Go Back
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Gesunder Salat mit Früchten, Quinoa und Feta

Mein fruchtiger Salat ist vollgepackt mit gesunden Zutaten! Farbenfroh und richtig gesund - Die Kombination aus Heidelbeeren, Erdbeeren, Mango, Quinoa und Babyspinat schmeckt herrlich erfrischend.
Zubereitung20 Min.
Gericht: Salat
Portionen: 2 Personen
Autor: Gaumenfreundin

Zutaten

  • 50 g Quinoa
  • 1 Mango
  • 1 Avocado
  • 100 g Babyspinat
  • 100 g Heidelbeeren
  • 100 g Erdbeeren
  • frische Kräuter z.B. Basilikum, Minze, Koriander
  • 50 g Feta

Dressing-Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Ahornsirup alternativ Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser heiß abspülen, damit die Bitterstoffe ausgewaschen werden.
  • Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Die Quinoa zugeben und bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel 15 Minuten ziehen lassen. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen und ohne Deckel weitere 5 Minuten quellen lassen.
  • Die Mango und die Avocado schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Babyspinat und die Heidelbeeren waschen. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Die Kräuter grob zerkleinern. Den Feta zerbröseln.
  • Aus den Dressing-Zutaten eine Vinaigrette anrühren.
  • Den Salat mit dem Dressing in eine Schüssel geben und mit dem Feta servieren.

Notizen

4 WW SmartPoints pro Person, wenn ihr auf die Avocado verzichtet (mit der Avocado 8 SmartPoints pro Person)