons in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Eier in Scheiben schneiden.
  • In einer Schüssel den Joghurt, Salatmayonnaise, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kräutern zu einem Dressing anrühren.
  • Einen Tortenring auf einen Teller stellen und die Salattorte wie folgt schichten:
    - Salat
    - Paprikawürfel
    - geriebenem Käse
    - Tomaten
    - einer Schicht des Joghurtdressings
    - Pute
    - Champignons
    - Gurken
    - einer weiteren Schicht des Joghurtdressings 
  • Mit Eierscheiben, Tomaten, essbaren Blüten und Kresse garnieren.
  • Die Salattorte in Tortenstücke schneiden und genießen.

Notizen

3 Weight Watchers SmartPoints pro Person.
Mein Tortenring hat einen Durchmesser von 26 cm.